Neue Comeback Kid

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4297
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Shadowrunner92 » 13.07.2017 08:47

Großartiger Song.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von 1984 » 13.07.2017 09:06

Den Song mit Devin finde ich ziemlich schwach, bei "Somewhere Somehow" geht die Strophe ordentlich nach vorn, dafür drömelt der Refrain so vor sich hin. Mal schauen.

Live war's übrigens wieder großartig. :)
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Axe To Fall » 13.07.2017 11:35

Zweiter Song, zweiter Gähner. Schade.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5477
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Defeated Hero » 13.07.2017 11:38

Ihr seid ja echt so richtige Flaschen. Lasst mal ein bißchen Sonne in eure Herzen :D

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Susi666 » 17.07.2017 23:44

Gefällt mir auch richtig gut, der zweite neue Song! :pommes:
Ich mag die melodischen Gesangsparts ja schon sehr.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Carposept
Beiträge: 12
Registriert: 22.07.2017 19:31
Wohnort: Ottersberg
Kontaktdaten:

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Carposept » 29.07.2017 16:59

Dieses Lied ist gut, aber nicht so super. Über Geschmack läßt sich nicht streinen

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9719
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von 1984 » 04.08.2017 05:34

Come on man, berserker!

Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 12073
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von victimizer666 » 05.08.2017 13:30

Geht mir alles etwas zu sehr in die "Broadcasting" und "Symptons + Cures" Richtung... :hmpf:
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Axe To Fall » 05.08.2017 16:23

Wo hörst du denn "Symptoms + Cures"? :kratz:

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Susi666 » 05.08.2017 21:13

Axe To Fall hat geschrieben:Wo hörst du denn "Symptoms + Cures"? :kratz:
Und v.a.: was wäre daran schlecht? :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Axe To Fall » 07.08.2017 15:11

Eben. Beste Comeback Kid. Davon sind die Songs imo schon ein gutes Stück entfernt leider.

Wakanda
Beiträge: 1035
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Wakanda » 17.08.2017 21:10

hier kommt ein erstes Track by Track Video:

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5477
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Defeated Hero » 08.09.2017 08:57

Puh, krass, die Scheibe kann echt ziemlich wenig. Größtenteils glattgebügelt und hüftlahm, selbst die aggressiven Parts sind irgendwie ohne Punch und die meisten Hooks sitzen für mich überhaupt nicht. Der Vorabtrack Somewhere, Somehow ist echt noch mein Favorit auf der Platte, ansonsten fehlt da einfach der Schmiss. Absolut enttäuschend, ich glaube, die brauch ich mir gar nicht erst kaufen. Mein Herz blutet... :(

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Susi666 » 08.09.2017 11:35

Nach einem Durchlauf kann ich deine Kritikpunkte grad komplett nicht nachvollziehen. So richtig aggressiv waren CBK (zumindest für mein Empfinden) doch noch nie.

"Hüftlahm"? "Absolut enttäuschend"? Nicht in meiner Welt! :D

Und da ich ja besonders Fan von Andrews Vocals bin: Auch hier wieder ne gelungene Mischung aus Geschrei und melodischem Gesang. (Den Gastsänger beim Abschlußtrack "Moment in Time" hätte man sich sparen können...)

*repeat*
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4297
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Neue Comeback Kid

Beitrag von Shadowrunner92 » 08.09.2017 11:54

Susi666 hat geschrieben:So richtig aggressiv waren CBK (zumindest für mein Empfinden) doch noch nie.
"Die Knowing" war doch fast ausschließlich Gebretter. Die neue ist da schon deutlich zugänglicher, aber gefällt mir bisher auch ziemlich gut.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Antworten