Psychedelic Rock

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
MetalManni
Beiträge: 5565
Registriert: 26.03.2004 00:21

Psychedelic Rock

Beitrag von MetalManni »

Im Plattenladen meines Vertrauens sind so viele Psychedelic-Schallplatten von Bands, die ich noch gar nicht kenne. Schlagt mir mal was Ordentliches vor. Was sind so die Klassiker des Genres, mit denen ich anfangen sollte?
Zum Beispiel Birth Control, welches Album ist zu empfehlen?
Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek »

Hat zwar nix mit Krautrock a la Birth Control zu tun, aber check mal die geilen Mammatus an!! :)

http://www.myspace.com/mammatus
white and ugly as ever
Benutzeravatar
MetalManni
Beiträge: 5565
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von MetalManni »

DerReek hat geschrieben:Hat zwar nix mit Krautrock a la Birth Control zu tun, aber check mal die geilen Mammatus an!! :)

http://www.myspace.com/mammatus
Ja, echt cool.
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1829
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Beitrag von logos »

Joooo, als erstes würd ich da ja mal flux Hawkwind empfehlen:

Space Ritual
Quark, Strangeness And Charm
Levitation

Kannst du rein garnix falsch machen. Die Ursuppe des Space-/Psychedelic-Rock!

Ansonsten kann ich noch empfehlen:

Amon Düül
Amon Düül II (Yeti, Tanz der Lemminge)
Baby Woodrose (Chasing shadows)
Djam Karet
*natürlich* Ozric Tentacles
Electric Orange (Recht junge deutsche Psychedelic-/Krautrock-Band) Tipp: Cyberdelic)
Gong
Grobschnitt (Solar Music *huld*)
Guru Guru
Mandra Gora Lightshow Society (Beyond the Mushroam gate)
The Psychedelic Avengers (The Psychedelic Avengers and the Decterian Blood Empire)


Wenn du es anspruchsvoller magst, fällt mir noch Soft Machine ein.

Gut Pink Floyd und alte Porcupine Tree... weißt du ja selbst :wink:
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
DNA
Beiträge: 359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Krefeld

Beitrag von DNA »

Vibravoid sind auch noch cool...

http://www.myspace.com/vibravoid

und The United States of America, haben Ende der 60er ein Selbstbetiteltes Album rausgebracht...
Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Haiko »

Wenn Kraut dann bitte Amen Ra und vor allem Ash Ra Temple. Das Album Schwinungen ist DER Klassiker.

An neueren Psychedelic Bands Brian Jonestown Massacre, Dead Meadows und The Warlocks. Letztere das Album 2007 hingelegt :hase:
Bild
Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von OlleSvenska »

Mir fallen da noch ein:

Eloy (Lieblingsband meines 18 Jahre älteren Bruders):

Sind wohl Fan-Seiten schätze ich mal:

http://www.myspace.com/eloyband

http://www.myspace.com/columnsofherakles




und aus meiner Myspacefreundesliste:

http://www.myspace.com/flamingbess
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2098
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Silkworm »

Wenns etwas moderner sein darf:

Monkey3
http://www.myspace.com/monkeythreecom

oder auch

Colour Haze
http://www.colourhaze.de/
ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead »

Noch was aktuelles, die hier:



Bild

Black Mountain - In The Future

http://www.myspace.com/blackmountain
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.
Benutzeravatar
happyphantom
Beiträge: 1721
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von happyphantom »

ObiHead hat geschrieben:Noch was aktuelles, die hier:



Bild

Black Mountain - In The Future

http://www.myspace.com/blackmountain
ja sehr schön :)
Benutzeravatar
Tower
Beiträge: 610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Buchs SG, Schweiz

Beitrag von Tower »

logos hat geschrieben:
*natürlich* Ozric Tentacles
Electric Orange
!!!
Meine kunterbunte Musiksammlung

last.fm
ist total untrue und hat euch ganz doll lieb
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2098
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Silkworm »

Bei den Ozrics ist aber auch viel Mist dabei.
Benutzeravatar
DNA
Beiträge: 359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Krefeld

Beitrag von DNA »

bei den Ozrics würde ich "Waterfall Cities" oder "Spirals in Hyperspace" als Einstiegsalben empfehlen...

Ist aber sowieso eher Spacerock als Psychedelic, oder?
Benutzeravatar
Tower
Beiträge: 610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Buchs SG, Schweiz

Beitrag von Tower »

Silkworm hat geschrieben:Bei den Ozrics ist aber auch viel Mist dabei.
du musst aber auch immer meckern :D
Meine kunterbunte Musiksammlung

last.fm
ist total untrue und hat euch ganz doll lieb
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2098
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Silkworm »

Tower hat geschrieben:
Silkworm hat geschrieben:Bei den Ozrics ist aber auch viel Mist dabei.
du musst aber auch immer meckern :D
Ich mecker nicht :)

Die "Spirals" ist schonmal sehr geil. Würde ich für den Einstieg auch empfehlen.
Guck dir aber mal an wieviel die bereits rausgebracht haben...da ist nunmal auch ne Menge nicht so guter Kram dabei. Genauso ists bei Eloy und Yes...man kann halt nicht immer nur gute Mucke schreiben.
Antworten