Serj Tankian (System Of A Down) - Elect The Dead

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Beitrag von My Friend Of Misery »

psychobimbo hat geschrieben:du weisst schon was ich meine. der kerl hat glaub ich irgendwann doch mal seinen standpunkt klar gemacht. jetzt reichts dann auch mal wieder.
Sehe ich nicht so. Das ist halt sein Thema. Das machen zig andere Bands auch, hier stört es dich halt zufällig, weil es nicht deine Schiene ist.
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

psychobimbo hat geschrieben:hab das ding jetzt zweimal nebenbei gehört und für mich ist das nichts anderes als SOAD musik light.
eher unnötig. das hätte er unter seiner hauptband auch verbraten können.


ach ja, *megagähn @ lyrics und anti-goverment hetze*
Seine "Hauptband" gibt es aktuell nicht und es ist auch fraglich, ob es sie je wieder geben wird.

Und was die Texte angeht, das ist eben seine Thematik. Mötley Crüe hatten ihren Standpunkt auch nach einem Album klar gemacht.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
psychobimbo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3844
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Between The Valley Of The Ultra Pussy

Beitrag von psychobimbo »

wie gesagt, ich kann über die texte hinweghören und mich nur um die musik kümmern.
aber wie ein vorschreiber schon meinte, - SOAD light.

von einem soloalbum erwarte ich immer ein bisschen was anders als von der hauptband.
schlecht ist die scheibe nicht, hat ja auch keiner erwartet. nur für mich eher unnötig.
schön wars schon!
Benutzeravatar
Seppeltura
Beiträge: 403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bei Frangfodd am Ma

Beitrag von Seppeltura »

Dasses wie SOAD klingt, daran störe ich mich null, weil mir in letzter Zeit der Daron mit seiner weinerlichen Stimme tierich auf die Nüsse ging. Von daher gefällts mir bis jetzt besser als Mezmerize/Hypnotize, mein SOAD Fave war sowieso Toxicity. :)
ZodiacMindwarp
Beiträge: 16
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: bei Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von ZodiacMindwarp »

psychobimbo hat geschrieben: schlecht ist die scheibe nicht, hat ja auch keiner erwartet. nur für mich eher unnötig.
Dann lass dir mal nen Kontoauszug von Serj schicken, dann wirst du feststellen das diese Scheibe gar nicht so unnötig war! :D
Bild
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Nach einem Durchgang sag ich mal: Geht mir richtig gut rein.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von KingFear »

Für 20irgendwas hab ich mir jetzt doch die ltd.ed. im Mediamarkt gegriffen. Sind zwar keine 11 Euro wie bei den Vorbestellern, aber für die Aufmachung geht der Preis in Ordnung.
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride
Benutzeravatar
aeronaut
Beiträge: 401
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Groß-Gerau
Kontaktdaten:

Beitrag von aeronaut »

KingFear hat geschrieben:Für 20irgendwas hab ich mir jetzt doch die ltd.ed. im Mediamarkt gegriffen. Sind zwar keine 11 Euro wie bei den Vorbestellern, aber für die Aufmachung geht der Preis in Ordnung.
In unserem örtlichen Media Markt stand die Limited für knapp 30€ rum... Irgendwann ist auch mal gut. Besonders braucht man die Limited unbedingt?
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von KingFear »

20 würde ich da als absolute Obergrenze ansetzen (wie eigentlich bei jeder CD, und dann muss schon einiges geboten sein)...
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride
Benutzeravatar
psychotronica
Beiträge: 24
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göteborg

Beitrag von psychotronica »

In unserem örtlichen Media Markt stand die Limited für knapp 30€ rum... Irgendwann ist auch mal gut. Besonders braucht man die Limited unbedingt?
Hab die Limited vorige Woche beim Saturn um 23€ gekauft! :ka:
Kauf normalerweise nicht so teure Cds aber die Aufmachung ist echt gelungen und die fünf sechs € mehr wert. Denk ich mir halt.

Aber viel ist es allemal! :unhuld:

Die Musik ist unterhaltend...
Ich glaub das ist die beste Umschreibung.
Die Würde des Menschen ist antastbar
Benutzeravatar
Dew-Scented-Busch
Beiträge: 2538
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Dew-Scented-Busch »

:gaehn:
Kickt mich überhaupt nicht, 2-3 geile Songs, der Rest ist enttäuschend. Dabei habe ich im Voraus heimlich auf mein Album des Jahres getippt. Aber das ist ja auch schon bei HateSphere in die Hose gegangen :kalteschulter:
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von KingFear »

Naja, solides Mittelfeld, würde ich sagen. Und nach ein paar Durchläufen weitaus weniger SOAD, als es zunächst den Anschein hatte. Durch den Gesang kommen natürlich sofort Vergleiche auf, aber das Songwriting ist teils schon sehr anders (was ich gut finde).
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

KingFear hat geschrieben:Naja, solides Mittelfeld, würde ich sagen. Und nach ein paar Durchläufen weitaus weniger SOAD, als es zunächst den Anschein hatte. Durch den Gesang kommen natürlich sofort Vergleiche auf, aber das Songwriting ist teils schon sehr anders (was ich gut finde).
Wobei sie schon in eine ähnlich Kerbe schlägt wie SOAD und sich deswegen eben mit ebendenen messen lassen muss. Und da fehlt dann trotz guter Songs an der einen oder anderen Stelle doch das Quäntchen Irrsinn oder geniale Melodie, dass Daron bei SOAD einfach so aus dem Ärmel schüttelt.

Für mich ist die Scheibe im oberen Mittelfeld, aber kein Meisterwerk.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von KingFear »

Was macht Daron eigentlich zur Zeit?
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Beitrag von PetePetePete »

KingFear hat geschrieben:Was macht Daron eigentlich zur Zeit?
Der ist auch derzeit im Studio meine ich...

EDIT: Jawoll.

http://www.scarsonbroadway.com/
Jimi Hendrix is calling me back! He got my message! He wants me to defeat the Klingons asap! CAPTAIN PICARD!!

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Antworten