Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:
kentallica hat geschrieben:
Schwanzus_Longus hat geschrieben:Bei Within Temptation ists übrigens genau das selbe. Mit Tarja hab ich aber komischerweise nie probleme gehabt, da liefen die Alben damals quasi rund um die uhr im Hause Schwanzi. :o
Obwohl man da auch sagen muss, dass sich Sharon da gebessert hat, wie auf der neuen Platte.
Ultrakrass. Mein Onkel hat mir letztens mal was im Auto vorgspielt, er wusste den Namen nicht mehr, nur das es eine Tulpenzüchter Band ist. Ich hör so...überleg....und denk dann: Moment, sind das Within Temptation? Ultrageil wie die da singt, da echt nicht mehr so penetrant hoch-nervig. Und auch der Bombast klingt richtig gut, und driftet nicht mehr in zuckersüße Schmalzscheisse ab wie zu Mother Earth Zeiten. Poppig wars dennoch, aber das ist ja nicht schlimm.

Kommt nächste Woche ins Haus!
Viele sind von dem neuen Album begeistert hab ich den Eindruck, das scheint auch am veränderten Gesang zu liegen, sie singt einfach viel variabler und vermeidet grenzwertige Stimmlagen, die früher doch öfters zum Einsatz kommen völlig.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
Flores
Beiträge: 13
Registriert: 10.08.2011 10:21

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Flores »

Ja, das denke ich auch. Wenn ich mal so überschlage, wie oft ich "the Unforgiving" seit Release gehört habe und wie wenig sich das Album abgenutzt hat, ist das schon eine starke Leistung für eine Band, die ich bisher eher selten gehört habe.
Sharon hat einfach eine viel erdigere, angenehmere Stimmlage als noch auf dem Vorgängeralbum, was das Album für mich absolut alltagstauglich macht (was man von "Mother Earth" ganz und gar nicht sagen kann - meine armen Ohren!). Ich bin auch sehr gespannt, wie und ob sie es live umsetzen kann (gerade auf "Sinéad" bin ich doch ziemlich gespannt) und wie es für die Band allgemein weitergehen wird.

Zu "Evanescence" kann ich immer noch nicht viel sagen, obwohl die CD hier schon seit gefühlten Ewigkeiten rumliegt. Außer an "what you want" und "Sick" kann ich mich, ehrlich gesagt, an nicht viel erinnern. :kratz:
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12441
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von oger »

Wie steht es mit Amys aktuellem Outfit?

*g*
Flores
Beiträge: 13
Registriert: 10.08.2011 10:21

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Flores »

*hau*
:D
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12441
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von oger »

*Freu @ Flores-Humor* :)
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von headbenscha »

Hab mich erst jetzt mit den Alben nach "Fallen" beschäftigt und finde die wirklich gut. Einzigartige Band.
Eine Vinyl LP Box erscheint nun mit einigen Bonussachen:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/1499/ ... 1474483813
https://www.amazon.de/Complete-Collecti ... cnce+vinyl
Rotorhead
Beiträge: 18410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Rotorhead »

Danke für die Erinnerung an diese Band.

Bange mich gerade durch Fallen.

My Immortal <3
My Last breath <3

Wahn.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Eine meiner absoluten Lienblingsbands.
Sämtliche Alben absolut großartig.
Kommen im übrigen im Sommer auf Tour, ein neues Album
dürfte dann hoffentlich wohl in der Pipeline sein.
Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4587
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von kentallica »

Erst am Wochenende hatte ich überlegt, wie lange die letzte Platte her ist und war erstaunt, dass das fast schon 6 Jahre her ist.

Mag alle Alben immer noch sehr, auch wenn "Fallen" bei mir immer oben stehen wird und mit den Jahren so eher die Songs aus der "2.Reihe"
von dem Album zu meinen Lieblingen geworden sind, wie 'Whisper', 'Imaginary' oder 'Taking Over Me'.

Würde mich freuen wenn da auch noch was Neues kommt :)
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von headbenscha »

"According to Amy Lee's publicists at Mercenary Publicity, the EVANESCENCE singer and her bandmates are currently in the studio working on new music, expected later this year." :sabber:

http://www.blabbermouth.net/news/evanes ... new-music/
Chris777
Beiträge: 2799
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Chris777 »

Schön!
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Sehr fein, wird ja auch langsam Zeit.
Professor Longhair
Beiträge: 3905
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Professor Longhair »

Jawoll !
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von headbenscha »

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Evanescence - Evanescence (07.10.2011)

Beitrag von Frank2 »

Den Song gabs schon auf der "Origins", dem Vorgänger von
"Fallen" und sowas wie eine erste inoffizielle Veröffentlichung
bzw. Demo, wurde aber neu aufgenommen.
"Even in Death" ist Teil der neuen "Lost Whispers" Compilation,
einer Sammlung von B-Seiten und Bonus Tracks.
Wer die Songs noch nicht kennt, für den lohnt sich die An-
schaffung.
Sind ein paar geile Stücke drauf.
Antworten