Hip-Hop

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4036
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Hip-Hop

Beitragvon Axe To Fall » 20.05.2017 13:10

1984 hat geschrieben: dem guten aber überambitionierten "To Pimp A Butterfly"


:heul: :rot:
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 20.05.2017 15:16

Klingt härter als es gemeint war. :D
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32570
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitragvon PetePetePete » 12.06.2017 15:54

RTJ kommen mit Danny Brown als Support nach Europa, allerdings nicht nach Deutschland.
Kopenhagen, Stockholm, Amsterdam, Brüssel und vier mal UK. (Und Pitchfork-Festival in Paris, da aber ohne Brown.)
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4291
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon Shadowrunner92 » 12.06.2017 17:58

PetePetePete hat geschrieben:RTJ kommen mit Danny Brown als Support nach Europa, allerdings nicht nach Deutschland.
Kopenhagen, Stockholm, Amsterdam, Brüssel und vier mal UK. (Und Pitchfork-Festival in Paris, da aber ohne Brown.)


Kopenhagen ist dann natürlich meine große Chance. Tickets sind aber noch nicht zu haben. Egal, für das Package trampe ich notfalls auch noch nach Stockholm, falls es sein muss. *g*
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 12.06.2017 18:51

Bin auch schon am Überlegen.
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 08.07.2017 09:33

Was hält man hier von der neuen Vince Staples?
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitragvon Space_Lord » 08.07.2017 17:24

es kommt ja schon wieder ne neue Dälek, sogar wieder beim Mainstreamquatschlabel Ipecac:

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 25.09.2017 09:45

Pünktlich zum Wahlkater: Horstferatu - Cherubim

https://soundcloud.com/jdhrap/horstfera ... ropiebeats
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4291
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon Shadowrunner92 » 20.10.2017 22:29

Die neue Zugezogen Maskulin ist richtig fett. Da muss ich wohl doch nochmal an meinen Mini-Poll ran. Das Run-the-Jewels-Sample in "Teenage Werwolf" ist da echt nur die Spitze des Eisbergs. Finde die Scheibe über die gesamte Strecke besser als den Vorgänger, und "Steine & Draht" ist textlich richtig groß. Einen ganz großen Riesenhit wie "Plattenbau O.S.T." habe ich noch nicht gefunden, macht aber letztlich auch nichts.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 22.10.2017 09:24

Shadowrunner92 hat geschrieben:Die neue Zugezogen Maskulin ist richtig fett. Da muss ich wohl doch nochmal an meinen Mini-Poll ran. Das Run-the-Jewels-Sample in "Teenage Werwolf" ist da echt nur die Spitze des Eisbergs. Finde die Scheibe über die gesamte Strecke besser als den Vorgänger, und "Steine & Draht" ist textlich richtig groß.

Alles richtig.

Shadowrunner92 hat geschrieben:Einen ganz großen Riesenhit wie "Plattenbau O.S.T." habe ich noch nicht gefunden


Zum Glück, dann muss man nicht skippen. Scheißlied. :D
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 13.01.2018 11:41

Come on man, berserker!
Speame
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2018 12:55
Wohnort: Neuenmark
Kontaktdaten:

Re: Hip-Hop

Beitragvon Speame » 16.01.2018 09:21

Mayhem hat geschrieben:

Den Track könnte ich den ganzen Tag lang hören. Großartiger Text und schön nichtnervig-eingängig. Sage Francis ist auch ansonsten sehr gut. A Healthy Distrust ist wohl mein Lieblingsalbum von ihm.



Das Album "Never Better", von dem der Track stammt, ist eine äußert coole Mischung aus mitsingkompatiblen Überhits und eher abstrakt-experimentellen Nummern. Sehr zu empfehlen.





Einigermaßen stellvertretend für den meisten anticon-Krempel. (Eigentlich gar nicht mal so) Experimenteller Alternative-HipHop, für Leute, die ständig betonen, dass sie eigentlich keinen HipHop mögen.



Ist mir teilweise von der Herangehensweise her vielleicht 'ne Spur zu artsy, hat aber auch 'ne Menge locker ins Ohr rutschende Hits geschrieben.



Die MM..Food? ist vermutlich mein Lieblings-HipHop-Album. Ich finde die comichafte Atmosphäre inklusive der vielen Samples aus alten Cartoon-Serien völlig super.

Wow wirklich anständige Songs hören
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 18.01.2018 19:57

Come on man, berserker!
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9713
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Hip-Hop

Beitragvon 1984 » 27.01.2018 10:23

Evidence hat bereits ein Jahreshighlight abgeliefert. Was für hammergeile Beats, ähnliche Qualität gab es zuletzt auf Danny Browns "Atrocity Exhibition".



Weitere Anspieltipps: "Rain Drops", "Sell Me This Pen".
Come on man, berserker!
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4036
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Hip-Hop

Beitragvon Axe To Fall » 03.02.2018 11:34

Naja. Ein grundsolides Album mit einigen Hängern in der Mitte, hängt den großen Releases der letzten 2 Jahre schon mehrere Klassen hinterher.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste