Punkrock-Dauerthread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18236
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Space_Lord » 24.04.2018 21:02

die neue Gloom Sleeper ist prima geworden (Post Punk Bielefelder):



https://gloomsleeper.bandcamp.com/album ... s-galaxies
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon panzerkreuzer » 03.05.2018 09:40

Neue Poppunk Band aus Holland, passt zum kommenden sommer.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 808
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon metalbart » 07.05.2018 20:44

Bin komplett von Rock Hard Print zu Visions umgestiegen und hab da das melodycore Spezial über den 90er Skatepunk gelesen.
Die Satanic Surfers sind ja komplett super.
Deren neue Scheibe "Back from hell" rotiert hier grade. Nix komplett neues unter der Sonne, aber einfach cool gemacht.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Deornoth » 18.05.2018 10:06

Die sympathischen Regensburger sind auch wieder da:


Fluffiger Wohlfühlpunk :)
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon panzerkreuzer » 18.05.2018 12:28

Ui, die kannte ich trotz Regensburg Affinität noch gar nicht. Gefällt mir richtig gut.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Deornoth » 22.05.2018 07:07

Beim ersten Hören fand ich die neue Hysterese noch doof, mittlerweile bin ich ziemlich begeistert. Bisschen bolleriger als bisher, aber ne geile Mischung aus Wipers-Gitarren, ordentlich Dampf auf dem Kessel und (sehr) melodischem, mehrstimmiem Gesang:



https://hysterese.bandcamp.com/
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon panzerkreuzer » 24.05.2018 13:49

Nächsten Monat kommt eine neue Bosstones Lp. Für mich definitiv ein Jahreshighlight. Der Vorabtrack macht Lust auf mehr.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Deornoth » 25.05.2018 07:12

NICE! Macht sofort Laune.
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon panzerkreuzer » 25.05.2018 18:41

Deornoth hat geschrieben:NICE! Macht sofort Laune.

Weniger Laune macht mir der Preis der (Doppel) LP. 28$ plus Porto bei der Band oder 40 Euro bei Coretex. Da bin ich erstmal raus.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9449
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon 1984 » 31.05.2018 05:18

metalbart hat geschrieben:Die Satanic Surfers sind ja komplett super.
Deren neue Scheibe "Back from hell" rotiert hier grade. Nix komplett neues unter der Sonne, aber einfach cool gemacht.


Läuft hier auch regelmäßig. Schönes Sommeralbum. Die neue No Fun At All mag ich ebenfalls, Pennywise haben mich leider sehr gelangweilt.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Deornoth » 18.06.2018 10:46

Wenn euch Rise Against und Anti-Flag zu fad geworden sind, ihr die letzten Alben von Useless ID und Only Crime mochtet und ein bisschen Billy Talent-Einschlag in eurem Punkrock verkraften könnt, solltet ihr evtl mal die neue Shell Corporation anchecken. Mir fährt die grad ziemlich gut rein :)



Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5075
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Defeated Hero » 18.06.2018 15:34

Kickt mich leider so überhaupt nicht, konnte der Vorgänger aber auch schon nicht. Der Sänger ist für mich ein deutlicher Schwachpunkt und auch sonst fehlen mir da einfach die Hooks und Qualität irgendeiner der genannten Bands.

Mein persönliches Punk-Highlight ist in diesem Jahr bisher immer noch die Broken Stars & Crooked Stripes von den Generators. Die ist wieder richtig cool geworden und irgendwie haben sie's geschafft, gleichzeitig mehr The Clash- und Streetpunk-Einflüsse einzubringen als auf der Letzten, in einem Song geht's sogar schon fast Motörhead-mäßig ab. Von Anfang bis Ende 'ne richtig gute Platte.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3796
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Axe To Fall » 18.06.2018 17:17

Generat....schnarch.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 801
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Deornoth » 18.06.2018 17:48

Defeated Hero hat geschrieben:Kickt mich leider so überhaupt nicht, konnte der Vorgänger aber auch schon nicht. Der Sänger ist für mich ein deutlicher Schwachpunkt und auch sonst fehlen mir da einfach die Hooks und Qualität irgendeiner der genannten Bands.

Mein persönliches Punk-Highlight ist in diesem Jahr bisher immer noch die Broken Stars & Crooked Stripes von den Generators. Die ist wieder richtig cool geworden und irgendwie haben sie's geschafft, gleichzeitig mehr The Clash- und Streetpunk-Einflüsse einzubringen als auf der Letzten, in einem Song geht's sogar schon fast Motörhead-mäßig ab. Von Anfang bis Ende 'ne richtig gute Platte.



Witzig, ist bei mir genau umgekehrt :D Generators ist so eine Band, die ich egtl geil finden müsste. Die Stilrichtung ist total meins und jede Menge geschmackssichere Leute feiern die voll, aber bei mir kommen die über "ganz nett" nicht heraus :ka:
Zuletzt geändert von Deornoth am 19.06.2018 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26067
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Punkrock-Dauerthread

Beitragvon Apparition » 18.06.2018 22:52

Die letzte Generators find ich immer noch bombig, aber dieses "Come on let's go" in Endlosschleife ist voll nicht meins. Streetpunk wohl generell nicht.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste