BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Korguel
Beiträge: 23
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lair of the minotuar

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Korguel » 06.12.2008 16:36

Nicht schlecht. nen bisserl mehr "schmutz" und ich wär voll dabei....The Black Angels sind auch recht gut an entrance prayer of death kommen sie aber beide nicht ran.

PineappleFace
Beiträge: 470
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nerdpol
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von PineappleFace » 07.12.2008 15:39

"Tyrants" angehört und für sehr hübsche Lala befunden, besonders die Sängerin kann viel. Etwas mehr "Schmutz" wäre zwar tatsächlich nicht schlecht, aber so insgesamt toller Tip, wird im Auge behalten :) .
and if you should see me with my face up against the wall
well don't stop to talk

lust.sm
graphisches Gästebuch

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Thunderforce » 09.12.2008 11:30

Hab das Ding eben aus der Post gezogen
Heute Abend werde ich den schwarzen Berg erklimmen
*schon gespannt bin*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Thunderforce » 10.12.2008 20:27

Was die Alte für eine geile Stimme hat bei "Queens will play" ist ja echt der Hammer.
Auch sonst ist die Platte sehr geil.
Gut dass ich meinen Poll noch nicht eingeschickt habe
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von oger » 10.12.2008 20:40

Hab nach dem ganzen Abgefeier auch mal reingehört...


Meine Frau braucht wohl noch keine bunte Wolle kaufen.


*Wieder in die Welt zurück eilt, in der die Musik noch schön und sauber sei*

Benutzeravatar
Metalhos
Beiträge: 427
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Metalhos » 10.12.2008 22:16

das album ist nicht schlecht, wirkt auf mich aber auch ein stückweit unrunder und vor allem einfallsloser als ihr debut - die vielen schönen momente, die auch das neue album zu bieten hat, sind in nahezu identischer form auch auf dem debut zu hören. und das reicht imo nicht aus für eine best-of-this-year berücksichtigung (zumal da solche monstren wie die alben von meshuggah oder enslaved den weg mit all ihrer macht versperren ;) ).


Wolfmother
trotzdem kein grund, black mountain in einem atemzug mit diesem unrat von band zu nennen, die nun wirklich jede einzelne ihrer gesten von den grössen der 70er geklaut hat ;)
omlette surprise.

Korguel
Beiträge: 23
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lair of the minotuar

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Korguel » 12.12.2008 14:27

Metalhos hat geschrieben:das album ist nicht schlecht, wirkt auf mich aber auch ein stückweit unrunder und vor allem einfallsloser als ihr debut - die vielen schönen momente, die auch das neue album zu bieten hat, sind in nahezu identischer form auch auf dem debut zu hören. und das reicht imo nicht aus für eine best-of-this-year berücksichtigung (zumal da solche monstren wie die alben von meshuggah oder enslaved den weg mit all ihrer macht versperren ;) ).


Wolfmother
trotzdem kein grund, black mountain in einem atemzug mit diesem unrat von band zu nennen, die nun wirklich jede einzelne ihrer gesten von den grössen der 70er geklaut hat ;)
Die Einschätzung von Wolfmother teil ich uneingeschränkt, ziemlich heiße Luft dat janze!!!!

Benutzeravatar
Brosche
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Härne

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Brosche » 16.12.2008 14:14

Metalhos hat geschrieben:das album ist nicht schlecht, wirkt auf mich aber auch ein stückweit unrunder und vor allem einfallsloser als ihr debut - ;)
Gerade dem Debut fehlt eine gewisse Stringenz, die auf mich mitunter etwas zusammenhangslos wirkt. Dagegen ist Black Mountain ein epischer Klotz und Platte des Jahres. Keine Frage.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Thunderforce » 17.12.2008 12:39

Die Platte ist so geil, ey.
Da muss ich glatt nochmal für den Tip danken.

Wie herrlich das aus den Boxen wabert und sifft.
Wie geil das Album auch dramaturgisch aufgebaut ist (zum Beispiel diese entspannte Endnummer nach dem vorangegangen 17 Minuten-Monolithen da).
Wahn.

Kann das sein, dass die Sängerin klingt wie die Tochter von Grace Slick und Björk?
Was für eine unglaublich geile und heiße Stimme die hat *verehr*
Der Sänger erinnert mich manchmal an diesen White Stripes Typen....

Wo kommen die eigentlich her? Also Black Mountain.
England bestimmt, oder?
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Cryptorchid » 17.12.2008 12:41

Kanadier sind es.

Wenn du Lust auf das Debüt hast, was ja auch geilo sein soll, dann hau mal die Flowrianne an, der wollte sie mir ja vermachen.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2880
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Flow » 17.12.2008 13:42

Kennt Ihr eigentlich den Mythos von Black Mountain, dass die alle in der Psychiatrie arbeiten sollen und sich von da immer die leckeren Pillen mit nach Hause genommen haben?! :pommes:
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von Thunderforce » 19.12.2008 15:54

Bei der Ollen würde ich das sogar glauben *g*

CD ist eben angekommen, thx!
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
DerMarkus
Beiträge: 66
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zittau
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von DerMarkus » 06.03.2009 13:46

Sehr geile Scheibe, heut zum ersten mal gehört. Es wabert und windet und ist einfach nur toll. Tausendmal besser und ohne Image Schnick Schnack a la The Devils´Blood.

loenz20
Beiträge: 1630
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dülmen

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von loenz20 » 08.03.2009 09:40

Alter Vater ist Tyrants geil hör mir das grad bei Myspace an, das ist ja total geil wird gekauft.

Benutzeravatar
DerMarkus
Beiträge: 66
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zittau
Kontaktdaten:

Re: BLACK MOUNTAIN - In The Future / Album des Jahres?

Beitrag von DerMarkus » 20.03.2009 12:37

Jeder sollte diese Platte mindestens einmal pro Tag hören. :)

Antworten