WIZO

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
kazaar
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von kazaar »

Gibt es schon hörproben von dem neuen Album?
Deathperado
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1682
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Deathperado »

psychobimbo hat geschrieben:
Enemy_of_Reality hat geschrieben:Den hab ich doch jetzt nur als Signi weil bald Halloween ist. :o

nochmal zu wizo

*text den man 100% so stehen lassen kann*

hier:

"Diese Welt"

Eine Welt, in der Faschismus selbstverständlich ist,
in nur der was werden kann, der ohne Skrupel ist,
in der Menschen durch Gesetze stillgehalten werden,
und durch staatliche Gewalt täglich tausendfach sterben.

Eine Welt, in der die Kirche die Moral repräsentiert,
eine Kirche, deren Vergangenheit mit Blut verschmiert.
Eine Welt, die Menschen täglich unter Zwänge setzt,
in der Macht und Geld als erstes kommt und Menschlichkeit zuletzt,

in dieser Welt will ich nicht leben - Nein Nein
in dieser Welt ist nicht mein Platz - Nicht mein Platz
in dieser Welt darfs' mich nicht geben,
also scheisse ich auf diese Welt

Eine Welt, die ihre Kinder noch verhungern läßt,
in der wenige das meiste haben und viele nur den Rest,
Eine Welt, in der durch Ignoranz die Menschen sterben,
durch dekadente Vorurteile Mut und Liebe verderben.

Eine Welt, die keine Welt im Kopf der Menschen ist,
weil das Denken meist am Ortsrand schon zuende ist.
Eine Welt, die keinen Platz für's Individium hat,
alle Farben grau macht und die Phantasien platt.

in dieser Welt will ich nicht leben...

Und trotzdem träume ich und hab so manche Phantasie,
Und deshalb kämpfe ich, sonst bleibt der Traum nur Utopie

in dieser Welt will ich nicht leben...
typischer jammerlappentext.
ich kenne diese welt nicht und kann mit pseudeprotestsongs wie diesen nichts anfangen.
ist wohl was für teenager.
Dann haben die Jungs schon was erreicht.
Wer Rassismus duldet, der fördert ihn.
La Moderacion tolerar el racismo.
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

"jammerlappentext" .... rofl....
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
bonnie
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von bonnie »

Dann haben die Jungs schon was erreicht.

schön wär's! ist doch aber leider nicht so.. :(
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

bin mal gespannt, wie die neue sein wird. knapp 10 jahre....da kann sich der mensch ansich schon etwas ändern.
Den (sehr) kurzen hörproben nach zu urteilen hat sich NICHTS geändert.Und das ist gut so ! :D

Oder sind die Songs nur für die EP gedacht und stehen garnicht auf dem Album drauf ??? Naja,man wird sehen !

*sich wie ein kind freu*
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

07.10.2004: WIZO erfinden neuen Tonträger

Die Punk-Rock-Band aus Sindelfingen beschreitet neue Wege. "STICK-EP" heißt der erste USB-Speicher-Stick einer Musikgruppe weltweit. Er wird fertig bespielt mit Songs und anderen Daten zum Gebrauch auf dem Computer geliefert und ist in kürzester Zeit zu einem riesigen Erfolg geworden. Nach dem die Neuheit im E-Mail-Newsletter der Band vorgestellt wurde, bestellten die Fans aus der ganzen Welt so verrückt, dass der Webshop der Band zeitweise zusammenbrach. :o

Damit wird erstmalig der Tonträger selbst zum Produkt, das dem Konsumenten über die gelieferte Musik hinaus einen persönlichen Nutzen bietet, denn USB-Sticks sind beliebig oft wiederbeschreibbare Datenträger.

Die Sindelfinger Punk-Rocker setzten darüber hinaus auch weiterhin auf traditionelle Tonträger. Zeitgleich mit der "STICK-EP" wurde das neue WIZO-Album "Anderster" angekündigt. Es erscheint als CD und Vinyl-Version noch in diesem Jahr.

Stephan Voigtländer
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Errraddicator »

als ich habe gelesen das sich die verkaufszahlen von diesem stick im vierstelligen bereich bewegen also 1000 - 9999...
wo sind das denn zahlen wo man von einrennen reden kann???

und was ist das eigentlich fürn web-shop der bei sol "kleinen" zahlen zusammenbricht?
also ich finde wieder viel wind-macherei.

obwohl die idee mal was anderes ist.
aber wenn die musik halt standard-programm ist, muss man das drumherum etwas besser machen, ne...
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

WELTWEIT ! Wat meinste wieviel Wizo Fans es in Japan und sogar in Amerika (!!!) gibt ? ;)
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Errraddicator »

und was ändert das jetzt daran das es trotzdem nur max. 9999 verkaufte exemplare sind???
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

Wo hast du das denn "gehört" ?
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Errraddicator »

www.heise.de
zitat:
"...
Genaue Verkaufszahlen wollte der Firmensprecher nicht nennen, nur dass bislang vierstellige Stückzahlen an den Mann gebracht worden seien.
..."

da habe ich das gelesen...
bonnie
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von bonnie »

Enemy_of_Reality hat geschrieben: Die Sindelfinger Punk-Rocker setzten darüber hinaus auch weiterhin auf traditionelle Tonträger. Zeitgleich mit der "STICK-EP" wurde das neue WIZO-Album "Anderster" angekündigt. Es erscheint als CD und Vinyl-Version noch in diesem Jahr.

Stephan Voigtländer
als altmodischer mensch und notorischer orginalsammler setze ich auch mal auf den traditionellen tonträger.....ja, es darf ne cd sein, so modern bin ich dann doch. :)
Benutzeravatar
TheAntipop
Beiträge: 5
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rüsselsheim

Beitrag von TheAntipop »

Gibts schon genaueres zum Erscheinungsdatum des Albums??


Das Leben ist ein Hund... lalala
Benutzeravatar
Ixion
Beiträge: 272
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Ixion »

Nein, natürlich nicht... zumindest auf der off. Page steht noch nix.

Mal sehen, wie lange wir diesmal warten dürfen.
Benutzeravatar
TheAntipop
Beiträge: 5
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rüsselsheim

Beitrag von TheAntipop »

Warten is toll.... *seufz*
Antworten