!!!Neues KoRn Album!!!

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Hardcore25
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

!!!Neues KoRn Album!!!

Beitrag von Hardcore25 »

Das neue KoRn Album mit dem Namen "Untitled" erscheint in Deutschland vorraussichtlich am 27.Juli, das Coverbild wurde schon veröffentlicht.
Checkt das Coverbild und jede Menge Infos zum Album unter:

http://www.kornstreetteam.com/CDA5240F8 ... B895D82CD4
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Beitrag von abuzze666 »

Sowas hör ich nicht, das wird gesoffen.
Thread can be closed...
*lol*
Benutzeravatar
liebestagebuch
Beiträge: 85
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen
Kontaktdaten:

Beitrag von liebestagebuch »

ich find das zitat auf powermetal.de von jon davis so geil: "Wir wollten dem Album keinen Stempel aufdrücken. Es hat keine Grenzen, und warum sollten unsere Fans es nicht so nennen, wie sie's wollen?!"

ist klar...denen selbst ist doch bloß kein gescheiter titel mehr eingefallen... :gelb:
es gab ja schon genug science fiction filme in denen orakelt wurde dass sich die technik eines tages gegen den menschen richten wird, das dies allerdings in der barbarischen form von klingeltönen passieren wird hat niemand vorher gesehen ...
Benutzeravatar
Katatonia
Beiträge: 69
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Katatonia »

Naja ich denke schon, dass ein paar Leuten in deren Umfeld schon noch ein Titel eingefallen wäre aber dieses Fan-Geschreibsel sollten sie Manowar überlassen. Bei Joey klingt das glaubwürdig(er).

:unhuld:
Benutzeravatar
ChrischiG
Beiträge: 219
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sauerland

Beitrag von ChrischiG »

Ich konnte mit der Band noch nie was anfangen und werde es auch nie könnne. Der Gesang von Davis nervt mich einfach zu sehr.
Then it comes to be that the soothing light at the end of your tunnel
Was just a freight train coming your way...

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/2301
Benutzeravatar
zunami
Beiträge: 336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von zunami »

abuzze666 hat geschrieben:Sowas hör ich nicht, das wird gesoffen.
Thread can be closed...
*lol*
Genau ...das wird getrunken oder damit bezahlt :gigahuld:

Wer braucht diese Band eigtl noch? Man muss sich nur mal deren lahme Auftritte ansehen...die haben ihren Zenit defintiv schon um Jahre überschritten :kalteschulter:
Ultimatik
Beiträge: 36
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Ultimatik »

Das haben einige alteingesessene Metalbändchen leider schon seit über 10 Jahren, da sind Korn ja noch gut dabei, Jon Davis bangt wenigstens noch ordentlich was das Zeug hält, da langweilen mich alte Herren wie Slayer doch weit mehr :D Nur diese überflüssige Background Band stört etwas, sie sollten sich einen festen 2t-Gitarristen suchen und gut ist. Joey Jordison passt außerdem sehr gut ins Line Up :huld:
Benutzeravatar
sharkpepe
Beiträge: 297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mülheim a.d.Ruhr

Beitrag von sharkpepe »

Mit der Band konnte ich noch nie was anfangen, halte die für furchtbar überbewertet.
Als die neu rauskamen waren alle dran mit "boah sind die hart" oder "boah dat knallt" - schon damals hab ich mir gedacht :

Hört lieber mal die PAINKILLER , ihr Spacken , dat knallt :D !!!
SwArm
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von SwArm »

Gestern so um 23:00 Uhr lief auf Eins Live ein neuer Song von dem Album. Was soll ich sagen: Seit Take A Look In The Mirror haben die Jungs eine 360° Wendung gemacht, die mich nicht mehr anspricht... Nein, das neue Album wird wie der Vorgänger nicht gekauft...
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Katatonia hat geschrieben:aber dieses Fan-Geschreibsel sollten sie Manowar überlassen. Bei Joey klingt das glaubwürdig(er).

:unhuld:
*lol*


Von dem Album erwarte ich mal weniger als nichts. Spätestens seit dem Ausstieg von Head haben die nichts mehr gebacken bekommen und schon davor hat die Kurve der Alben steil nach unten gezeigt. Da ist die Luft völlig raus.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von JAYMZZ »

NegatroN hat geschrieben:
Katatonia hat geschrieben:aber dieses Fan-Geschreibsel sollten sie Manowar überlassen. Bei Joey klingt das glaubwürdig(er).

:unhuld:
*lol*


Von dem Album erwarte ich mal weniger als nichts. Spätestens seit dem Ausstieg von Head haben die nichts mehr gebacken bekommen und schon davor hat die Kurve der Alben steil nach unten gezeigt. Da ist die Luft völlig raus.
Sehe ich auch so!
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
MHlunatic
Beiträge: 673
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitrag von MHlunatic »

NegatroN hat geschrieben:
Katatonia hat geschrieben:aber dieses Fan-Geschreibsel sollten sie Manowar überlassen. Bei Joey klingt das glaubwürdig(er).

:unhuld:
*lol*


Von dem Album erwarte ich mal weniger als nichts. Spätestens seit dem Ausstieg von Head haben die nichts mehr gebacken bekommen und schon davor hat die Kurve der Alben steil nach unten gezeigt. Da ist die Luft völlig raus.
Dito. Show aufm WFF war übelst beschissen. Ich hab mich ernsthaft gefragt ob die nich Playback spielen, zumindest der Gesang.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Das letzte Album war in der Tat ne Frechheit und ich glaub auch nicht, dass da noch was gerissen wird.
Ich persönlich hab die Band auch schon seit der Issues ziemlich abgehakt. Obwohl "Take A Look..." doch so den ein oder anderen Kracher drauf hatte...
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22458
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Cryptorchid hat geschrieben:Ich persönlich hab die Band auch schon seit der Issues ziemlich abgehakt. Obwohl "Take A Look..." doch so den ein oder anderen Kracher drauf hatte...
Das Album hat schon seine Momente, aber über die ganze Distanz passiert da einfach zu wenig. Nach 5-6 Songs fängt es einfach extrem zu langweilen an.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
ravaging
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von ravaging »

SwArm hat geschrieben:Seit Take A Look In The Mirror haben die Jungs eine 360° Wendung gemacht, die mich nicht mehr anspricht...
Doch so krass?
Wir alle werden älter: Menschen, Tiere und auch Chemiefabriken
Antworten