Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12441
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von oger »

Ich mag die Band und das neue Album lässt zumindest den Vorgänger klar hinter sich:


http://musikreviews.de/reviews/2011/Eva ... anescence/
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4502
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Ich kenne und habe von denen nur die Fallen. Die gefällt mir aber sehr gut.

Da die neue aber laut der musikreviews Punkte-Skala um drei Punkte schwächer sein soll, brauche ich die neue wohl eher weniger...
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

Klingt doch schon mal recht positiv :)

Nur die Aussage "Lässt The Open Door klar hinter sich" ist bei 2 Punkten Unterschied doch vielleicht ein wenig übertrieben oder es ist anderseits an Hand der Punkeskala nicht so leicht kenntlich zu machen :ka:
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4502
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Ich habe mir mal What you want angehört... gibt mir nichts, trotz Amys Stimme...
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12441
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von oger »

Für mich ist der Unterschied zwischen 8 (etwa Platz 50 in einer Jahresliste) und 10 Punkten (Top 20-Kandidat) schon groß. Aber an "Fallen" kommt das Album trotzdem nicht heran, macht aber deutlich mehr Spaß als ToD.
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

oger hat geschrieben:Für mich ist Unterschied zwischen 8 (etwa Platz 50 in einer Jahresliste) und 10 Punkten (Top 20-Kandidat) schon groß. Aber an "Fallen" kommt das Album trotzdem nicht heran, macht aber deutlich mehr Spaß als ToD.
Gut ok, mit der 15 Punkte Skala hab ich es auch nicht so, da ist mir die normale Rockhard Skala schon lieber.

Weiß nicht ob ich dann besser liegen würde mit 6,5-7 Punken für "The Open Door" bzw. 8-8,5 Punkte für die Neue.

Um das in etwa vielleicht auf die 10 Punke Skala zu übertragen.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

Das neue Album ist besser als die "The Open Doors" zum Debüt fehlt aber doch noch ein Stückchen.

Gerade beim ersten Mal hören ist das alles massiv an mir vorbeigerauscht, wo das bei "Fallen" ganz anders war.
Aber nach mehreren Durchgängen verbessert sich das dann recht schnell.

Bester Song ist übrigens 'Oceans', der hätte auch eine gute Figur auf "Fallen" gemacht.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9469
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Bin bislang auch sehr angetan von der Scheibe.
Abwechslungsreich, erwachsener, durchdachter
und letztendlich ein würdiger Nachfolger zum zwar
starken, in seiner Gesamtheit aber doch etwas
konfusen, Vorgängers.
Für eine definitive Einordnung noch etwas frisch,
aber das die Band mehr als eine Eintagsfliege ist
können nun selbst die ewigen Nörgler nicht mehr
ignorieren ( sofern sie einigermaßen objektiv bleiben )
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Schwanzus_Longus »

Also ich kann mir den Gesang höchstens 4 Songs lang anhören, danach beginnt er zu nerven, obwohls eigentlich schön gesungen ist. Ist bei mir wie bei Kate Bush, nur mit dem unterschied, dass ich die nicht mal einen Song lang ertragen kann. :clown:
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9469
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:Also ich kann mir den Gesang höchstens 4 Songs lang anhören, danach beginnt er zu nerven, obwohls eigentlich schön gesungen ist. Ist bei mir wie bei Kate Bush, nur mit dem unterschied, dass ich die nicht mal einen Song lang ertragen kann. :clown:
Die Argumentation kann ich in beiden Fällen ( ähnlich
wie bei Within` Temptation oder Nightwish ) absolut
nachvollziehen, so geht`s meiner Frau auch :wink: .
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Schwanzus_Longus »

Bei Within Temptation ists übrigens genau das selbe. Mit Tarja hab ich aber komischerweise nie probleme gehabt, da liefen die Alben damals quasi rund um die uhr im Hause Schwanzi. :o
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9469
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Und ich hatte schon auf "Trällerelsen-Phobie"
getippt :wink:
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:Bei Within Temptation ists übrigens genau das selbe. Mit Tarja hab ich aber komischerweise nie probleme gehabt, da liefen die Alben damals quasi rund um die uhr im Hause Schwanzi. :o
Obwohl man da auch sagen muss, dass sich Sharon da gebessert hat, wie auf der neuen Platte.
Da singt sie variabler und nicht immer in dieser extremen Stimmlage.

Und bei Tarja hatte ich auch nie Probleme, das ging immer ohne das es ermüdend wurde.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Schwanzus_Longus »

kentallica hat geschrieben:
Schwanzus_Longus hat geschrieben:Bei Within Temptation ists übrigens genau das selbe. Mit Tarja hab ich aber komischerweise nie probleme gehabt, da liefen die Alben damals quasi rund um die uhr im Hause Schwanzi. :o
Obwohl man da auch sagen muss, dass sich Sharon da gebessert hat, wie auf der neuen Platte.
Da singt sie variabler und nicht immer in dieser extremen Stimmlage.
hab ich noch nicht gehört. Die davor schon nicht. Ganz zu schweigen von den Live CDs. Frag mich, wie ich das geschafft habe :ka:
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
Benutzeravatar
Obelisk Of Kolob
Beiträge: 417
Registriert: 19.08.2009 16:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Obelisk Of Kolob »

oger hat geschrieben:Ich mag die Band und das neue Album lässt zumindest den Vorgänger klar hinter sich:


http://musikreviews.de/reviews/2011/Eva ... anescence/
Hab wegen ausgeprägter Trällerelsenphobie lange nen Bogen um die Truppe gemacht, mag aber "Fallen" ganz gern. Könnte mir dann die neue gefallen? Im übrigen bin ich über deine schamlose Irreführung durch dein Avatar entsetzt. Ich musste auf musikreviews.de feststellen, dass du garnicht grün bist! :x
WORDS AS WEAPONS - Magazin für musikalische Extreme, Obskuritäten und andere akustische Absonderlichkeiten | @ Facebook

"The whole point of this country is if you want to eat garbage, balloon up to 600 pounds and die of a heart attack at 43, you can! You are free to do so. To me, that's beautiful."
― Ronald Ulysses Swanson
Antworten