Nine Inch Nails

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 540
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Thomas L »

playloud308 hat geschrieben:Die Remixe sind super,
Absolut. Da stimmt schon mal die Basis, da meiner Meinung nach die drei besten Stücke des Albums gepimpt wurden.
Der "Find My Way" Remix kommt richtig sakral daher, vor allem die zweite Hälfte ist zum niederknien. "While I'm Still Here" remixed haut mich auch jedes mal um. Allein schon diese Röchelgeräusche immer im Hintergrund, 'Ghost 32' lässt grüssen. Der "All Time Low" Remix wächst bei jedem mal hören.
So hätte das ganze Album klingen sollen.
Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 15013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Furor »

Ich bin überrascht, wie gut Hesitation Marks geworden ist, damit hätte ich nicht unbedingt gerechnet. Deutlich besser als The Slip und ungefähr auf einer Stufe mit With Teeth und Year Zero, die ich beide für ziemlich unterbewertet halte.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7313
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von playloud308 »

Furor hat geschrieben:Ich bin überrascht, wie gut Hesitation Marks geworden ist, damit hätte ich nicht unbedingt gerechnet. Deutlich besser als The Slip und ungefähr auf einer Stufe mit With Teeth und Year Zero, die ich beide für ziemlich unterbewertet halte.
Year Zero war das letzte gute Album.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3282
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Axe To Fall »

Nö, die Neue ist auch gut geworden.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Cryptorchid »

Fantastisches Album. Ich hätte es nicht für möglich gehalten.

1. Durchlauf: "Laaaaahm! Der kann eh nichts mehr, Pflichterfüllung, an Downward oder Fragile reicht es eh nicht mehr ran, geh Filmmusik machen, Schwein!"
2. Durchlauf: "*noch immer griesgrämig dreinschau, dabei aber fast ein wenig mit dem fuß wipp*"
3. Durchlauf: "Doch schon ganz gut eigentlich..."
4. Durchlauf: "Die Beats und Ambientsounds, ey!"
5. Durchlauf. "9/10"

Beste NIN seit langer langer Zeit. Wächst mit jedem Hören und steht aus meiner Sicht auch konkurrenzlos da, was das "neuere" Schaffen von ihm angeht, da ich selbst die Year Zero "nur gut" fand.

Wie filigran jeder einzelne Track ausgearbeitet ist - ganz klar, dass man das alles während der ersten Handvoll Versuchen erst nach und nach aufnimmt.
Huiui, bin wirklich geplättet.
Kingrandy

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Kingrandy »

Ganz so euphorisch bin ich noch nicht, aber ist schon gut, die Platte. :)

Interview auf Spiegel online, auch ganz lesenswert.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von PetePetePete »

Ich find sie auch ganz gut. Year Zero halt ich aber für klar besser.
Ne solide 7,5, vielleicht ne 8 würde ich der neuen geben. Chancen auf die Top 15 am Jahresende sind definitiv vorhanden.
Pog? Pog.

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Das Konzert bei Rockenheim war imo sehr öde. Trifft aber für mich auf alles zu, was ich von den NIN bisher so gehört habe. Und so beeindruckend fand ich die Lichtshow dann auch nicht... das können Deichkind besser. :D
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Australier
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Australier »

Ich fand's großartig, obwohl ich NIN auf Platte auch größtenteils langweilig finde. Vielleicht sogar das beste Konzert des Festivals.
TAFKAR
Beiträge: 3559
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von TAFKAR »

Einen D-Termin gibt's 2014, 15. Mai in Berlin. Und tags drauf in Luxemburg, was für die Menschen in Südwest-D interessant sein könnte.
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von infected »

TAFKAR hat geschrieben:Einen D-Termin gibt's 2014, 15. Mai in Berlin. Und tags drauf in Luxemburg, was für die Menschen in Südwest-D interessant sein könnte.
Perfekt, ich nehme mal an, dass sie wieder in Esch Alzette in der rockhal spielen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
TAFKAR
Beiträge: 3559
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von TAFKAR »

Richtig.
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
Kingrandy

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von Kingrandy »

Da dürfte Luxemburg ja fast näher sein, als Berlin.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 11003
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Nine Inch Nails

Beitrag von infected »

Kingrandy hat geschrieben:Da dürfte Luxemburg ja fast näher sein, als Berlin.

Die rockhal kann ich echt nur empfehlen, gute Sicht in der Halle, extrem guter Sound, zudem sind die Eintrittspreise in Luxemburg meist etwas niedriger als in Deutschland.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Antworten