TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 838
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Twinhilde »

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/9425427

Inhalt: CD in einer dreifachen Soft-Pack-Video-Brochure, sowie ein wiederaufladbarer 4”-HD-Screen mit exklusivem Video-Footage, ein USB-Ladekabel, ein 2-Watt-Lautsprecher, ein 36-seitiges Booklet und eine digitale MP3-Download-Card-JPC
Edit: Hups... Ich war zu langsam. :D
Zuletzt geändert von Twinhilde am 07.08.2019 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 428
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Metalhos »

Thunderforce hat geschrieben:Bei amazon ist übrigens im Moment nix gelistet, weder .de noch .co.uk
Bloß die einzelen Lieder als MP3 Downloads.
https://www.amazon.de/Fear-Inoculum/dp/ ... ay&sr=8-12

hier als Doppel-CD gelistet, aber ohne Songs

(also.. ohne tracklist)

der preisunterschied zu den anderen anbietern ist allerdings schon arg frech.
Zuletzt geändert von Metalhos am 07.08.2019 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
omlette surprise.
Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2278
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von SirFranklin »

Ich hab das Ding jetzt bestellt. Alle zehn Jahre mal n Tool Album, da kann ich auch ordentlich was für latzen.
"Ich feier mich gerade selbst."
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2100
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Maedhros »

Ich musste gerade so grinsen, als ich die Beschreibung gelesen habe. "...ein 2-Watt Lautsprecher" ey, ich liebe diese Band für sowas.
Den Song hör ich mir auf keinen Fall vorher an, das Ding wird rangeschafft und dann reite ich die Spirale bis zum Ende am 30. August. Preis ist scheissegal.

Eigentlich wollt ich's ja beim Saturn vorbestellen, um es dann direkt nach der Arbeit abzuholen, da ist es allerdings noch nicht gelistet. Wart ich noch bis morgen, wenns dann immer noch nicht da ist, muss es halt doch Amazon werden.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Thunderforce »

Amazon wird das schon noch anpassen, die haben doch diese Niedrigpreisgarantie oder?

Doppel CD.... Vllt ist es ja doch ein Doppelalbum. Oder es gibt noch nen 5:1 Mix oder so.

Hab nun auch bei EMP bestellt, hoffe, das klappt dann auch.
Wenn das echt die einzige physikalische Version ist, dann können sie es aber ja eigentlich nicht groß limitieren, oder halt nur auf 50 Milliarden Exemplare.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Space_Lord »

klingt angemessen altmodisch nach den 90ern und schwarz lackierten Fingernägeln. Könnte was werden.
Diese Wackeldackeledition ist natürlich Trollerei auf hohem Niveau, da haben sie wohl die ein oder andere Nuclear Blast Katalog Ausgabe auf dem Klo gelesen.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13867
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Apparition »

Thunderforce hat geschrieben:Amazon wird das schon noch anpassen, die haben doch diese Niedrigpreisgarantie oder?

Doppel CD.... Vllt ist es ja doch ein Doppelalbum. Oder es gibt noch nen 5:1 Mix oder so.

Hab nun auch bei EMP bestellt, hoffe, das klappt dann auch.
Wenn das echt die einzige physikalische Version ist, dann können sie es aber ja eigentlich nicht groß limitieren, oder halt nur auf 50 Milliarden Exemplare.
Ich traue denen absolut zu, ausser der Luxusversion nur noch Downloads anzubieten. Und davon dann 5000 Stück oder so.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Disbeliefer »

Apparition hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Amazon wird das schon noch anpassen, die haben doch diese Niedrigpreisgarantie oder?

Doppel CD.... Vllt ist es ja doch ein Doppelalbum. Oder es gibt noch nen 5:1 Mix oder so.

Hab nun auch bei EMP bestellt, hoffe, das klappt dann auch.
Wenn das echt die einzige physikalische Version ist, dann können sie es aber ja eigentlich nicht groß limitieren, oder halt nur auf 50 Milliarden Exemplare.
Ich traue denen absolut zu, ausser der Luxusversion nur noch Downloads anzubieten. Und davon dann 5000 Stück oder so.
Nur 5000 Downloads? :D
-13
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13867
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Apparition »

Disbeliefer hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Amazon wird das schon noch anpassen, die haben doch diese Niedrigpreisgarantie oder?

Doppel CD.... Vllt ist es ja doch ein Doppelalbum. Oder es gibt noch nen 5:1 Mix oder so.

Hab nun auch bei EMP bestellt, hoffe, das klappt dann auch.
Wenn das echt die einzige physikalische Version ist, dann können sie es aber ja eigentlich nicht groß limitieren, oder halt nur auf 50 Milliarden Exemplare.
Ich traue denen absolut zu, ausser der Luxusversion nur noch Downloads anzubieten. Und davon dann 5000 Stück oder so.
Nur 5000 Downloads? :D
DAS wär mal richtig innovativ. Und dann 5.000.000 Luxusboxen. Mit Kopierschutz. :D
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Thunderforce »

LOL.... :D

Hmm, 4inch ist der Screen groß.
Mein Handy hat 5.5 und das finde ich schon klein.
Aber Hauptsache 4K. *g*

Naja, letztlich mir alles egal, ran muss das Ding und fertig.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2971
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Axe To Fall »

PetePetePete hat geschrieben:
Axe To Fall hat geschrieben:Gibt ja durchaus gewisse Konkurrenzforen die wesentlich aktiver sind. :wink:
Und auch wesentlich beschissener, ja.
Joa, nö. Überhaupt nicht, aber das ist sicher subjektiv.

Aber egal, weil off topic. Ich will es allgemein nochmal mit Tool versuchen, irgendwas muss da ja schlummern. Also "Lateralus" oder "Aenima"?
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von PetePetePete »

Axe To Fall hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:
Axe To Fall hat geschrieben:Gibt ja durchaus gewisse Konkurrenzforen die wesentlich aktiver sind. :wink:
Und auch wesentlich beschissener, ja.
Joa, nö. Überhaupt nicht, aber das ist sicher subjektiv.

Aber egal, weil off topic. Ich will es allgemein nochmal mit Tool versuchen, irgendwas muss da ja schlummern. Also "Lateralus" oder "Aenima"?
Undertow. Ernsthaft. Fang mit Undertow an. Danach ists eigentlich wurscht welche der drei. Ich mag inzwischen fast 10,000 Days am liebsten, aber die sind alle halt komplett fantastische Gesamtkunstwerke und ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass du da nichts dran findest, das dich fasziniert.
Jimi Hendrix is calling me back! He got my message! He wants me to defeat the Klingons asap! CAPTAIN PICARD!!

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Crypt0rchild
Beiträge: 1476
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Crypt0rchild »

Schwer zu sagen, sind für mich beides Alben für die Ewigkeit.
Leichter zugänglich ist für den Anfang womöglich Lateralus...

@Screencover: Wie geil es wäre, würden die Texte darüber abgespielt werden.
Aber die wurden ja bislang in keinem Album abgebildet, von daher unwahrscheinlich.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Crypt0rchild
Beiträge: 1476
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Crypt0rchild »

Als Einstieg würde ich ne Playlist empfehlen, die folgendermaßen aussähe:

1. Hush
2. Prison Sex
3. Sober
4. Stinkfist
5. 46 & 2
6. Jimmy
7. Aenima
8. The Grudge
9. Parabola
10. Vicarious
11. The Pot
12. Right In Two

Das Ding dreimal gehört und man ist Fan.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 428
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Beitrag von Metalhos »

Axe To Fall hat geschrieben: Aber egal, weil off topic. Ich will es allgemein nochmal mit Tool versuchen, irgendwas muss da ja schlummern. Also "Lateralus" oder "Aenima"?
Wenn deine Hörgewohnheit eher im Rock/Metal als im Psychdelic/Prog verwurzelt ist, fang lieber mit Undertow oder Opiate an. Ist dann fürs Reinkommen einfach besser, weil die Strukturen/Texturen hier noch etwas übersichtlicher und nicht so detailliert verwoben sind. Geh beim Hören auch eher über die Bassline und die Drums als über die Riffs. Wenn du auf raffinierte Rhythmen stehst, sollte es eigentlich ein Fest für die Ohren werden.


edit: siehe etePeteTe :)
omlette surprise.
Antworten