Rolex' Interesse an Hardcore

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Rolex
Beiträge: 789
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Pfronten

Rolex' Interesse an Hardcore

Beitrag von Rolex » 25.04.2007 19:57

So..da ich mich mit o.g. Genre bis jetzt eher wenig beschäftigt habe, würde ich um ein paar Tipps (und mehr! ;) ) bitten....Converge kenn ich, mag ich, wird gekauft...Hatebreed kenn ich, muss mir aber noch ein endgültiges Urteil bilden..ansonsten dachte ich an ein paar Tipps zu traditionellen Hardcore - Bands, die man eben so kennen sollte.
I am the bringer of seed I will bring eternity
I am what this world needs I am chaos breed
Bild

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21248
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Beitrag von NegatroN » 25.04.2007 20:00

Ist jetzt nicht so ganz meine Ecke, aber die Ryker's aus Kassel waren eine ziemlich gute Band. Live wie auf Scheibe.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality » 25.04.2007 20:05

Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.

Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 836
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Beitrag von DreamingInRed » 25.04.2007 20:08

Sick of it All
Agnostic Front
Cro Mags

sonstige -core Sachen die ich höre:

Barcode
Ignite
Killing the Dream
Shai Hulud
Doom Day
Wolfpack/Wolfbrigade
Discharge
Disfear
Behind Enemy Lines
Modern Life is War
Have Heart
Walls of Jericho
Ceremony
Casus Et Natura In Nobis Dominantur
http://www.musik-sammler.de/sammlung/717

Benutzeravatar
Rolex
Beiträge: 789
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Pfronten

Beitrag von Rolex » 25.04.2007 20:09

DreamingInRed hat geschrieben:Sick of it All
Agnostic Front
Cro Mags

sonstige -core Sachen die ich höre:

Barcode
Ignite
Killing the Dream
Shai Hulud
Doom Day
Wolfpack/Wolfbrigade
Discharge
Disfear
Behind Enemy Lines
Modern Life is War
Have Heart
Walls of Jericho
Ceremony
@obiges: thx!
von dem unteren sind mir natürlich einige bekannt, allen voran Discharge, sehr geil!
I am the bringer of seed I will bring eternity
I am what this world needs I am chaos breed
Bild

Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 836
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Beitrag von DreamingInRed » 25.04.2007 20:13

ravaging und Konsorten können dir da auf jeden Fall weiter helfen.
Ich beschäftige mich auch erst seit kurzem mit der Mucke, aber es lohnt sich. Zwar nich alles, aber es sind viele geile Sachen dabei...
Casus Et Natura In Nobis Dominantur
http://www.musik-sammler.de/sammlung/717

Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1988
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Beitrag von 6666 » 25.04.2007 20:26

sick of it all - scratch the surface

schöne einstiegsdroge... :prost:
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666

Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality » 25.04.2007 20:38

Ignite

Wer erklärt dem bekloppten Enemy denn mal was an Ignite Hardcore ist? Ich find, dass ist hochmelodischer Ami Punk. :ka:
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.

Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Beitrag von Holgmighty » 25.04.2007 20:46

NegatroN hat geschrieben:Ist jetzt nicht so ganz meine Ecke, aber die Ryker's aus Kassel waren eine ziemlich gute Band. Live wie auf Scheibe.
ganz große klasse sogar!
strictly no capital letters

Benutzeravatar
Doomisslow
Beiträge: 83
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Doomisslow » 25.04.2007 20:56

Teste mal:

Dead Kennedys
Hüsker Dü
Flipper
Black Flag
Bad Brains
MDC
Youth of Today
Minor Threat
Void
TSOL
ganz alte Bad Religion
7 Seconds
Descendents
Agnostic Front
Angry Samoans
Circle Jerks
Minutemen
Social Distortion
SSD
und alte C.O.C.

an. Da haste dann einen guten Überblick über Ami-HC der 80ger. Für modernen HC sind sicher andere hier die besseren Ansprechpartner.

Benutzeravatar
ravaging
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von ravaging » 25.04.2007 21:20

Zum Reinfinden in die alten Sachen empfehle ich melodischere Bands wie Good Clean Fun, Champion, 7 Seconds oder Gorilla Biscuits. Danach klapperste die Liste von Doomisslow ab und hörst auf alles, was bringinitdown sagt.
Wir alle werden älter: Menschen, Tiere und auch Chemiefabriken

Benutzeravatar
Celestial
Beiträge: 737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Celestial » 25.04.2007 21:33

Blood Has Been Shed
http://www.myspace.com/bloodhasbeenshed

Zweite Band des Killswitch Engage Sängers. Metallischer, vertrackter Hardcore. Sehr geil und schlägt KSE um Längen.
-----------------------------------------------

Comeback Kid
http://www.myspace.com/comebackkid

Die wohl momentan heißeste HC Band. Reinhören.
-----------------------------------------------

Shai Hulud
http://www.myspace.com/profoundhatred

New School HC wie ich ihn besser noch nirgends gefunden habe. Komplexe Songstrukturen treffen auf göttliche Melodien.
-----------------------------------------------

Endstand
http://www.myspace.com/endstand

Total unterbwertete HC Band aus Finnland. Toller Mix aus Old und New School HC. Sehr fieser Sänger.
-----------------------------------------------

The Warriors
http://www.thewarriorz.com/

Du magst Rage Against The Machine? Dann solltest du hier mal reinhören. Falls nicht, tu´s trotzdem. RATM meets New School HC. Toller Sänger.
-----------------------------------------------

Killing The Dream
http://profile.myspace.com/index.cfm?fu ... id=3483497

HC mit Emotionen ohne EMO zu sein. Sehr düsterer und verzweifelter Sound. Hart, aber immer mit einer tollen Melodie zur rechten Zeit.

Benutzeravatar
Stefan123456789
Beiträge: 739
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Stefan123456789 » 25.04.2007 22:19

Enemy_of_Reality hat geschrieben:
Ignite

Wer erklärt dem bekloppten Enemy denn mal was an Ignite Hardcore ist? Ich find, dass ist hochmelodischer Ami Punk. :ka:

Naja, die Grenzen sind da fließend. Mittlerweile sind Ignite ja auch softer geworden, aber die kommen halt ursprünglich schon klar aus der Hardcore Ecke.


@ontopic: Wenn nach klassischem Hardcore gefragt wird, kommt von mir in der Regel: Black Flag - Damaged! Die US-Hardcore-Platte schlechthin. ;)

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4993
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Beitrag von Quertreiber » 25.04.2007 22:27

Stefan123456789 hat geschrieben:@ontopic: Wenn nach klassischem Hardcore gefragt wird, kommt von mir in der Regel: Black Flag - Damaged! Die US-Hardcore-Platte schlechthin. ;)
Genau, Spraypaint The Wall :pommes:
Das Leben war real.

Just One Fix.

Benutzeravatar
Dew-Scented-Busch
Beiträge: 2538
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Dew-Scented-Busch » 25.04.2007 22:28

Hier wurde ja schon fast alles gesagt, also halte ich die Schnauze :)

Antworten