ALICE IN CHAINS

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 2389
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon David Lee Hasselhoff » 25.08.2018 14:22

Bei dem Namen denk ich nur an Rainier Wolfcastle.
sharkattack2
Beiträge: 1366
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon sharkattack2 » 25.08.2018 15:02

GoTellSomebody hat geschrieben:Ich bin ja selbst schuld, ich weiß, aber einen Preisunterschied von exakt € 10,00 am Veröffentlichungstag für die gleiche Anzahl Songs für eine CD oder eine 2LP, von denen nur drei Seiten bespielt sind (okay, inklusive Download-Code) finde ich schon heftig.


...den auch noch in relativ bescheidener 192 kBit's-Quality :gelbrot:
Aber, was will man als AiC-Fanboy machen, haben wolle will man dat Dingen ja doch (noch)... :hmpf:
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Rotorhead » 27.08.2018 15:29

David Lee Hasselhoff hat geschrieben:Bei dem Namen denk ich nur an Rainier Wolfcastle.



LOL wie du mir aus der Seele sprichst.


Läuft grad das erste Mal. Der Opener ist schonmal richtig geil.

Heftig stark produziert auch für meine Ohren.
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Professor Longhair » 27.08.2018 15:38

Höre sie auch gerade zum allerersten Male. Gut ... zum Teil sehr gut - aber packen kann mich das Teil (noch) nicht wirklich.
Aber was nicht ist kann ja noch werden.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27358
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon MetalEschi » 27.08.2018 16:05

Maybe entwickelt sich langsam zu einem echten Juwel von einem Lied.
hier kommt die Signatur hin
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Rotorhead » 27.08.2018 16:08

Ich finde es geil, dass sie ein wenig von der mega-Düsterschiene weg sind und musikalisch dadurch nicht auf der Stelle treten.

Eine Nummer wie Fly könnte auch von den Foo Fighters sein.

Mag ich sehr.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33449
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Glaurung » 27.08.2018 16:59

'Drone' ist irgendwie seltsam. :kratz:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
sharkattack2
Beiträge: 1366
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon sharkattack2 » 27.08.2018 18:58

Nach nun über 3 Tagen und doch etlichen Durchgängen: (grösstenteils)AiC-Verwaltung, auf recht hohem Niveau allerdings.
Wobei "AiC -Verwaltung" nicht mal ganz richtig ist (für mich)...vielmehr fühle ich mich, streckenweise, fast mehr an die beiden Cantrell Solo-Output's erinnert.

Ganz paar, druchaus neue Ansätze gibbet et durchaus, wie z.B. die, sehr interessante, Gitarren-Arbeit von Jerry, auf "Drone" z.B., oder dieser outro-part auf "All I Am" (eh schon ein ziemlicher Grower, der Song).
Wären se doch noch etwas "mutiger", mit diesen Ansätzen...
Crypt0rchild
Beiträge: 1054
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Crypt0rchild » 28.08.2018 11:48

Jetzt fiel mir auch endlich ein, woher mir der Refrain von "Going Under" so penetrant bekannt vorkommt.

Ab 4:02

Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon GoTellSomebody » 28.08.2018 12:38

Crypt0rchild hat geschrieben:Jetzt fiel mir auch endlich ein, woher mir der Refrain von "Going Under" so penetrant bekannt vorkommt.

Ab 4:02


Da ist bei einem anderen Song auch ein Pantera-Part dabei, ich komme aber gerade nicht drauf.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon GoTellSomebody » 28.08.2018 12:53

GoTellSomebody hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:Jetzt fiel mir auch endlich ein, woher mir der Refrain von "Going Under" so penetrant bekannt vorkommt.

Ab 4:02


Da ist bei einem anderen Song auch ein Pantera-Part dabei, ich komme aber gerade nicht drauf.

Äh, vergiss es, das war bei der BTBAM.
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Rotorhead » 28.08.2018 18:39

Was für ein Grower, die Platte.
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 323
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon blakkadder » 29.08.2018 11:30

Glaurung hat geschrieben:'Drone' ist irgendwie seltsam. :kratz:



Jerry Cantrell nennt es das "Spinnengriff-Riff" und hat sich im Studio einen dran abgebrochen...Chris deGarmo hat es dann eingespielt :pommes:

Ich finde die Platte bisher ziemlich gut fürs erste Reinlaufen...muss sich noch festigen. Typisch AIC halt und einfach schön :)
28.04. Coheed & Cambria 02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 06.12. boysetsfire
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Thunderforce » 03.09.2018 13:22

Habe sie jetzt 5 mal gehört und sie wird tatsächlich jedes Mal besser.

"Drone" empfinde ich als komplette Nullnummer, von der auh rein garnichts hängenbleibt, aber ansonsten sind da schon gute Sachen bei.
Der Vorteil ist, dass sie nicht so megalang ist wie die letzte und etwas abwechslungsreicher.
Es fehlen halt so komplette Übersongs wie "Choke", "The Devil Put Dinosaurs Here" oder auch "Private Hell", "Check my Brain" bzw. "Take Her Out".

"All I Am" kommt aber schonmal nahe ran, "Red Giant" und "Maybe" sind auch ziemlich super.

Vielleicht kauf ich sie doch noch.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: ALICE IN CHAINS

Beitragvon Professor Longhair » 03.09.2018 14:22

Mir gefällt sie auch von Mal zu Mal besser ! Und, so schlecht finde ich "Drone" nicht einmal.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google und 11 Gäste