TOOL - Fear Inoculum [angeblich 30.08.19]

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Cryptorchid »

My body is ready.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7324
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Rivers »

Watchful_Eye
Beiträge: 95
Registriert: 09.09.2011 15:51

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Watchful_Eye »

Ja, hab schon öfter davon gehört. Finde es aber völlig übertrieben, von so etwas wie der "wahren" Trackreihenfolge zu sprechen. So freakig sind die nun auch nicht drauf, den Hörern ein Album absichtlich in einer falschen Reihenfolge zu geben. Jeder, der Ohren hat, merkt dass auch das Original super funktioniert! :)

Es ist eben eine Alternative und Geschmackssache, wer welche Reihenfolge bevorzugt. Manchmal finde ich auch bei anderen Alben eigene Reihenfolgen einfach besser, völlig unabhängig von irgendwelchen Hintergedanken der Künstler.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7324
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Rivers »

Die Übergänge machen mich schon fertig. Von Faaip de Oiad auf The Grudge... Ich werd' heute nacht nicht schlafen können...
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von PetePetePete »

Watchful_Eye hat geschrieben:Ja, hab schon öfter davon gehört. Finde es aber völlig übertrieben, von so etwas wie der "wahren" Trackreihenfolge zu sprechen. So freakig sind die nun auch nicht drauf, den Hörern ein Album absichtlich in einer falschen Reihenfolge zu geben. Jeder, der Ohren hat, merkt dass auch das Original super funktioniert! :)
Erstens, heißt es ja nicht, dass die CD-Reihenfolge die "falsche" ist und zweitens ist etwas ja nicht automatisch richtig, nur weil es "super funktioniert".
Gibt auch etwas anderes als schwarz und weiß, gerade im Tool-niversum.
Ich höre Lateralus schon seit einiger Zeit nur noch in der rekonstruierten Reihenfolge. Ob es wirklich besser oder so ist, keine Ahnung, ich hab mich aber darangewöhnt und es funktioniert auch so super und fühlt sich führt mich seitdem "richtigherum" komisch an.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von JAYMZZ »

Hatte bisher noch gar nichts von dieser "neuen" Song Reihenfolge mitbekommen. Vielleicht auch deswegen weil ich das meiste Geblubber von Tool Fanatikern im Netz als puren Bullshit empfinde und Tool-Foren in der Regel meide. Diese Songkonstellation ist allerdings der Oberhammer. Dadurch wird ein absolut göttliches Album insgesamt noch besser. Genial!
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von MetalEschi »

Allein die Erklärung mit dieser vollkommen schwachsinnigen Zahlenjongliererei ist ja schon sowas von weit hergeholt...
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28659
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Thunderforce »

MetalEschi hat geschrieben:Allein die Erklärung mit dieser vollkommen schwachsinnigen Zahlenjongliererei ist ja schon sowas von weit hergeholt...
Dass der SOng "Lateralus" bzw. "Lateralis" auf der Fibonacci-Sequenz basiert, ist ja kein Gehemnis.
Daraus eine andere Songreihenfolge etc. herzuleiten finde ich aber auch sehr weit draußen.
Habs aber auch noch nie versucht, das ALbum anders als "normal" zu hören.

Zumal es im Song ja heißt:

Overthinking, overanalyzing seperates the body from the mind.
*g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7324
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Rivers »

Thunderforce hat geschrieben:Overthinking, overanalyzing seperates the body from the mind.
*g*
Fibonacci sorgt aber dafür, dass Body und Mind im schönen Verhältnis zueinander sitzen. :D

http://letsgetvisualvisual.wordpress.co ... /21/1-618/
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von 6666 »

es gibt scheinbar tourdaten für 2014. das lässt zumindest auf IRGENDWAS NEUES hoffen...
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Benutzeravatar
Lindes
Beiträge: 2256
Registriert: 04.03.2010 09:41
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Lindes »

6666 hat geschrieben:es gibt scheinbar tourdaten für 2014. das lässt zumindest auf IRGENDWAS NEUES hoffen...
Das einzig mir bekannte ist, dass Puscifer, Primus und Tool am 21. März 2014 in Mexixco auf dem Cumbre Tajin spielen.
Weißt du mehr?
Benutzeravatar
Izzu
Beiträge: 256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Izzu »

Ist das schon bekannt?
Wahnsinn!
Die anderen Cover sind auch sehenswert, vor allem Pull Me Under.
Falling from grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome song
Now I'm lost in oblivion
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4028
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von Shadowrunner92 »

Izzu hat geschrieben:vor allem Pull Me Under.
Krass, wie sehr das Mädchen in der Phrasierung und überhaupt klingt wie James LaBrie.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9576
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: TOOL - #5 (dauert noch bis nächstes Jahr...)

Beitrag von MetalEschi »

Ich mach mich wahrscheinlich total unbeliebt, aber ich finde den Kram von diesen Schülerbands immer etwas überwertet. Erstens mal ist es hörbar nachberarbeitet, viele der Songs sind verinfacht und weniger anspruchsvoll gespielt, und die jungen Sänger sind alle nicht sooo herausragend, das Genöle von der Kleinen bei Pull Me Under nervt mich sogar (aber das tut James LaBrie auch). Klar, Alter berücksichtigen usw, finde das aber alles total überhypet. *g*
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Antworten