Verdammt nochmal, was ein JAHRHUNDERTALBUM!

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Verdammt nochmal, was ein JAHRHUNDERTALBUM!

Beitrag von Cryptorchid »

Unglaubliches Ding das!

Bild

Natürlich die sexy Fan-Edition und nicht die miese Sony-Abzocke!

Das ist Energie und Hingabe! Roh, aber trotzdem filgran.
Seele. SOUL!

Eine Achterbahn der Gefühle!
Geht es noch intensiver als "Burn Baby"?

BURN MOTHERFUCKEEEEEEEEEEEER!

Gottverdammt, ich bin ergriffen....
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10236
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Verdammt nochmal, was ein JAHRHUNDERTALBUM!

Beitrag von infected »

Weltraumwurst hat geschrieben:Unglaubliches Ding das!

Bild

Natürlich die sexy Fan-Edition und nicht die miese Sony-Abzocke!

Das ist Energie und Hingabe! Roh, aber trotzdem filgran.
Seele. SOUL!

Eine Achterbahn der Gefühle!
Geht es noch intensiver als "Burn Baby"?

BURN MOTHERFUCKEEEEEEEEEEEER!

Gottverdammt, ich bin ergriffen....
Ist das ne neue? Ich kenn/besitze nur "Streetlight" von denen. Wie ist die denn so?
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Haiko »

Das ist so ziemlich die geilste von denen :)
Bild
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Verdammt nochmal, was ein JAHRHUNDERTALBUM!

Beitrag von Cryptorchid »

infected hat geschrieben:
Weltraumwurst hat geschrieben:Unglaubliches Ding das!

Bild

Natürlich die sexy Fan-Edition und nicht die miese Sony-Abzocke!

Das ist Energie und Hingabe! Roh, aber trotzdem filgran.
Seele. SOUL!

Eine Achterbahn der Gefühle!
Geht es noch intensiver als "Burn Baby"?

BURN MOTHERFUCKEEEEEEEEEEEER!

Gottverdammt, ich bin ergriffen....
Ist das ne neue? Ich kenn/besitze nur "Streetlight" von denen. Wie ist die denn so?
Nein, das ist das Debut aus dem Jahr '94!
Brauch man! Brauch jeder!
Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Haiko »

Neur sollte übrigens ja auch bald auf Noisolution (huld) folgen, haben ja beschlossen nachdem es eigentlich schon im Kasten war mal eben neue Songs aufzunehmen :?
Bild
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Haiko hat geschrieben:Neur sollte übrigens ja auch bald auf Noisolution (huld) folgen, haben ja beschlossen nachdem es eigentlich schon im Kasten war mal eben neue Songs aufzunehmen :?
Stümmt. Soll Gerüchten nach sogar ein Doppel-Album werden!
Da steht uns was ganz grosses ins Haus...
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

*schieb*

Keine weiteren Meinungen? :o

Lasst mich hier nicht hängen, Jungs...
Benutzeravatar
Jesu
Beiträge: 145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle

Beitrag von Jesu »

das album ist schweinegeil.

habs mir damals bei erscheinen gekauft, ebenso wie die folgealben.

was unterscheidet denn das re-release von der erst-vö?
Bild
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

Jesu hat geschrieben:das album ist schweinegeil.

habs mir damals bei erscheinen gekauft, ebenso wie die folgealben.

was unterscheidet denn das re-release von der erst-vö?
Bessrer Sound, geilere Aufmachung (Digipak. Linernotes, Lyrics, Bonustracks...)

Noisolution = Idealismus

Sony Music = Verfickte Abzocke
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2892
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Flow »

Weltraumwurst hat geschrieben:*schieb*

Keine weiteren Meinungen? :o

Lasst mich hier nicht hängen, Jungs...
finde eigentlich die beiden alben danach besser. *in deckung geh*
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
Jesu
Beiträge: 145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: zwischen Himmel und Hölle

Beitrag von Jesu »

Weltraumwurst hat geschrieben:
Jesu hat geschrieben: was unterscheidet denn das re-release von der erst-vö?
Bessrer Sound
hm, besser? ich fand den "alten" eigentlich recht gelungen für diese musik.
was ist denn besser daran auf dem re-release?
was genau haben sie verändert?
Bild
Benutzeravatar
CacaVolante
Beiträge: 1255
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Culo del monde
Kontaktdaten:

Beitrag von CacaVolante »

Ich erinnere mich, seinerzeit mal da reingehört zu haben und es nicht so toll gefunden zu haben. Braucht man das wirklich?
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Cryptorchid »

_Avenger_ hat geschrieben:Ich erinnere mich, seinerzeit mal da reingehört zu haben und es nicht so toll gefunden zu haben. Braucht man das wirklich?
Braucht man!
Ich saug mir doch sowas nicht aus den Fingern! *g*

@Jesu natürlich liegen da jetzt keine Welten zwischen, aber die Noisolution-Version klingt in meinen Ohren ein wenig differenzierter. Feiner.

So hat z.B. Devo die Vocals zu "The Seed" auf einem Baum vor dem Studio in L.A. (sic) eingesungen. Unterm Kopfhörer beim Re-Release hört man das. Vorbeifahrende Autos, bellende Hunde... Sehr atmosphärisch.
Bei der Sony-Version gehen solche Feinheiten ein wenig unter. Ansonsten geben die beiden sich vom Sound her nicht wirklich viel, das stimmt schon.
Auch kommt die Fan-Edition um einiges schmucker daher. Mit den von mir irgendwo in einem obigen Post genannten Vorzügen.
Benutzeravatar
Brosche
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Härne

Beitrag von Brosche »

_Avenger_ hat geschrieben:Ich erinnere mich, seinerzeit mal da reingehört zu haben und es nicht so toll gefunden zu haben. Braucht man das wirklich?
Unbedingt! Absolutes Kultalbum. Die Nachfolger sind auch nicht von schlechten Eltern. Live habe ich sie erst einmal erlebt, aber das hatte es in sich.
Benutzeravatar
Brosche
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Härne

Beitrag von Brosche »

Flow hat geschrieben:
Weltraumwurst hat geschrieben:*schieb*

Keine weiteren Meinungen? :o

Lasst mich hier nicht hängen, Jungs...
finde eigentlich die beiden alben danach besser. *in deckung geh*
Kannst du das auch mit Argumenten unterlegen? :o

Streetlight fand ich zu Beginn überhaupt nicht prall, konnte aber später aufholen, während Ghost Note von Anfang an gefiel, aber zum Debut fehlt noch so das letzten bißchen. Sehe ich allerdinge nicht dramatisch. So ein Album legt man nur einmal hin.
Antworten