Der Electronica Thread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6214
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von 1984 » 07.09.2018 15:06

Amnesia Scanner: Angemessen stressiger Breakcore/Grime-Kram. Gut geworden. https://amnesiascanner.bandcamp.com/album/another-life
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord » 29.09.2018 13:11

nach umpfzig Jahren eine neue Blackfilm, genau richtig zum deutschen Herbst: https://blackfilm.bandcamp.com/album/zero-one-seven

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9908
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 10.12.2018 16:00

Zum Jahresabschluss hauen Silent Season dann doch noch einmal einen Ambient/Deep-/Dub-techno Kracher raus:
Unison // Einklang by Submersion & mon0
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord » 17.03.2019 15:23

die neue HVOB ist perfekter Weißweinelektro in Überlänge:

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15810
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von PetePetePete » 17.03.2019 17:27

Brauche ich noch, die letzten beiden waren ja auch schon echt cool.
Auch zu empfehlen von HVOB ist der Boiler Room-Auftritt. Gibts bei Youtube.
How can rap be dead, if Wu-Tang is forever?

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Space_Lord » 14.06.2019 19:54

endlich ne neue Burial, wie immer super:

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2767
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Flow » 21.03.2020 22:18

To whom it may concern: 9128, das A Strangely Isolated Place-Radio spielt als Ersatz für die ausgefallene Labelnacht in London ab heute 18 Uhr bis Montag über 35 Stunden Ambient (Livesets, unveröffentlichte Musik...).

Zu empfangen unter https://9128.live

Merrin Karras, 36, Purl, Jamie McCue, Benoit Pioulard, Warmth...alles was Rang und Namen hat, ist dabei.

Enjoy.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1698
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von metalbart » 22.03.2020 21:19

auf Arte gibt es uch viele Strams unter: united we stream aus Berlin

Antworten