TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27338
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon MetalEschi » 06.05.2019 22:50

Ich betrachte das keineswegs als repräsentativ. Wie auch, man hört ja fast nur Leute reden. :ka:
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10341
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon Rivers » 07.05.2019 18:22

Crypt0rchild hat geschrieben:13 Jahre Wartezeit auf das neue Album der besten Band der Welt und sich vor dem Release der neuen Platte in ranzig aufgenommene YouTube Videos klicken...

Musik an sich hat bei euch schon noch einen gewissen Wert, oder? So ein kleines Bisschen?

Obendrein haben die "Descending" schon vor über einem Jahr live dargeboten und das da schon hier 'nen Toten interessiert.



https://media.giphy.com/media/joV1k1sNOT5xC/giphy.gif

:D
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44202
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon schneezi » 07.05.2019 20:21

Rivers hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:13 Jahre Wartezeit auf das neue Album der besten Band der Welt und sich vor dem Release der neuen Platte in ranzig aufgenommene YouTube Videos klicken...

Musik an sich hat bei euch schon noch einen gewissen Wert, oder? So ein kleines Bisschen?

Obendrein haben die "Descending" schon vor über einem Jahr live dargeboten und das da schon hier 'nen Toten interessiert.



https://media.giphy.com/media/joV1k1sNOT5xC/giphy.gif

:D


Don't feed the trolls! :gelb:
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97440
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon Thunderforce » 08.05.2019 06:26

Anscheinend kommt das neue Album am 30. August.

https://twitter.com/i/status/1125992825756233729
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27338
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon MetalEschi » 08.05.2019 08:14

"Ganz definitv" nehm ich an :D
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27338
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon MetalEschi » 08.05.2019 08:51

Nachdem Bandkünstler Alex Grey es auch grade bestätigt hat (sogar für 2019) geh ich mal vorsichtig davon aus, dass es stimmt.
hier kommt die Signatur hin
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon Professor Longhair » 13.05.2019 15:56

Ich glaube es erst, wenn ich es vor mir sehe ....
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 319
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon blakkadder » 28.05.2019 11:42

Doch mal noch ne Karte für Sonntag in Berlin geschossen...bin gespannt was die alten Recken noch so drauf haben...lasse mich von neuen Songs einfach mal überraschen.
28.04. Coheed & Cambria 02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 06.12. boysetsfire
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 707
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon astr0naut » 30.05.2019 13:05

Crypt0rchild hat geschrieben:13 Jahre Wartezeit auf das neue Album der besten Band der Welt und sich vor dem Release der neuen Platte in ranzig aufgenommene YouTube Videos klicken...

Da sind schon ein paar ordentliche dabei, die man sich anhören/-sehen könnte, wenn man Bock darauf hätte. Ich spare mir das lieber für's Album, zumal sich das, was ich bisher gehört habe, für mich jetzt nicht unbeding soviel anders/besser, wasauchimmer anhört, als Stoff von vor 10 Jahren. :ka:
Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 1129
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon Metalhos » 02.06.2019 20:45

astr0naut hat geschrieben:
Crypt0rchild hat geschrieben:13 Jahre Wartezeit auf das neue Album der besten Band der Welt und sich vor dem Release der neuen Platte in ranzig aufgenommene YouTube Videos klicken...

Da sind schon ein paar ordentliche dabei, die man sich anhören/-sehen könnte, wenn man Bock darauf hätte. Ich spare mir das lieber für's Album, zumal sich das, was ich bisher gehört habe, für mich jetzt nicht unbeding soviel anders/besser, wasauchimmer anhört, als Stoff von vor 10 Jahren. :ka:


ich hab mir bislang lediglich einmal die vollständige Version von "Descending" gegönnt, da ich den Jahre-alten Liveteaser bereits kannte.

Find ich schon ziemlich anders im Vergleich zum früheren Material. Noch ruhiger, zurückhaltender. Maynard fast permanent im Soft-Modus. Und doch mit einer intensiven Tiefe, für die man die Band so liebt. Geflasht hat mich die Nummer zwar nicht, aber das konnte im "Erstkontakt" bislang kein einziger Tool Song bei mir bewirken. Brauchte immer mehrere Anläufe vor meine ignorante Gehörwand.

Werde aber keine weitere Sekunde anchecken bevor ich nicht das reguläre Album in den Händen halte. Alles andere wäre der Musik gegenüber nicht würdig.
omlette surprise.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97440
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon Thunderforce » 05.06.2019 06:44

blakkadder hat geschrieben:Doch mal noch ne Karte für Sonntag in Berlin geschossen...bin gespannt was die alten Recken noch so drauf haben...lasse mich von neuen Songs einfach mal überraschen.


Wie war es denn eigentlich? :)
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 39961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gimbweiler und nicht L.A.
Kontaktdaten:

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon costaweidner » 05.06.2019 07:22

Thunderforce hat geschrieben:
blakkadder hat geschrieben:Doch mal noch ne Karte für Sonntag in Berlin geschossen...bin gespannt was die alten Recken noch so drauf haben...lasse mich von neuen Songs einfach mal überraschen.


Wie war es denn eigentlich? :)

Dazu kann ich das auch verlinken: https://www.regioactive.de/review/2019/ ... kSRqMQCtRF
Den Autor kenne ich, der ist zuverlässig. *g*
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97440
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon Thunderforce » 05.06.2019 07:34

Thx :)

Krass, ist Justin Chancellor alt geworden, den hätte ich im Leben nicht erkannt.
Adam Jones ist halt grau, sieht aber ansonsten aus, wie früher, Carey sieht irgendwie immer gleich aus und MJK erkennt man eh nicht unter der ganzen Maskerade *g*

Ansonsten liest sich das ja recht cool.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 39961
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gimbweiler und nicht L.A.
Kontaktdaten:

Re: TOOL - tba [angeblich 30.08.19]

Beitragvon costaweidner » 05.06.2019 07:35

Thunderforce hat geschrieben:Thx :)
Krass, ist Justin Chancellor alt geworden, den hätte ich im Leben nicht erkannt.
Adam Jones ist halt grau, sieht aber ansonsten aus, wie früher, Carey sieht irgendwie immer gleich aus und MJK erkennt man eh nicht unter der ganzen Maskerade *g*

Meine Meinung, zu allen außer Carey. Von dem wusste ich nämlich vorher nicht mehr, wie er aussieht. *g*
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 9150
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitragvon Flow » 05.06.2019 16:42

Metalhos hat geschrieben:Find ich schon ziemlich anders im Vergleich zum früheren Material.


Hm. Für mich klingt's bislang nach dem gleichen Geschrote wie früher, durch die "Chinese Democracy"-Verzögerung aber zusätzlich unangenehm parodiehaft (aber das habe ich so oder so erwartet). Ich werde wegen der immanenten romantischen Verklärung wahrscheinlich nicht daran vorbeikommen, mir das immerhin mal anzuhören, aber meine Ignoranzwand ist nach fast 15 Jahren Arenarock-Gestolper mit Konfettikanonen und offensichtlicher Bocklosigkeit mittlerweile kilometerhoch.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste