Der grosse STONER-Thread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek » 27.09.2007 23:28

*hochzerr*
Was geht ab im Stoner-Zelt? :D
white and ugly as ever

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 27.09.2007 23:44

Neue ZOROASTER anchecken... hier!

Klingt wie ne Mischung aus Unearthly Trance und Sleep, mit nem Schuss... hier.. dingens! :)

Bild
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek » 27.09.2007 23:47

Zerotoaster, geil!! Kaaf ich ma sofort, danke ey!
white and ugly as ever

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 27.09.2007 23:51

Ach, Rieek, wat mache ma mit dir nur....!? :nerv:

8)
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
Crippler
Beiträge: 27
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Silschede
Kontaktdaten:

Beitrag von Crippler » 28.09.2007 09:00

Ich hab mir kürzlich ein paar neue Platten zugelegt:

Sixty Watt Shaman - Ultra Electric
Rollerball - Rollerball (Europa-Version mit den ersten beiden EPs + Bonustracks)
Monster Magnet - Spine Of God
Monster Magnet - Powertrip

Benutzeravatar
DerReek
Beiträge: 1909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DerReek » 28.09.2007 09:44

Stimmt, Sixty Watt Shaman wollte ich auch mal antesten.

Sonst stehen noch auf der Liste:

- Atomic Bitchwax
- Acid King
- Witch
- Bardo Pond
- sHEAVY
- Dead Meadow
white and ugly as ever

Benutzeravatar
Crippler
Beiträge: 27
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Silschede
Kontaktdaten:

Beitrag von Crippler » 28.09.2007 10:38

DerReek hat geschrieben:Stimmt, Sixty Watt Shaman wollte ich auch mal antesten.
Die Band kann ich nur empfehlen. Das Album "Reason To Live" ist für mich eins der besten Rock-Alben aller Zeiten. Mit einer Spielzeit von ca. 70 Minuten und keinem einzigen schlechten Lied ist es schwer, diesem Album das Wasser zu reichen. Das Ding kann sich ununterbrochen in meinem CD-Player drehen und wird nicht langweilig. Einfach der Hammer das Teil!

Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 1939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Silkworm » 28.09.2007 10:48

Generell empfehlenswert ist alles vom ELEKTROHASCH Label (u.a. Gas Giant, Colour Haze, Hainloose, Hypnos 69 etc.)

Benutzeravatar
Kakkahero
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Kakkahero » 03.12.2007 23:52

so ich kram den etwas angestaubten (ha ha) thread ma wieder etwas hervor und zwar mit einer empfehlung:

HIGH ON FIRE - the art of self defense

Bild

die neueren platten sind nich mehr sooo stoner rockich bzw. klingen nich mehr ganz so vernebelt, sind aber immer noch sausaugut.

die waren dieses jahr zweimal in berlin (september & november) und beide male einfach superoberaffentittengeil. ich liebe sie einfach

jetz kann ich nich anders, als mich auch von diesem forum-virus infizieren lassen: :gigahuld:

Benutzeravatar
spiff
Beiträge: 57
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von spiff » 04.12.2007 15:13

na hier fehlt aber noch was, und deswegen gibts das groß:

Bild
Bild

alle tapferen männer sind tot.

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 24.12.2007 22:47

So Jungs, Ende der Spaßgesellschaft, eure Stoner-Highlights des Jahres dürfen präsentiert werden!

*Stille im Raum*

die drei Besten aus 2007 waren:


Bomb The Sun - s/t

Epic Stoner Rock von drei Walisern, die damit ihren Helden wie Led Zeppelin, Kyuss und Electric Wizard Tribut zollen.
Mächtige Songs mit wunderbar darüber zefließenden Vocals,
sowie ausschweifenden, psychedelischen Instrumental-Parts.
Spielt außerhalb wohliger Erdatmosphäre und kann eigentlich alles!
Zwar 'nur' eine EP, aber dafür flammende 45 Minuten Spielzeit.
Wann kommt das Album endlich... :sabber:

Bild


----------


Asteroid - s/t

Wohl einer der besseren Stoner Bands aus Skandinavien.
Fantastisches Debut, musikalisch relativ vielfältig,
sowohl straighte Wüstenkracher als auch galaktische Ausflüge in nussige, weitentlegene Sphären
(siehe ''Asteroid'' von Kyuss :idee: ).
Ihr wisst schon, Farbspiele und der ganze Kram. Hach... :)

Bild


----------


Earthless - Rhythms From A Cosmic Sky

Eine wabernde Masse aus psychedelischem Gitarrenwahnsinn, inkl. infernalischen Soli und tiefenwirksamen Riffs.
Zwei 20min., rein instrumentale Jam-Sessions bei denen alles möglich ist.
Nur der letzte Track, ein im fuzzig-swingenden Knuspermantel veredelter Tanzfächenfeger, ist mit Gesang versehen.
Amen!

Bild



Läuft natürlich wie immer alles unter IMO.
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
Crippler
Beiträge: 27
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Silschede
Kontaktdaten:

Beitrag von Crippler » 24.12.2007 23:07

Ich kenn die Scheibe zwar nicht komplett, aber sie dürfte definitiv zu einem meiner Stoner-Highlights des Jahres 2007 zählen:

Bild
Stillhouse - Day Of Reckoning

In der Band sind zwei Jungs von Sixty Watt Shaman: Der Sänger und der Klampfer. Allerdings haben sie die Scheibe nur während ihrer Konzerte vertickt und in Europa waren sie meines Wissens nach leider nicht.

Auf MySpace kann man sich allerdings sechs Stücke von der Platte anhören. Ich will das Ding haben! Falls jemand weiß, wo man das Ding bekommen kann, dann - biiiiiiittttteee - solle er oder sie es mir verraten! :D

Benutzeravatar
Kakkahero
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Kakkahero » 25.12.2007 12:17

meine highlights 2007:

Rotor - r³

instrumentaler stoner rock aus berlin.
verhältnismäßig anspruchsvoll, trotzdem groovy

Bild




Monkey3 - 39 Laps

ebenfalls instrumentaler stoner rock aus der schweiz
sehr groovy und melodisch

Bild




Hermano - Into the Exam Room

stoner rock mit john garcia
dürfte jedem bekannt sein

Bild




Orange Goblin - Healing Through Fire

groovig & rockend

Bild




Supernaturals (Ufomammut & Lento) - Record One

sehr doomig
immer wieder schön was neues von ufomammut zu hören

Bild
Bild

ObiHead
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von ObiHead » 25.12.2007 20:30

Kakkahero hat geschrieben: Monkey3 - 39 Laps

ebenfalls instrumentaler stoner rock aus der schweiz
sehr groovy und melodisch

Bild
Ohja, definitiv! :sabber:
The guy's great but christ, was he ever a fat cunt.

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Beitrag von MasterOfWurst » 25.12.2007 21:29

:gigahuld: @monkey3

Die Self-Titled finde ich auch ganz groß.

Antworten