Gothic/Wave und Artverwandtes

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Gothic/Wave und Artverwandtes

Beitrag von MetalMachineMusic »

Mir fiel auf, dass anscheinend häufiger nach Gothic-/Wave-Bands gefragt wird bzw. dass diese in unterschiedlichen Threads thematisiert werden. Um das Ganze einmal besser zu bündeln, habe ich diesen Thread gestartet. Hier darf alles rein, was sich musikalisch zwischen Bauhaus, Siouxsie & The Banshees, Anne Clark, Clan of Xymox, Christian Death oder den Sisters of Mercy bewegt und innerhalb der vergangenen 30 Dekaden das Licht der Welt erblickte.

Die Grenzen bitte nicht zu eng abstecken, aber auch nicht zu weit anlegen. Soll heißen: alles kann rein, was sich unter Bezeichnungen wie Batcave, Cold Wave, Synth-Wave, Tradgoth, Death Rock, Post-Punk usw. tummelt. Nicht erwünscht sind hingegen Sachen wie Unheilig, ASP und Co. (sowas hake ich als Schlager und Rammstein-Epigonentum ab) oder die Techno-Fraktion um Combikreisch, Nachtmahr, KiEw usw. Ebenso deplaziert sind Symphonic-Metal-Bands à la Xandria, Krypteria usw. und Mittelalter-Rock-Gruppen wie In Extremo, Saltatio Mortis etc.. Hier soll es nur um Wave und Artverwandtes gehen.

Fangen wir einfach mit dem Thema Fields of the Nephilim und verwandte Bands an: Hier mal eine schwedische Gruppe aus der ersten Hälfte der 90er, die den "GoTHfathers" schon ziemlich nahe kam:

Catherines Cathedral
Zuletzt geändert von MetalMachineMusic am 21.03.2013 15:52, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Schwanzus_Longus »

Hui, die klingen in der tat auch ziemlich nach Nephilim/Sisters. Geiler Scheiss.
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von MetalMachineMusic »

Dann versuch mal Seraphin Twin. Die haben es leider nie zu einem regulären Album geschafft.
:pommes:
Benutzeravatar
Schwanzus_Longus
Beiträge: 4971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Imperium Romanum

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Schwanzus_Longus »

Auch geil. Aber gibt es auch Gothic Rockband, die nicht nach Nephilim klingen? Und vorallem dennoch was können? :clown:
This Beitrag is brought to you by the letters F O A D
~ ~ ~><)))))°< >°(((((>< ~ ~ ~

Aktuelle Huld Alben:
King Diamond - Deadly Lullabyes
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Decade Of Aggression
Iced Earth - Live In Ancient Kourion
Queensryche - Frequency Unknown
Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von LastInLine »

Ich hab von Pinapple Face vor langer Zeit mal einen Gothic-Sampler bekommen. Was hängen geblieben ist:

The Velvet Underground & Nico-The Velvet Underground.
Ziemlich gelassener und durchaus "unrockender" GothicRock. Hat mir damals sehr gut gefallen
Nico-The Marble Index
Wenn ich mich recht entsinne, war das schon weitaus mehr rockender und hat mir auch noch besser gefallen
Joy Division-Unknown Pleasures
Das ganze Album brauch ich halt extrem dringend noch :hmpf:
Clan Of Xyxmox-Medusa
Hatte eine sehr verstörende Stimme, wenn ich mich richtig erinnere. Fand ich arg geil.
Elend-The Umbersun
Da bekam ich den Track "Apocalpyse" und hab mich vor fremdschämen ob der männlichen Stimme nicht mehr einkriegen können :D
MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von MetalMachineMusic »

Die 13 Candles könnte man noch dazunehmen:
MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von MetalMachineMusic »

Schwanzus_Longus hat geschrieben:Aber gibt es auch Gothic Rockband, die nicht nach Nephilim klingen? Und vorallem dennoch was können? :clown:
Sicher gibt es die. Aber das Grundschema (also die Sounds, die Goth als Stil kennzeichnen) ähnelt sich bei den meisten Bands logischerweise (ist im Metal ja auch so). Also KlimKlim-Gitarren, tiefe Basslinien etc. haben die eigentlich alle.

Kiss the Blade zum Beispiel, weil ich das die letzten Tage im Ohr hab (hatte ich schon woanders gepostet):
Man merkt sofort, dass es Goth ist. Der Gesang ist hier allerdings nicht Fields- oder Sisters-like. :wink:
MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von MetalMachineMusic »

LastInLine hat geschrieben:The Velvet Underground & Nico-The Velvet Underground.
Ziemlich gelassener und durchaus "unrockender" GothicRock. Hat mir damals sehr gut gefallen
Nico-The Marble Index
Wenn ich mich recht entsinne, war das schon weitaus mehr rockender und hat mir auch noch besser gefallen
Die würde ich aber als Vorreiter einordnen. Nico sowieso. Die Gruftmami schlechthin. :)
LastInLine hat geschrieben: Joy Division-Unknown Pleasures
Das ganze Album brauch ich halt extrem dringend noch :hmpf:
Hier finde ich "Closer" deutlich düsterer. Besorg dir am besten beide.
LastInLine hat geschrieben:Clan Of Xyxmox-Medusa
Hatte eine sehr verstörende Stimme, wenn ich mich richtig erinnere. Fand ich arg geil.
Definitiv mein Fav-Album von denen. Was dir auch gefallen könnte, ist die Retrospective-Collection "Subsequent Pleasures", eine Sammlung der ersten EP und der Demos zum Debüt.
Kingrandy

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Kingrandy »

Schöner Thread, den ich mit Spannung verfolgen werde. :)

@ MMM: Kennst Du die finnische Szene? Da hab ich mal einen Sampler besprochen, den ich sehr geil fand.

Ansonsten muss ich ausdrücklich Christ Vs. Warhol empfehlen, die hier schon mal thematisiert wurden
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3989
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Nahemah »

Frühere Killing Joke könnten auch noch genannt werden.
Und die Nephilim-Nachfolger NFD, bei denen auch der ehemalige Fields-Bassist mitwirkt.
[youtube]lRrSzyZdK4g&feature=related[/youtube]
Kingrandy

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Kingrandy »

Nahemah hat geschrieben:
Und die Nephilim-Nachfolger NFD, bei denen auch der ehemalige Fields-Bassist mitwirkt.
Ich finde "My Possession" (hattest Du das gepostet? YT funzt hier nicht) zwar ganz geil, aber ansonsten sind die mir im Großen und Ganzen ein bisschen zu wenig eigenständig.
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3989
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Nahemah »

Kingrandy hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:
Und die Nephilim-Nachfolger NFD, bei denen auch der ehemalige Fields-Bassist mitwirkt.
Ich finde "My Possession" (hattest Du das gepostet? YT funzt hier nicht) zwar ganz geil, aber ansonsten sind die mir im Großen und Ganzen ein bisschen zu wenig eigenständig.
Break The Silence und Senseless waren das. Ja, das ist schon eine ziemlich unverschämte Fields-Kopie, aber zumindest gut gemacht. :D
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10933
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von Disbe »

Keine Ahnung, ob ich damit die vorgegebene Thread-Grenze sprenge, aber Dan Swanös erstes Nightingale Album "The Breathing Shadow" haut ziemlich gut in die Kerbe:
Das Frisbee ist der Spiegel der menschlichen Seele.
Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von DerReek »

Wofür irgendwelche Bands nennen, wenn noch kein Bauhaus-Song gepostet wurde? :engel:
white and ugly as ever
Benutzeravatar
mr.mister
Beiträge: 336
Registriert: 26.04.2009 19:08

Re: My Spine Is the Bassline - Der Gothic-Rock-Thread

Beitrag von mr.mister »

DerReek hat geschrieben:Wofür irgendwelche Bands nennen, wenn noch kein Bauhaus-Song gepostet wurde? :engel:
Danke

Die dürfen natürlich auch nicht fehlen :
:sabber:
"I don't give two splats of an old negro junkie's vomit for your politico-philosophical treatises, kiddies. I like noise. I like big-ass vicious noise that makes my head spin. I wanna feel it whipping through me like a fucking jolt. We're so dilapidated and crushed by our pathetic existence we need it like a fix." Steve Albini
Antworten