Anna von Hausswolff

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon Thunderforce » 12.12.2017 11:29

Neues Album "Dead Magic" kommt Anfang März

https://www.annavonhausswolff.org/

Einen Song kann man schon hören. Nicht gerade unanstrengend *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
munsche
Beiträge: 484
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ort

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon munsche » 14.12.2017 03:39

Song gefällt! Ist sperriger, nicht mehr so verträumt, irgendwie rauer, mit einem 70er Jahre Franzosen-Krimi-Vibe (ich musste irgendwie an den Soundtrack von "L'Alpagueur" denken).
Auf der Tour mit den Swans hatte sie ja schon angedeutet, dass sie ihren Sound verändert. Schön, dass sie das durchzieht.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37065
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon Porcupine » 08.03.2018 22:54

OK, mit dem neuen Album hat sie mich jetzt auch. Ein herrlich düsteres Werk, ich bin begeistert.

*bestell*
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon Thunderforce » 09.03.2018 08:47

Jau, macht nen sehr guten Eindruck, besonders der ganz lange Song.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 4616
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen
Kontaktdaten:

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon logos » 22.03.2018 10:17

Die Vinyl läuft eigentlich ständig. Das Album wächst und wächst und ist für mich vlt. bisher ihr bester Output. Die letzte halbe Stunde von dem Teil macht mich völlig fertig :heul:
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon Thunderforce » 22.03.2018 10:18

Hab sie gestern auch auf Vinyl bestellt. *präfreu* :)
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
munsche
Beiträge: 484
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ort

Re: Anna von Hausswolff

Beitragvon munsche » 22.03.2018 12:22

Für mich ihr bisher bestes Album, die eingängigen Popsongs sind "proggigen" Stücken irgendwo zwischen Popol Vuh und den Swans gewichen, die im Verlauf förmlich explodieren. Das Ganze wird dann von ihrem bisher bewegendsten und traurigsten Song abgeschlossen. Am Ende sitzt man völlig geplättet und aufgewühlt da. Großes Kopfkino!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste