Der BAD RELIGION Thread...

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Der BAD RELIGION Thread...

Beitrag von Enemy_of_Reality »

...kommt ja schließlich auch bald eine neue Scheibe.....da muss der band doch schonmal in einem eigenen Thread gehuldigt werden.

Meinungen? Links? Kritiken? Wünsche? Anträge?
Zuletzt geändert von Enemy_of_Reality am 21.05.2007 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Alles toll. Jede Platte. Kein Ausfall. Auch nicht No Substance. Wer was anderes behauptet lügt doll.
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

juhu, der Crypto ist wieder am start! :) :prost:
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Enemy_of_Reality hat geschrieben:juhu, der Crypto ist wieder am start! :) :prost:
Joa so halb, nech? :wink:

Mein steifes Glied hat mich zu diesem Thread geführt, denn BR ist neben den Misfits meine liebste Punkband. Vor allem auf lyrischer Ebene sind BR MEILENWEIT über dem Rest und die Melodien in Verbindung mit Greg's Stimme sind einfach nur anbetungswürdig. Auf jeder Platte und (fast) jedem Song. Dieser Band huldige ich bedingungslos.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Bis Against The Grain sehr geil, ab da durchwachsen. Auf den Scheiben waren immer noch ein paar geile Tracks, aber halt auch viel Ausschuss und Durchschnitt.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

Nachvollziehbar! :D

Kennst du das Greg Graffin Solo Album? Die Rezensionen bei amazon klignen nicht uninteressant.

Bild
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

NegatroN hat geschrieben:Auf den Scheiben waren immer noch ein paar geile Tracks, aber halt auch viel Ausschuss und Durchschnitt.
Kann ich nachvollziehen, aber, wie gesagt, ich bin ein devoter Anhänger von Graffin's Stimme, von daher quetsche ich auch das letzte aus objektiv gesehen mittelprächtigen BR-Songs.

@Enemy: Gerade diese Platte gefällt mir irgendwie gar nicht *g* Ist mir zu hüftlahm.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Cryptorchid hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Auf den Scheiben waren immer noch ein paar geile Tracks, aber halt auch viel Ausschuss und Durchschnitt.
Kann ich nachvollziehen, aber, wie gesagt, ich bin ein devoter Anhänger von Graffin's Stimme, von daher quetsche ich auch das letzte aus objektiv gesehen mittelprächtigen BR-Songs.
Auch das kann ich gut verstehen. Seine Stimme macht auch 90% der Band aus.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Dew-Scented-Busch
Beiträge: 2538
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Dew-Scented-Busch »

NegatroN hat geschrieben:Bis Against The Grain sehr geil, ab da durchwachsen. Auf den Scheiben waren immer noch ein paar geile Tracks, aber halt auch viel Ausschuss und Durchschnitt.
Na, da gehe ich doch mal konform, allerdings haben Bad Religion mich nie wirklich so gekickt wie NOFX, Dead Kennedys oder die Ramones. Aber ohne Frage 'ne geile und wichtige Band.
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

@Enemy: Gerade diese Platte gefällt mir irgendwie gar nicht *g* Ist mir zu hüftlahm.
soll ja mehr in die Country Richtung gehen ?!
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN »

Dew-Scented-Busch hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Bis Against The Grain sehr geil, ab da durchwachsen. Auf den Scheiben waren immer noch ein paar geile Tracks, aber halt auch viel Ausschuss und Durchschnitt.
Na, da gehe ich doch mal konform, allerdings haben Bad Religion mich nie wirklich so gekickt wie NOFX, Dead Kennedys oder die Ramones. Aber ohne Frage 'ne geile und wichtige Band.
Mit DK kann man sie nicht vergleichen, aber für mich kommen sie klar vor den anderen beiden genannten.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Beitrag von SacredMetalMichael »

Ich wollte gerade schreiben, dass das ja ein Anlass wäre, den Avatar zu ändern. Zu spät.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

achja, NOFX....mit welchem Album fängt man da am betsen an? :engel:
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Beitrag von SacredMetalMichael »

Enemy_of_Reality hat geschrieben:achja, NOFX....mit welchem Album fängt man da am betsen an? :engel:
AVATAR ÄNDERN!!!
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Enemy_of_Reality hat geschrieben:
@Enemy: Gerade diese Platte gefällt mir irgendwie gar nicht *g* Ist mir zu hüftlahm.
soll ja mehr in die Country Richtung gehen ?!
Ja, nee Country erkenn ich da nicht unbedingt. Ist mehr so'n Singer/Songwriter-Ding, auf dass ich noch nie so abfuhr.
Antworten