Der Electronica Thread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque » 29.05.2011 17:23

„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 29.05.2011 18:46

IMO die beste Version des Songs:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 836
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von DreamingInRed » 02.06.2011 08:30

Hat schon jemand die neue Amon Tobin gehört?

Ich liebe ja Bricolage und Supermodified.
Casus Et Natura In Nobis Dominantur
http://www.musik-sammler.de/sammlung/717

MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von MetalMachineMusic » 04.06.2011 08:58

:pommes:

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 05.06.2011 12:49

Neues Album von Kangding Ray namens "Or"

http://vimeo.com/20060206
Nobody expects the Spanish Inquisition!

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von ObiHead » 05.06.2011 13:14

Groß! Steht auch ganz oben auf meinem 2011er-Zettelchen.
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 05.06.2011 14:36

ObiHead hat geschrieben:Groß! Steht auch ganz oben auf meinem 2011er-Zettelchen.
Ist ja schon erhältlich und was man so zu hören bekommt gefällt mir um einiges besser als der Vorgänger.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

KuttenBjuf

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von KuttenBjuf » 05.06.2011 14:44

MetalMachineMusic hat geschrieben:
Klingt richtig gut, leider hab ich groß keine Hintergrundinfos zum Künstler gefunden, sag mal bitte was dazu! :)

Benutzeravatar
Stefan123456789
Beiträge: 739
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Stefan123456789 » 06.06.2011 10:50

DreamingInRed hat geschrieben:Hat schon jemand die neue Amon Tobin gehört?

Ich liebe ja Bricolage und Supermodified.
Die beiden letzteren finde ich auch sehr gut. Foley Room dagegen war mir zu anstrengend und die neue Platte ist da kaum anders.

MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von MetalMachineMusic » 07.06.2011 11:59

Autocreation, ein Locust-Nebenprodukt:
MAKAI, Trommel und Bass aus Deutschland:
KuttenBjuf hat geschrieben:Klingt richtig gut, leider hab ich groß keine Hintergrundinfos zum Künstler gefunden, sag mal bitte was dazu! :)
Wenn es viel zu sagen gäbe... Dan Grigson, Brite, einzige Veröffentlichung war eine 5-Track-EP (1995) und drei Exclusive-Tracks verteilt auf mehreren Compilations. That's all i know. Warum es nie ein reguläres Album gab, weiß ich nicht. An der Musik kann es kaum gelegen haben. :ka:

MetalMachineMusic
Beiträge: 190
Registriert: 01.05.2011 11:59

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von MetalMachineMusic » 07.06.2011 12:05

Panacea, der Irre aus Hessen:
Total Head Fuck. "Low Profile Darkess" war sowieso seine beste Platte. :pommes:

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 07.06.2011 12:07

Millenium von Makai ist eines meiner liebsten DnB Alben überhaupt, alleine schon wegen dem Übersong "Beneath the Mask"
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
alphaquadrant
Beiträge: 538
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Provinz Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von alphaquadrant » 10.06.2011 18:15

Slaughter of the innocent - dying for their cause
dead and buried bodies - accumulate from their wars
symbols of the righteous ones - they think the world`s their own
apocalypse of reality - In which they behold
(c)by Merauder

Benutzeravatar
Kafkaesque
Beiträge: 419
Registriert: 21.04.2011 18:46

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von Kafkaesque » 10.06.2011 19:12

[youtube]4B9-J2i-NX0&feature=related[/youtube]
„No hellfire. No eternal life. No fear. No god. We’re born of nothing, to nothing we’ll return. We’re not afraid to live, not afraid to die.“

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Electronica Thread

Beitrag von infected » 15.06.2011 21:48

Da das Album hier heute mehrfach wieder lief, muss hier auch mal Future Prophecies gehuldigt werden.
Live Album-Version Live war das auf jeden Fall ein Erlebnis gewesen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten