Sammelthread für Empfehlungen von Peter.

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3945
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Nahemah »

PetePetePete hat geschrieben: Check it here:
http://youtu.be/7GuLGlu1j6Y Dont' think lover (Debut)
http://youtu.be/IGjIFBKfA2M She dies (Debut)
http://youtu.be/V4MaxFKFLpI Another Step away (Debut)
http://vimeo.com/7172245 In your heart (Exploding Head)
:o

Voll geil! Wieso kenn ich das nicht? Das ist doch exakt mein Sound.

Edit: für "Another Step Away" haben die doch Ian Curtis wieder ausgebuddelt, muss so sein! *kaputtgeh*
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

Nahemah hat geschrieben:Voll geil! Wieso kenn ich das nicht?
Weil hier prinzipiell viel zu selten jemand auf Grandmaster Pete hört. :-(

*g*
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

Ich hatte eben schon nen großen Text zum nächsten Tipp geschrieben, aber dann ist Opera abgeschmiert. Und eigentlich muss ich ins Bett, aber da ich das morgen sonst bestimmt vergesse, mal eben in aller Kürze:

TV on the Radio kommen aus Brookly, NYC und machen Soul/Art/Avantgarderock, dem man deutlich anhört, dass 4/5 der Band afroamerikanischer Abstammung sind (inzwischen leider nur noch 3/4, denn der Bassist ist letztes Jahr kurz vor VÖ des neusten Albums an Lungenkrebs verstorben). Die Jungs haben inzwischen 5 Alben, mein Favorit ist das dritte, 'Return to Cookie Mountain'. Aber auch die davor und danach sind ziemlich super und man kann sich genausogut auch chronologisch durch die Diskografie arbeiten. Oder eben mit dem im letzten Jahr erschienenen 'Nine Types of Light' beginnen.
Ich verlinke mal eben nur zwei sensationelle Liveauftritte bei Letterman, der übrigens ebenfalls großer Fan der Band ist, und würde dann nur auf Wunsch nochmal ein paar mehr Links als Überblick posten. Aber normalerweise solltet ihr da auch so genug finden. Am besten ist es eigentlich auch einfach mal bei simfy oder so zu schauen ob man ein ganzes Album findet zum reinhören, denn die stilistische Bandbreite ist schon recht hoch, sodass man sonst von einzelnen Songs schonmal in die Irre geführt werden kann.
Als erstes gibts den größten Hit der Band. 'Wolf like me' ist ein wave-iger Tanzflächenfeger von der 'Cookie Mountain' und der Auftritt ist ganz passend um zu zeigen mit wie viel Leidenschaft die Band bei der Sache ist.
Danach wirds bei 'Will Do' (von 2011er Album) dann etwas ruhiger, aber nicht weniger hochklassig.
http://youtu.be/MxawVMQ02dc Wolf like me
http://youtu.be/6UwSe1eqaGI Will Do
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24751
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von costaweidner »

PetePetePete hat geschrieben:Und weil ich gerade wiedermal so drauf abfahre, muss ich das mal eben kommentarlos hier posten:
Wie geil ist das denn?
"We do beg your pardon, but we are in your garden."

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Susi666 »

Rein musikalisch auf jeden Fall ziemlich geil!

Leider hatte ich die Band bisher ungehört aufgrund ihres Namens unter "Deathcore den die Welt nicht braucht" absortiert...
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3945
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Nahemah »

PetePetePete hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:Voll geil! Wieso kenn ich das nicht?
Weil hier prinzipiell viel zu selten jemand auf Grandmaster Pete hört. :-(

*g*
*lol*

Das Debut hab ich mir jedenfalls gestern nach dem Simfy-Probehören direkt geschossen, das ist ja echt von vorne bis hinten nur Geilerei. Krass, wie sehr die nach tiefsten 80ern klingen und wurden doch erst 2003 gegründet. *g*
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

costaweidner hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:Und weil ich gerade wiedermal so drauf abfahre, muss ich das mal eben kommentarlos hier posten:
Wie geil ist das denn?
Derbst geil natürlich. *g*
Allerdings auch eher semi-repräsentativ. Sonst sind die Songs zwar genauso hochklassig aber kürzer, etwas kompakter und direkter aufm Punkt, wenn auch nicht immer ganz so eingängig. Die 'Narrow Stairs' und die 'Transatlanticism' haben dennoch einige der besten Melodien seit John Lennon.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3274
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Nezyrael »

TV on the Radio sind super. Also Leute, hört ab und an ruhig auf den Peter.
Zertifiziertes Bibelbrot
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

Ihr wollt rocken? Ihr wollt rollen? Ihr wollt tanzen? Ihr wollt so abdrehen wie beim ersten hören vom Warrior Soul Debut und Turbonegros 'Ass Cobra' zusammen? Dann hört Zico Chain. Ganz am Ende meines Regals hab ich eben mehr durch Zufall beim suchen nach nem Zandt, Townes van-Album einen irrsinniges Juwel wiederentdeckt. Zico Chain kommen aus London und haben mit ihrer s/t-EP von 2006 und vor allem ihrem (recht kurzen) Debutalbum ein Jahr später meiner Meinung nach perfekte Rockmusik aufgenommen. Irgendwo zwischen Warrior Soul, skandinavischen Rotzrockern und der Crüe, wenn sie denn mal so richtig Arsch getreten hätten, spielt sich das ganze ab. Besonders die 'Food' ist mit ihren 11 Songs in 37 Minuten ein einziger Hit und kann es in allen Bereichen, die eine richtig gute Rock'n Roll-Platte braucht mit allen großen aufnehmen. Der Wahnsinn. Ich glaube, ich höre heute den ganzen Tag nichts anderes.

Hier hören, dann kaufen. Das Album gibts am Marketplace für ne handvoll Groschen:
http://youtu.be/Ue4OoT08uPY Pretty Pictures
http://youtu.be/xuQyP0LLSGU Nihilism
http://youtu.be/3E5CE59yV60 Anaemia
http://youtu.be/9lof_OqCMb8 Roll over
http://youtu.be/yPxMlN0sBbE Junk (!!!!)
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Quoth
Beiträge: 236
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wuppertal

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Quoth »

Nur tolle Sachen hier.

Zico Chain hat hier vor 100 Jahren mal irgendjemand in diesem Radiogedöhns gespielt und ich hatte gerade nichts besseres zu tun. Seitdem mag ich die. Ich glaub ich legs nachher mal wieder auf. *g*
Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3274
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Nezyrael »

Könnte ich auch mal wieder machen. Wobei der Peter lieber den ganzen Tag Townes Van Zandt hätte hören sollen.
Zertifiziertes Bibelbrot
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

Quoth hat geschrieben:Nur tolle Sachen hier.
Hihi, danke. *g*
Nezyrael hat geschrieben:Wobei der Peter lieber den ganzen Tag Townes Van Zandt hätte hören sollen.
Auf keinen Fall. Auch wenn ich Townes wirklich gern mag, aber was mir die Zico Chain seitdem wieder für einen Spaß macht, ist wirklich irre und hab ich bei einem Album, das ich schon so lange kenne und so lange nicht gehört habe, noch nie erlebt.

Edit:
Hier übrigens mein Soundtrack zum Wochenstart.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19491
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von GoTellSomebody »

DEATH CAB FOR CUTIE sind natürlich großartig.
Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von Assaulter »

Zico Chain sind musikalisch zwar super, wenn der Sänger aber einen auf Ratt macht verfliegt die ganze sexyness.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: (inzwischen noch mehr) Tipps für alle Guten.

Beitrag von PetePetePete »

Assaulter hat geschrieben:Zico Chain sind musikalisch zwar super, wenn der Sänger aber einen auf Ratt macht verfliegt die ganze sexyness.
*kurz in 'Body Talk' reinhör*
... äh, ja. Genau...
*g*
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Antworten