KINGS OF LEON - Only By The Night

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10164
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Disbeliefer » 29.09.2008 02:51

Junge, ham die sich verändert... :o

http://www.youtube.com/watch?v=4J4SJBB0 ... re=related

Was für ein geiler Song...

Bild

Kennt jemand hier das Ganze Album?
Ist das durchgehend so geil?
-13

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Hyronimus » 09.01.2009 08:02

Würde mich auch mal interessieren. "Sex on Fire" bekomme ich nicht mehr aus dem Kopf, "Crawl" ist auch saugeil. Ich glaube, ich hol' mir das Ding mal :)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von playloud308 » 09.01.2009 08:23

Wen euch die beiden Songs gefallen, dann auch das ganze Album!

Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 6432
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Stepfather » 09.01.2009 17:06

Das Kings of Leon Album ist wirklich spitzenklasse. Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Edith: Merkt an, dass Stepfather das Album "Because of the times" meint. :D
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15970
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von PetePetePete » 11.01.2009 01:38

Hab ich vor einigen Tagen bei einer Freundin gehört. Ziemlich stark, wie's mir schien. Brauch ich wohl.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10164
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Disbeliefer » 11.01.2009 10:20

Mittlerweile "hab" ich die Scheibe... und sie steht recht weit oben auf meiner Einkaufsliste... :wink:

Im Vergleich zum (imo saugeilen) Debut hat man fast schon das Gefühl es mit einer komplett anderen band zu tun zu haben... (die beiden Alben dazwischen kenn ich leider gar nicht...)
Die rotzige Schnodrigkeit fehlt mir zwar etwas, aber da sie durch eine mir sehr gefällige Melancholie ersetzt wurde, macht das nichts...
Wichtig is an Ende ja nur, dass einem die Songs gefallen. Und das tun sie durchweg!
-13

Benutzeravatar
Brosche
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Härne

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Brosche » 12.01.2009 13:51

Disbeliefer hat geschrieben:Im Vergleich zum (imo saugeilen) Debut hat man fast schon das Gefühl es mit einer komplett anderen band zu tun zu haben... (
Leider, leider.... Enttäuschung des Jahres.

Benutzeravatar
shifterX
Beiträge: 68
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von shifterX » 16.01.2009 21:42

Kannte die bisher gar nicht. Super geiler Sänger, entspannende Songs. Gefällt mir super!
Current Playlist:
Breach The Void - The Monochromatic Era
Dead Letter Circus - s/t
Farmer Boys - The Other Side
Nine Inch Nails - Pretty Hate Machine
Sybreed - Antares

Benutzeravatar
Distortion
Beiträge: 14
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Distortion » 13.03.2009 21:56

der KOL-Sänger ist wirklich überaus beachtlich. besitze alle alben der band. teilweise ist der gesang etwas bon-scott-ähnlich.
(stimme wie 'n saxophon!).
Aktuelle Top 6:
1. ACDC (alles mit Bon Scott, weil Stimme wie ein Saxophon)
2. Behemoth - Evangelion (die Kronprinzen von Morbid Angel)
3. Dew-Scented (alles) -> Konstante Thrashware
4. Al Di Meola - Casino (Jazz-Fusion in Perfektion)
5. Black Label Society - Mafia (Pitch Harmonics Galore)
6. Pink Floyd - Meddle (Fine piece of music)

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Nicnakk » 13.03.2009 23:23

Das Debüt war/ist ja mal der Hammer. *empfehl*
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Cryptorchid » 14.03.2009 13:20

Eine völlig überragende Band.
Ich find alle 4 Alben gleichsam fantastisch.
Und Sex On Fire ist echt einer der geilsten Songs der letzen Jahre.

Benutzeravatar
kentallica
Beiträge: 4586
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von kentallica » 14.03.2009 13:48

Cryptorchid hat geschrieben: Sex On Fire ist echt einer der geilsten Songs der letzen Jahre.
Dem kann ich voll und ganz zustimmen, einer der Top Songs aus 2008.
Das Album ist auch spitze, besonders die 1. Hälfte des Albums ist grandios.
Und der Gesang ist absolut fantastisch, wie er z.b. in 'Closer' singt ist der Hammer, da muss einfach Gänsehaut kriegen.

Einer meiner Faves vom Album ist 'Manhattan', wo besonders die Gitarrenleads wunderschön sind.
kentallica Verkaufsthread: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... 5#p3528284
*UPDATE*

"I know someday you'll have a beautiful life.
I know you'll be a star in somebody else's sky
but why, why, why can't it be, oh, can't it be mine?"

Benutzeravatar
Norben
Beiträge: 1171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Norben » 15.03.2009 05:13

nschdem ich vorhin lauschen musste, landen kings of leon mit oasis, coheed & cambria und travis auf dem podest des ekels auf den besten plätzen.

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von Cryptorchid » 15.03.2009 09:12

kentallica hat geschrieben:
Cryptorchid hat geschrieben: Sex On Fire ist echt einer der geilsten Songs der letzen Jahre.
Dem kann ich voll und ganz zustimmen, einer der Top Songs aus 2008.
Das Album ist auch spitze, besonders die 1. Hälfte des Albums ist grandios.
Und der Gesang ist absolut fantastisch, wie er z.b. in 'Closer' singt ist der Hammer, da muss einfach Gänsehaut kriegen.

Einer meiner Faves vom Album ist 'Manhattan', wo besonders die Gitarrenleads wunderschön sind.
Die Stimme von Caleb Followill ist eh eine Klasse für sich.
Total super, wie sie immer wieder leicht bricht, sich überschlagt...

Lustig auch, dass das ja alles Geschwister sind. Wusste ich bis vor kurzem gar nicht.

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15970
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: KINGS OF LEON - Only By The Night

Beitrag von PetePetePete » 15.03.2009 10:29

Ha, da war ja noch was!

*bestellen geh*
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Antworten