Seite 73 von 75

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 17.03.2019 17:27
von PetePetePete
Brauche ich noch, die letzten beiden waren ja auch schon echt cool.
Auch zu empfehlen von HVOB ist der Boiler Room-Auftritt. Gibts bei Youtube.

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 14.06.2019 19:54
von Space_Lord
endlich ne neue Burial, wie immer super:

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 21.03.2020 22:18
von Flow
To whom it may concern: 9128, das A Strangely Isolated Place-Radio spielt als Ersatz für die ausgefallene Labelnacht in London ab heute 18 Uhr bis Montag über 35 Stunden Ambient (Livesets, unveröffentlichte Musik...).

Zu empfangen unter https://9128.live

Merrin Karras, 36, Purl, Jamie McCue, Benoit Pioulard, Warmth...alles was Rang und Namen hat, ist dabei.

Enjoy.

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 22.03.2020 21:19
von metalbart
auf Arte gibt es uch viele Strams unter: united we stream aus Berlin

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 27.05.2020 12:33
von alphaquadrant
Zählt zu "Electronica" auch EBM / Industrial ? Ich meine ok, FLA haben ja einiges an anderes Stilen auch gemacht, aber kommen Original aus dem Bereich.. und wie sieht es mit zB. Psytrance u/o Darktechno aus kann man sowas hier posten?

Falls ja, hier mein Review zur letzten FLA (da war Nick Holmes auf einem dabei) + Hörprobe - https://www.medienkonverter.de/artikel/ ... -wake-coma

ich habe auch eine Frage dort gestellt, wer Text nicht lesen will:
"Wer gleich gut klingende Alben aus den letzten 2-3 Jahren kennt, möge sie bitte unten posten, danke."

Hat aber keiner was eingetragen... :(

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 18.06.2020 08:39
von DNA
behave like apollo
organischer Ambient mit Beats

https://behavelikeapollo.bandcamp.com/releases

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 18.06.2020 08:44
von infected
Carl Finlow - Apparatus

Electro mit Breakbeats und dezentem Kraftwerk-Einschlag. Sollte man schön laut hören, damit auch das schöne Sounddesign besser zur Geltung kommt:
https://2020vision.bandcamp.com/album/vis317-apparatus

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 21.08.2020 06:54
von 1984
Smoother, D'nB-lastiger Track von Answer Code Request. Gern auch ein neues Album, die letzte war sehr toll schließlich, wenn auch deutlich sphärischer.

https://acr-label.bandcamp.com/track/ac ... ng-purpose

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 01.09.2020 06:26
von 1984
Neuer Song von der kommenden Vatikan Shadow: https://youtu.be/GC-tReDtxR8

Album erscheint am 18.09. auf 20BS.

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 01.09.2020 06:43
von 1984
infected hat geschrieben: 18.06.2020 08:44 Carl Finlow - Apparatus

Electro mit Breakbeats und dezentem Kraftwerk-Einschlag. Sollte man schön laut hören, damit auch das schöne Sounddesign besser zur Geltung kommt:
https://2020vision.bandcamp.com/album/vis317-apparatus
Sehr cool, kommt mir gerade Recht, auch mit diesem latenten Industrial-Vibe. Muss häufiger auch an Drexcyia oder alte Segaspiele denken. :D

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 04.09.2020 06:22
von 1984
Am 16.10. erscheint das neue Album "SIGN" von Autechre. Vorbestellen kann man schon, zu hören gibt es noch nichts.
https://autechre.warp.net/release/202875-autechre-sign

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 04.09.2020 16:38
von 1984
Dan Terminus pack ich auch mal hier rein, da seine Musik mit Synthwave kaum noch etwas zu tun hat. Geht mehr in Richtung dicke-Hose-Industrial Techno (nicht böse gemeint):

https://youtu.be/HJti6_oiR1A
https://youtu.be/iBopeD-IWro

Die Videos lohnen auch, v.a. das zweite. Album „Last Call For All Passengers“ erscheint am 25.09., allerdings auf Blood Music, was bedeutet, dass niemand ein physiches Exemplar bekommt.

Hähähähä!

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 05.09.2020 15:36
von 1984
Industrialsynthmachine Filmmaker stolpert langsam über seinen übertriebenen Output. "Discordian Disco" und "Royal Dungeon" finde ich insgesamt eher so mittel, wobei es natürlich immer noch gute Tracks gibt. DD wird nach hinten raus etwas zwingender und dynamischer.

https://phormixrecords.bandcamp.com/tra ... ker-vermin

Kommt aber nicht an "Eternal Return" oder "Noir Times" ran. Wobei, die sind ja auch von 2020/19. Immerhin hat der Typ seit 2018 13 Alben und sechs EPs rausgehauen. Fernow'sche Ausmaße, da könnte man ja vielleicht mal bisschen runter vom Pedal.

Meine Lieblingstracks:

https://filmmaker.bandcamp.com/track/vestigium
https://filmmaker.bandcamp.com/track/frenzy

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 11.09.2020 06:37
von 1984
Neue EP von Pleasure Model: https://dalmatadaniel.bandcamp.com/album/update-21-ep

Album folgt nächste Woche, da gibt es auch schon drei Tracks zu hören: https://pleasure-model.bandcamp.com/alb ... i-e-manual

Re: Der Electronica Thread

Verfasst: 18.09.2020 07:42
von 1984
Die neue Vatican Shadow scheint in Fernows Schaffen so mit das offenste Klangbild zu haben und ist außerdem ziemlich abwechslungsreich. So organische Drumsamples habe ich bei ihm vorher noch nicht gehört. Mir gefallen vor allem die ruhigeren Stücke ("Uncontrollable Oasis", "Moving Secret Money").

https://www.youtube.com/watch?v=nmXX4qbW6Uo
https://listen.20buckspin.com/album/per ... soline-era