Neue Protest the Hero (Sommer)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Tribbiani
Beiträge: 190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: BW

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Tribbiani »

Überleg's mir auch grad... Gibt es eigentlich wieder ne Japanesen-Edition mit Bonustrack wie bei Scurrilous?
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von SacredMetalMichael »

Vielleicht gefällt das hier ja auch einigen PTH-Hörern:
Memento Waltz
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Kingrandy

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Kingrandy »

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von infected »

Kingrandy hat geschrieben:Wir schwanken zwischen Album des Jahres und nerviger Angebermusik. :D
Scheinst ja bei euch in der Runde doch eher so der hart Ahnungslose zu sein.. :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Tribbiani
Beiträge: 190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: BW

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Tribbiani »

Bei den ersten Durchläufen war es erst bei "Mist" so weit, dass die Freudentränen liefen, aber mittlerweile hat mich die Platte bereits bei "Drumhead Trial" an den Eiern.

the seed is planted, let the roots reach far and wide
and let it grow tall
let the rings remain intact on the inside
and though the autumn brings a fall of leaves
let it grow tall


Spätestens bei " Tilting Against Windmills" kann man mich dann aber komplett abbauen und nach Hause fahren.

recognize the true deviants and sing,
“father forgive me for I have sinned.”
he might not forgive you, but I will.
repent of your ways and we will forgive you.


Jetzt mal im Ernst - geht's noch besser?! Für mich definitiv nicht! Und ich bin mir mehr als sicher, dass dieses Album jeden, der bis jetzt was mit PTH anfangen konnte, früher oder später erobern wird - und dann gibt's kein zurück mehr. "Volition" braucht bei manchen einfach länger...
SacredMetalMichael hat geschrieben:Vielleicht gefällt das hier ja auch einigen PTH-Hörern:
Memento Waltz
Schreckliche Produktion. Ansonsten klingt es nicht schlecht. Werde mich aber erst erneut damit beschäftigen, wenn meine PTH-Abspasterei etwas abebbt, sonst haben die keine Chance.
Kingrandy hat geschrieben:Wir schwanken zwischen Album des Jahres und nerviger Angebermusik. :D
Sehr schön, dass selbst die Leute, denen PTH auf den Keks gehen, die musikalische Qualität anerkennen. Aber das hier:

"Bis zur ersten richtigen Melodie muss man beispielsweise auf das Finish von "Without Prejudice" warten."

ist ja wohl mal Quark. Mit was sind die drei Songs vorher denn vollgepackt, wenn nicht mit geilen Melodien? Da muss wohl jemand ein seltsames Verständnis von "Melodien" haben...
Australier
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Australier »

Tribbiani hat geschrieben:Aber das hier:

"Bis zur ersten richtigen Melodie muss man beispielsweise auf das Finish von "Without Prejudice" warten."

ist ja wohl mal Quark. Mit was sind die drei Songs vorher denn vollgepackt, wenn nicht mit geilen Melodien? Da muss wohl jemand ein seltsames Verständnis von "Melodien" haben...
Das hab ich mich auch gefragt.
Kingrandy

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Kingrandy »

infected hat geschrieben:
Kingrandy hat geschrieben:Wir schwanken zwischen Album des Jahres und nerviger Angebermusik. :D
Scheinst ja bei euch in der Runde doch eher so der hart Ahnungslose zu sein.. :D
winterpumpkin hat sich ja nicht getraut. :D
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Bongripper »

Tribbiani hat geschrieben:
SacredMetalMichael hat geschrieben:Vielleicht gefällt das hier ja auch einigen PTH-Hörern:
Memento Waltz
Schreckliche Produktion. Ansonsten klingt es nicht schlecht. Werde mich aber erst erneut damit beschäftigen, wenn meine PTH-Abspasterei etwas abebbt, sonst haben die keine Chance.
Habe mit der Platte genau das gleiche Problem. Da haben Kellerbands aus der Nachbarschaft besseren Sound auf Demotape zu bieten. Sehr ärgerlich ob der tollen Musik.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Weakling »

Meint ihr, "A Life Embossed" ist der Text, den die Band im Rahmen der kickstarter-Kampagne über ein von einem Käufer frei gewähltes Thema verfasst hat? Da gab es doch so ein Package, mit dem man das erwerben konnte, und irgendwie wirken die Lyrics auf mich so, als hätte man da krampfhaft versucht, sehr emotional über ähm Pitbulls zu schreiben. Musikalisch gefällt mir die Nummer zusammen mit dem darauf folgenden (und dann wieder entspannenden) "Mist" bis jetzt (noch nicht oft gehört!) fast am besten.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3750
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von KingFear »

Nope, das war nur für einen exklusiven Roddy-Solotrack, nicht für einen vollen Band-Song auf dem Album.

Sehr geile Platte, aber kann mich natürlich kein zweites Mal so packen wie die Scurrilous damals; wie auch. Deshalb "nur" 9,5/10 bislang. 2013, was bist du nur für ein geiles Musikjahr.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Tribbiani
Beiträge: 190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: BW

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Tribbiani »

Weakling hat geschrieben:...als hätte man da krampfhaft versucht, sehr emotional über ähm Pitbulls zu schreiben.
In dem Song geht's um die kanadischen Gesetze zum Thema Pitbull-Besitz und Zucht.

KingFear hat geschrieben:Deshalb "nur" 9,5/10 bislang.
Wart's ab, da geht noch mehr. :wink:


Mittlerweile ärger ich mich übrigens echt, dass ich bei der Crowdfunding-Kampagne nicht die Kohle für ein Bohemian Rhapsody-Cover locker gemacht habe.
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von kevsauer1 »

Wie geil die schon beim 2. Durchgang wieder ist, obwohl noch nichts hängen geblieben ist :o


kaputt geh @ Plato's Tripartite :sabber:
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
Tribbiani
Beiträge: 190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: BW

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Tribbiani »

Hat eigentlich schon einer von euch indiegogo-girls sein Digipack erhalten? Werd langsam hibbelig!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8826
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Porcupine »

Tribbiani hat geschrieben:Hat eigentlich schon einer von euch indiegogo-girls sein Digipack erhalten? Werd langsam hibbelig!
Ich warte auch schon sehnsüchtig.
Australier
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Neue Protest the Hero (Sommer)

Beitrag von Australier »

Tribbiani hat geschrieben:Hat eigentlich schon einer von euch indiegogo-girls sein Digipack erhalten? Werd langsam hibbelig!
Ich gehe jeden Tag sabbernd zum Briefkasten, bisher aber leider vergeblich.
Antworten