-core Dauerthread

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9718
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: -core Dauerthread

Beitrag von 1984 » 09.02.2019 11:51

Für Menschen wie mich, die immer noch "Retaliate" hinterherweinen: Die aktuelle Optimist-Platte "Vermächtnis" klingt - v.a. in ihren schnellen Momenten - wie Misery Index 2001 mit zeitgemäßem Sound und deutschen Texten. Die Vocals ähneln auch in ihrer Artikulation bemerkenswert denen von Jason damals.

https://bdhw.bandcamp.com/album/verm-chtnis
Come on man, berserker!

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 09.02.2019 21:12

die Optimist finde ich auch wesentlich besser als das stumpfe Debüt vor ein paar Jahren. Also schon so mittel immerhin.

Meanwhile neues vom Instagramcore - La Dispute sind noch nicht fertig, solange kann man sich Chiefland Lyrics auf die Vulva stechen lassen:


Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Defeated Hero » 12.02.2019 10:55

Jau, die Optimist ist wirklich besser als das Zeug davor, an End of Days-Zeiten kann das aber immer noch nicht anknüpfen, da ist die Dedication to the Extreme immer noch ein Monument der 00er-Jahre für mich. Englische Vocals wären mir auch nach wir vor lieber, aber lieber das als gar kein Kevin Otto-Gegrowle. Kommt mal auf die Playlist.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Defeated Hero » 15.02.2019 14:27

Ich setz nochmal neu an, hatte keine Ahnung, dass die Scheibe jetzt schon am Start ist: Herod haben heute über Pelagic Records ihr Album Sombre Dessein veröffentlicht und das ganze klingt nach 'ner Mischung aus The Ocean, Cult of Luna, Breach und Gojira, also tonnenschwer und wuchtig mit ein paar Verschnaufpausen hier und da:





Ganz nett.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Axe To Fall » 15.02.2019 22:09

Defeated Hero hat geschrieben:Ganz nett.


Joa, das trifft es gut. Ist spaßig, aber bis jetzt mmn nicht viel mehr als die Versatzstücke verschiedener Bands.

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 15.02.2019 22:17

joa, nett.

ebenfalls nais: Monza (fescher Bandname auch!) klingen wie Fjort + Noise/Psychedelickram und machen ne kesse Taille:

https://monzanoise.bandcamp.com/album/d ... -wuchsen-2


Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 22.02.2019 22:48

die neue BLCKWVS haut ganz gut ins Mett, die Gastsänger sind von unterschiedlicher Güte:

https://www.visions.de/news/29671/VISIO ... Album-0160

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 25.02.2019 20:53

pünktlich zum Springbreak ist nun auch ne neue Ghostlimb draußen:
https://vitriolrecords.bandcamp.com/alb ... e-not-days

Musikalisch schön abwechslungsreich nach vorne, dazu sexy intellektuelle Schlaubilyrics. Impressive!

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Defeated Hero » 05.03.2019 16:53

Neuer Song von Defeater:
Das selbstbetitelte Album kommt am 10. Mai und dürfte eins der größten HC-Highlights des Jahres werden. Bin jedenfalls schon richtig heiß jetzt, der Song ist nämlich wieder mal super.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Axe To Fall » 05.03.2019 17:21

Joa, ist ordentlich. An deren Niveau bis "Empty Days & Sleepless Nights" kommen sie zwar nicht mehr ran, aber ist spaßig.

Gibt seit paar Wochen auch wieder einen neuen Norma Jean Song, leider nur eine B-Seite. Dennoch gut, weil halt unfehlbare Band.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5475
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Defeated Hero » 15.03.2019 11:53

Puh, die neue Angel Du$t ist aber so überhaupt nicht meins. 3-4 ganz okaye Songs (und die waren fast alle schon vorab zu hören) und mal ganz abgesehen davon, dass das mit Hardcore eh nix mehr zu tun hat, sind mir viele Tracks auch einfach viel zu langweilig.

Mit Rock the fuck on forever und A.D. haben die für mich zwei absolute Granatenalben veröffentlicht, aber diese neue, ultrapoppige Ausrichtung läuft leider völlig an mir vorbei.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Axe To Fall » 15.03.2019 13:53

Defeated Hero hat geschrieben:Puh, die neue Angel Du$t ist aber so überhaupt nicht meins. 3-4 ganz okaye Songs (und die waren fast alle schon vorab zu hören) und mal ganz abgesehen davon, dass das mit Hardcore eh nix mehr zu tun hat, sind mir viele Tracks auch einfach viel zu langweilig.

Mit Rock the fuck on forever und A.D. haben die für mich zwei absolute Granatenalben veröffentlicht, aber diese neue, ultrapoppige Ausrichtung läuft leider völlig an mir vorbei.
Ich bin insgesamt durchaus der Meinung dass nach dem letzten Album eine Veränderung nötig war, aber das neue Album irritiert mich größtenteils. Paar nette Nummern für die Playlist, das war's.

Umso rattiger bin ich auf das kommende zweite Fury Album:

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4037
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Axe To Fall » 28.03.2019 12:03

Defeated Hero hat geschrieben:Puh, die neue Angel Du$t ist aber so überhaupt nicht meins.
Hat bei mir btw mittlerweile richtig gezündet. Klasse Sommerpop-Platte.

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 11.04.2019 21:41

No Haven aus Australien machen ratlos-fetzigen Post Hardcore mit sporadischen Blastbeats. Angenehm stumpf:
https://nohaven.bandcamp.com/album/deep ... llow-lives

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: -core Dauerthread

Beitrag von Space_Lord » 12.04.2019 20:32

Fantastische Violence, die neue Fluoride: https://fluoridenj.bandcamp.com/album/disentanglement

Antworten