TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Rotorhead » 26.10.2018 10:48

Thunderforce hat geschrieben:Bei Viagogo (?) gibts noch Karten.
Kosten um die 120 Euro.
*auslach*

Dafür, dass die dann wieder keine 90 Minuten spielen wie auf der 10.000 Days Tour? Wohl kaum.

Im Ernst? Du hast bis jetzt noch nicht mitbekommenn, was Viagago ist?

*kicher*

Dass es das noch gibt. :prost:

Also gut: Viagago ist KEIN Tickethändler. Das ist eine Plattform, die den ganzen Wiederverkäufer-Spackos eine Möglichkeit gibt, ihre Karten anzubieten. Viagogo verdient da dicke dran mit.

Niemals sollte man irgendwelche Eintrittskarten dort kaufen.

Karten gingen regulär bei 70€ los, was natürlich auch eigentlich viel zu teuer ist.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97864
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Thunderforce » 26.10.2018 10:50

Rotorhead hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Bei Viagogo (?) gibts noch Karten.
Kosten um die 120 Euro.
*auslach*

Dafür, dass die dann wieder keine 90 Minuten spielen wie auf der 10.000 Days Tour? Wohl kaum.

Im Ernst? Du hast bis jetzt noch nicht mitbekommenn, was Viagago ist?

*kicher*

Dass es das noch gibt.

Also gut: Viagago ist KEIN Tickethändler. Das ist eine Plattform, die den ganzen Wiederverkäufer-Spackos eine Möglichkeit gibt, ihre Karten anzubieten. Viagogo verdient da dicke dran mit.

Niemals sollte man irgendwelche Eintrittskarten dort kaufen.

Karten gingen regulär bei 70€ los, was natürlich auch eigentlich viel zu teuer ist.
Sowas hatte ich tatsächlich im Hinterkopf. Also, dass das irgendeine Scheiße ist, bei der es nicht mit rechten Dingen zugeht.
Quasi wie bei Eventim ja auch *lol*

Edith: 70 finde ich in der heutigen Zeit erstaunlich "günstig".
A Perfect Circle wollen zum Beispiel schon knapp 60 haben.
Und ich meine Tool 2006 war auch schon bei knapp über 50.

Aber klar, sie waren auch 13 Jahre weg.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von playloud308 » 26.10.2018 12:45

Dafür das sie 13 Jahre weg waren, geben sie dann nur zwei Konzerte in Deutschland, wobei eines noch ein Festival Auftritt ist.
Finde ich ziemlich schade für die Fans. Ich finde aber eh nur A Perfect Circle gut, so ist mir aber auch egal. :)

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 27733
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Feindin » 26.10.2018 13:11

playloud308 hat geschrieben:Dafür das sie 13 Jahre weg waren, geben sie dann nur zwei Konzerte in Deutschland, wobei eines noch ein Festival Auftritt ist.
Finde ich ziemlich schade für die Fans. Ich finde aber eh nur A Perfect Circle gut, so ist mir aber auch egal. :)
Schön, dass du Bayern schon nicht mehr mitzählst. *g*
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 1138
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Metalhos » 26.10.2018 13:37

Feindin hat geschrieben:
playloud308 hat geschrieben:Dafür das sie 13 Jahre weg waren, geben sie dann nur zwei Konzerte in Deutschland, wobei eines noch ein Festival Auftritt ist.
Finde ich ziemlich schade für die Fans. Ich finde aber eh nur A Perfect Circle gut, so ist mir aber auch egal. :)
Schön, dass du Bayern schon nicht mehr mitzählst. *g*
Genau genommen hätte er Rock am Ring und Rock im Park nicht mitzählen dürfen. Dort muß man für den ganzen begleitenden Unrat an Bands mitzahlen und hat am Ende vermutlich nicht mal nen vollständigen Set.

Bin mir aber sicher, daß diese 3 Termine nicht das Ende der Fahnenstange sind, und die Band im Laufe der Tournee nochmal durch Deutschland zieht.


Und wirklich, Finger weg von Viagogo, das ist noch krimineller und madenhafter als der klassische Schwarzmarkt, was da abgeht.
omlette surprise.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 52146
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von playloud308 » 26.10.2018 14:04

Ach was....RaR und RiP ist doch der gleiche Mist. :D

Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 367
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von blakkadder » 29.10.2018 12:39

Ich hatte schon um 9:01Uhr keine Chance mehr auf ein Ticket...was eine Wichse! Und ein paar Stunden später stehen dann schon zig Karten fürs Doppelte bei ebay, Fansale und Co.!
Was eine miese Verarsche...die können mich mal....hoffe auf ne spätere "Tour" :rot:
02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 23.09. Spirit Adrift 12.10. Valley of the sun 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 25.10. KSE 02.11. Life of agony 06.12. boysetsfire 12.12. D-A-D

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97864
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Thunderforce » 29.10.2018 13:19

Naja, die Band kann da ja erstmal nichts zu (mal abgesehen von der Tatsache, abseits von den Idiotenfestivals nur eine Show zu spielen), wenn so ein Event wieder in 2 Sekunden ausverkauft ist, weil die ganzen Reseller-Hurensöhne die dicken Dollarzeichen in den Augen haben.
Dem ist IMO nur mit personalisierten Karten und Abgabe von maximal 2 Tickets oder so pro Person zu beizukommen.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 1138
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Metalhos » 29.10.2018 13:22

Thunderforce hat geschrieben:Naja, die Band kann da ja erstmal nichts zu (mal abgesehen von der Tatsache, abseits von den Idiotenfestivals nur eine Show zu spielen), wenn so ein Event wieder in 2 Sekunden ausverkauft ist, weil die ganzen Reseller-Hurensöhne die dicken Dollarzeichen in den Augen haben.
Dem ist IMO nur mit personalisierten Karten und Abgabe von maximal 2 Tickets oder so pro Person zu beizukommen.
nö. zahlen wenn man konzert verlässt. wer nicht zahlt, muss beim abbauen helfen.
omlette surprise.

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17835
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von KingFear » 06.05.2019 10:43

Tool spielen zwei neue Songs live und das Internet bzw. Ploppis Kopf ist noch nicht explodiert? :kratz:
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97864
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Thunderforce » 06.05.2019 11:05

KingFear hat geschrieben:Tool spielen zwei neue Songs live und das Internet bzw. Ploppis Kopf ist noch nicht explodiert? :kratz:
Sowas würde ich nur mitkriegen, wenn ich selber dagewesen wäre. :ka:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von infected » 06.05.2019 14:02

Song Nr. 1:
Tool - "Descending" Song Nr. 2:
Tool - "Invincible"
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27511
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von MetalEschi » 06.05.2019 18:35

Hatten die bei dem Konzert Zimmerlautstärke?
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 13217
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Hyronimus » 06.05.2019 22:05

MetalEschi hat geschrieben:Hatten die bei dem Konzert Zimmerlautstärke?
Vom Mischpult abgenommen, schätze ich.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Crypt0rchild
Beiträge: 1187
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: TOOL - Nr. 5 lebt (sort of...)

Beitrag von Crypt0rchild » 06.05.2019 22:34

13 Jahre Wartezeit auf das neue Album der besten Band der Welt und sich vor dem Release der neuen Platte in ranzig aufgenommene YouTube Videos klicken...

Musik an sich hat bei euch schon noch einen gewissen Wert, oder? So ein kleines Bisschen?

Obendrein haben die "Descending" schon vor über einem Jahr live dargeboten und das da schon hier 'nen Toten interessiert.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Antworten