Woven Hand - Ten Stones

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6069
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DerIngo » 18.09.2008 14:44

DerIngo hat geschrieben:
Wobei ich mich aber gerade echt nicht entscheiden kann, welchen Song ich am tollsten finde.
Also echt nicht. Alles so toll!
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
FolkDancingReindeer
Beiträge: 50
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Far Beyond The Quiet

Beitrag von FolkDancingReindeer » 18.09.2008 20:12

Die "Ten Stones" war heute endlich im Briefkasten, habe sie jetzt einmal intensiv gehört (mehr oder minder, bei "Not One Stone" bin ich eingeschlafen, aber "White Knuckle Grip" hat ja wunderbare Weckqualitäten, haha) und bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich diese schon ziemlich energetische, elektrische Ausrichtung mag. Die Melancholie, die Düsternis und der Fluss der Vorgängerscheiben hat mir irgendwie gefehlt. Andererseits kann man Neuerungen ja prinzipiell schonmal gutfinden, mal sehen wie sie sich entwickelt.
I lose my body, lose my mind, I blow like wind,
flow like wine

Benutzeravatar
Stewie
Beiträge: 1128
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stewie » 18.09.2008 20:47

Dachte ich auch erst, aber die hat ganz wunderbare Melodien drauf. Ich bin schon ein wenig verliebt in DEE. In einem ausdrücklich homosexuellen Sinne.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Beitrag von infected » 18.09.2008 20:58

Stewie hat geschrieben:Dachte ich auch erst, aber die hat ganz wunderbare Melodien drauf. Ich bin schon ein wenig verliebt in DEE. In einem ausdrücklich homosexuellen Sinne.
Gerade die etwas rockigere, 16HP lastigere Ausrichtung gefällt mir richtig gut. Ten Stones hat auf jeden Fall sehr gute Chancen mein Lieblingsalbum von Woven Hand zu werden.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Stewie
Beiträge: 1128
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stewie » 18.09.2008 21:22

Ich glaub, die 'Mosaic' wir wohl unerreicht bleiben, weil 'Kingdom Of Ice' mich irgendwie noch nciht so richtig kicken mag.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Beitrag von infected » 18.09.2008 21:27

Stewie hat geschrieben:Ich glaub, die 'Mosaic' wir wohl unerreicht bleiben, weil 'Kingdom Of Ice' mich irgendwie noch nciht so richtig kicken mag.
Naja, Woven Hand fand ich schon immer toll, standen aber irgendwie immer im Schatten von 16 HP. Aber das hat sich jetzt geändert hat, nachdem sie ja nun mehr nach 16 HP klingen als bisher auf jedem anderen Album*g*
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
FolkDancingReindeer
Beiträge: 50
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Far Beyond The Quiet

Beitrag von FolkDancingReindeer » 26.09.2008 16:58

Ich hab sie jetzt noch ein paar mal gehört, und sie ist definitiv gewachsen. So ganz erschließen will sie sich mir aber immer noch nicht; mit 'Horse Tail' komm ich zum Beispiel garnicht zurecht. Ausserdem gibts wieder das alte Problem, das ein paar Lieder den Fluss der Platte stören bzw. das Gesamtgefüge zerreissen. Das War auf der "Folklore" 'Single Girl', auf der "Mosaic" 'Bible And Bird' und hier sinds hauptsächlich 'White Knuckle Grip' und 'Quiet Night Of Quiet Stars'. Während 'WKG' noch ein ziemlich gutes Lied ist, finde ich ein BossaNova-Stück wie 'QNOQS' irgendwie sehr unpassend.
Dafür sind mit 'Not One Stone' und vor allem 'Kingdom Of Ice' zwei wahnsinnig starke Stücke drauf. Ich versteh ehrlich nicht, warum euch letzteres nicht so gefällt. Allein der Sprechgesang von DEE! In dem Stil hatte ich mir das ganze Album erhofft.
I lose my body, lose my mind, I blow like wind,
flow like wine

Benutzeravatar
Brosche
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Härne

Beitrag von Brosche » 27.09.2008 11:53

FolkDancingReindeer hat geschrieben:Dafür sind mit 'Not One Stone' und vor allem 'Kingdom Of Ice' zwei wahnsinnig starke Stücke drauf. Ich versteh ehrlich nicht, warum euch letzteres nicht so gefällt.
Der Song ist gut, aber die 2. Seite wirkt insgesamt zerfahren, auch durch die von dir erwähnten Stücke. Allerdings paßt Kingdom Of Ice auch nicht wirklich zur ersten Seite.

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid » 29.09.2008 18:38

Ich hab sie auch seit heute und gleich was schönes beim Öffnen des Digipaks entdeckt:

Also dieser Kleber, der die CD-Halterung an der Pappe befestigt, ne? Der ist bei mir auch drin. Und zwar auch AUF der Plastikhalterung!
Hat mir beim Öffnen direkt mal die Pappe des Booklettäschchens zerfetzt.

Was für eine Sauscheisse soll das denn sein!?
Hab ich ja noch nie erlebt.

Zur Platte an sich: Fantastisch. Irre geil.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6069
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DerIngo » 29.09.2008 20:04

Cryptorchid hat geschrieben:Ich hab sie auch seit heute und gleich was schönes beim Öffnen des Digipaks entdeckt:

Also dieser Kleber, der die CD-Halterung an der Pappe befestigt, ne? Der ist bei mir auch drin. Und zwar auch AUF der Plastikhalterung!
Hat mir beim Öffnen direkt mal die Pappe des Booklettäschchens zerfetzt.

Was für eine Sauscheisse soll das denn sein!?
Hab ich ja noch nie erlebt.

Zur Platte an sich: Fantastisch. Irre geil.
Hast du die Mosaic schon? Kannst dann auch gleich ordern!
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
FolkDancingReindeer
Beiträge: 50
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Far Beyond The Quiet

Beitrag von FolkDancingReindeer » 29.09.2008 20:12

Und alle anderen Scheiben auch. Die "Blush Music" ist das beste, was DEE je geschrieben hat.
I lose my body, lose my mind, I blow like wind,
flow like wine

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 29.09.2008 20:53

Gibt's hier denn jemand der das gleißende Debut feiert? Halte ich sogar für die schönste, sprich bässte WVH-Scheibe!

Neue darf mir ja noch besorgen. Die kennsch noch nitt. :sabber:
Zuletzt geändert von ObiHead am 29.09.2008 20:56, insgesamt 3-mal geändert.
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid » 29.09.2008 20:54

Ich kenn jetzt auch nur die neue. Hab ich mir geholt, weil Stewart gesagt hat, dass er mich nicht mehr lieb hat, wenn ich sie mir nicht hole.

Benutzeravatar
Stewie
Beiträge: 1128
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stewie » 29.09.2008 21:44

Ja, die Mosaic und das Debü sind natürlich auch genehmigt, eigentlich kann man sich da bedenkenlos alle holen, warum aber auf Blush Music alle so steilgehen, versteh ich nicht recht. Auf mich wirkt die doch eher sehr zerfahren.

Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid » 30.09.2008 14:55

Ich halt überhaupt nicht aus, wie geil "Not One Stone" ist. Das gibt's doch gar nicht. Ich geh jetzt SOFORT ins Plattengeschäft und hol mir noch mehr Stoff.

Leck mich doch!

Schüss.

Antworten