Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon sprity » 27.09.2013 14:00

"We just lost a great player, but nevertheless the Titanic still has to go."‬
Ballhawks: Der deutschsprachige Seahawks-PodcastDiscogs
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon sprity » 27.09.2013 14:03

Die ersten beiden Alben gibt es übrigens seit einer Weile wieder häufiger zu einem akzeptablen Kurs (15-20€) und nicht mehr zu den teils 3-stelligen Beträgen, bei Amazon bzw. Marketplace.
"We just lost a great player, but nevertheless the Titanic still has to go."‬
Ballhawks: Der deutschsprachige Seahawks-PodcastDiscogs
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 18086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Eiswalzer » 28.09.2013 02:23

Konzeptalbum über das eigene Leben für schlappe 100000€ - wäre doch was für diverse Spezialisten hier. :D
e.t.chen
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014 09:56

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon e.t.chen » 29.01.2014 09:07

Heyho

Bin neu hier und hab mich wegen Major Parkinson angemeldet. Wollte mit euch übers neue Machwerk diskutieren.
Habs jetzt 6-7 mal durchgehört und bin eigentlich recht angetan. Habs aber noch nicht 100% ergründet. Denke die Scheibe wird einige Zeit brauchen und auch verdienen.
Schade, dass es nur 8 Tracks geworden sind, wenn auch die Spielzeit immerhin noch bei 40 Min liegt. Und der Ethanasia Coaster hats nicht auf die Platte geschafft.
Aber sonst find ichs schon recht gut bisher.
Die Erwartungen nach den ersten beiden Platten waren ja doch recht hoch und die Vergleiche mit eben diesen sind zwingend schwierig.

Nunja, was sagt ihr zu Twilight Cinema?

Grüße, E.T.chen.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 33884
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon oger » 29.01.2014 09:12

Huch, die ist ja schon draußen...
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 2917
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Bongripper » 29.01.2014 11:16

Ich bin von der Scheibe sehr enttäuscht. Vom Wahnsinn der ersten beiden Alben ist fast nichts mehr übrig. Sehr schade. :(
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
e.t.chen
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014 09:56

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon e.t.chen » 31.01.2014 22:27

Hm, hast du das Album schonmal ein wenig auf dich wirken lassen?
Bin da ja völlig anderer Ansicht. :kratz:
Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Ich war mal so frei ne Rezension bei Amazon zu hinterlassen:
http://www.amazon.de/product-reviews/B00HYMV5GK
Watchful_Eye
Beiträge: 107
Registriert: 09.09.2011 15:51

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Watchful_Eye » 01.02.2014 01:03

Das, was ich bisher über Spotify höre, klingt super. :) Ja, es wirkt weniger wahnsinnig, aber zum Teil auch deshalb, weil sich die Band in Sachen Songwriting eher nochmal gesteigert hat und die immer noch recht gewagten Übergänge selbstverständlicher und leichtfüßiger denn je rüberkommen. Könnte jetzt spontan noch nicht sagen, ob es besser oder schlechter als der Vorgänger ist.

Wo kriegt man die Scheibe eigentlich am besten her, wenn man nicht am Crowdfunding teilgenommen hat?
devilinthemist75
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: frankfurt am main

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon devilinthemist75 » 01.02.2014 13:25

Hey...ich hab die Cd bei CDON.COM bestellt...
Hat mit Versandkosten 18, 95 gekostet....

Zur Scheibe: ich musste sie auch erst ein paar mal laufen lassen.
Mittlerweile bin ich echt begeistert..ist zwar bischen mehr Elektro Spielerei drauf,
aber ansonsten sind wieder ganz grosse Melodien und Gänsehautmomente drauf..

Meine Faves:Impermanence, black river und beaks of benevola...
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 18086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Eiswalzer » 03.02.2014 22:13

So, Download beschafft, der hier folglich auch gerade erstmalig läuft. "The Wheelbarrow" ist jedenfalls mal was für Gentle-Giant-Fans. :)
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 2917
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Bongripper » 04.02.2014 08:33

Dieser Wahnsinn war aber mit das Alleinstellungsmerkmal der Band. Jetzt ist es nur noch "Prog" mit ein paar Highlights. Was mir schon lange zu wenig ist.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 18086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Eiswalzer » 04.02.2014 09:19

Stimmt, solchen Haudrauf-Rock wie in "Simone!" oder "It's A Job" gibt's auf dem neuen Album nicht mehr. Dafür wirkt das alles duchgeplanter, bedachter und hintergründiger, eben proggiger. Andererseits war ja wiederum "Euthanasia Roller Coast" dagegen so eine Abgehnummer, die auf dem Album vermutlich gar nicht ins Konzept gepasst hätte. Ich könnte mir deshalb vorstellen, dass die Band ab und an tatsächlich noch mal solche "wilderen" Singles veröffentlicht. Ah ja, und "Dance With The Cookie Man" und "Heart Of Hickory" fand ich stets etwas sehr albern, insofern war auch mit "Wahnsinn" nicht alles Gold, was glänzt, pardon, nicht alles Parkinson, was zuckt. Insofern geht der "neue" Stil für mich voll in Ordnung, zumal sich am sehr eigenen Charakter der Melodien eigentlich nix geändert hat.

Die entscheidendere Frage ist ja ohnehin: Wird das RH die Band diesmal berücksichtigen? "Songs From A Solitary Home" wurde, nachdem Rensen (wer auch sonst?) für das Debüt noch 8 Punkte gegebn, nämlich offenbar nicht mehr besprochen, und weitere Stories gab's auch nicht.
devilinthemist75
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: frankfurt am main

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon devilinthemist75 » 04.02.2014 10:27

Ich hab Major Parkinson auf nem Konzert kennengelernt...die beschreibung hat sich gut angehört, also bin ich mal hin..für 10 Euronen...hat mich umgeblasen und dort hab ich auch die ersten 2 Scheiben mitgenommen....bin gespannt wie sich das neue material live so einfügt, da damals überwiegend die "harten" Sachen gespielt worden sind!!
Die neue Cd wächst mit jedem hören, obwohl es stimmt, so nen Simone..o.ä. fehlt ein bisschen...hoffe die jungs schaffens wieder fürn paar gigs nach germoney
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 18086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: Major Parkinson - Twilight Cinema (VÖ: 17.01.2014)

Beitragvon Eiswalzer » 04.02.2014 23:19

Ah ja, wer "enttäuscht" ist und "Alternativen" sucht, hier mal ein paar Anregungen:




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste