Valley Of The Sun - Old Gods

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Thunderforce » 25.06.2019 07:26

Bin ich beim Freak Valley drauf aufmerksam geworden und die Platte begeistert mich gerade ziemlich.
Stoner / Desert Rock, geht teilweise etwas in die QOTSA-Richtung ("All We Are"), aber ohne das Element, das mich an denen irgendwie immer nervt, ich aber nicht benennen kann *g*
Andere Songs gehen aber auch teilweise schon eher in die Alice In Chains oder Tool-Richtung, sind langsamer, schleppender ("Into the Abyss")
Insgesamt scheint das Album vom Aufbau her irgendwie konzeptionell zu sein, längere Stücke (im Sinne von 6 Minuten) am Anfang jeder Seite und ganz am Ende, zwischendurch ein paar instrumentale Interludes, die alle nach Gottheiten benannt sind, dann aber auf einmal ein Song namens "Faith is for Suckers" *g* - Abseits der erwähnten, längeren Songs wird gerne auch aufs Gaspedal getreten ("Dim Vision", "Firewalker")

Macht auf jeden Fall Laune, rockt sehr, geiler Sänger und ist mit 40 Minuten angenehm kurz und kommt immer schnell auf den Punkt, es gibt also, trotzdem die Band bei Fuzzorama (*huld*) Records ist, kein Gewaber und Geblinse.



You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1666
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Bloody_Sandman » 25.06.2019 09:39

Ich verfolge VALLEY OF THE SUN schon seit ihrem ersten Auftritt beim Freak Valley 2015 und hab sie jetzt am letzten Wochenende das vierte Mal live erleben dürfen. Die Jungs steigern sich kontinuierlich von Album zu Album ... auch wenn die Besetzung bis auf Sänger/Gitarrist Ryan Ferrier und Drummer Aaron Boyer ständig wechselt. Ihr damaliger Bassist Arnaud (der von 2015) ist mittlerweile ihr Tourmanager und Merchandiser, spielt nebenbei noch bei Dot Legacy den Bass. "Old Gods" ist das ausgereifteste ihrer bisher vier Alben und ist deutlich abwechslungsreicher als seine Vorgänger.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50022
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Tolpan » 25.06.2019 09:44

Die Volume Rock ist auf jeden Fall der Hammer!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 366
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon blakkadder » 25.06.2019 10:57

Hatte mir die aktuelle Scheibe auch im Vorfeld vom Freak Valley reingepfiffen...kam live auch sehr gut. Werde ich weiter vertiefen :pommes:
02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 23.09. Spirit Adrift 12.10. Valley of the sun 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 25.10. KSE 02.11. Life of agony 06.12. boysetsfire 12.12. D-A-D
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1666
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Bloody_Sandman » 25.06.2019 16:01

VOTS sind übrigens im September/Oktober bei uns auf Tour:

19.09.: Stuttgart - Goldmarks
20.09.: Münster - Rare Guitar
22.09.: München - Feierwerk
24.09.: Dresden - Beatpol
28.09.: Berlin - Cassiopeia
29.09.: Hannover - Lux
30.09.: Hamburg - Pocca Bar
10.10.: Wiesbaden - Kreativbar
11.10.: Jena - Rosenkeller
12.10.: Köln - MTC
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27769
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Apparition » 25.06.2019 22:25

Sehr cool, das kommt auf die potentiell-zu-kaufen-Liste.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50022
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Tolpan » 23.07.2019 09:30

Die neue Scheibe ist wieder richtig gut geworden und mit dem Vorgänger IMHO auf Augenhöhe!

Nur das CD-Digi ist an Lieblosigkeit nicht zu unterbieten. Billiger 1-fach-Aufklapper ohne Booklet und nix. So machen physische Träger keinen Spaß... :(

Die Musik natürlich davon unbenommen geil:

Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1666
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Bloody_Sandman » 23.07.2019 09:36

Tolpan hat geschrieben:Die neue Scheibe ist wieder richtig gut geworden und mit dem Vorgänger IMHO auf Augenhöhe!

Nur das CD-Digi ist an Lieblosigkeit nicht zu unterbieten. Billiger 1-fach-Aufklapper ohne Booklet und nix. So machen physische Träger keinen Spaß... :(


Ist im diesem Musikbereich aber leider recht häufig der Fall (und bei VOTS immer). Bei der "Old Gods" ist aber das Vinyl im Gatefold rein optisch cool aufgemacht.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27769
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Apparition » 23.07.2019 10:14

Läuft gerade. Fettes Teil, ich glaub, die muss wirklich ran.

2019 steht ganz klar im Zeichen von Doom/Stoner. Soviele richtig geile Alben aus dem Bereich in so kurzer Zeit hatte ich noch nie.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50022
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Tolpan » 23.07.2019 10:48

Apparition hat geschrieben:Läuft gerade. Fettes Teil, ich glaub, die muss wirklich ran.

2019 steht ganz klar im Zeichen von Doom/Stoner. Soviele richtig geile Alben aus dem Bereich in so kurzer Zeit hatte ich noch nie.

Deine weiteren wären?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 366
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon blakkadder » 23.07.2019 11:55

Dreams of Sand schließt das Album wirklich super ab, sehr gutes Teil! :pommes:
02.06. Tool 20.06. Freak Valley 24.06. Lamb of God 23.09. Spirit Adrift 12.10. Valley of the sun 13.10. Truckfighters 14.10. Machine Head 25.10. KSE 02.11. Life of agony 06.12. boysetsfire 12.12. D-A-D
Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 1666
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Bloody_Sandman » 23.07.2019 16:42

Apparition hat geschrieben:2019 steht ganz klar im Zeichen von Doom/Stoner. Soviele richtig geile Alben aus dem Bereich in so kurzer Zeit hatte ich noch nie.


Jepp, der überwiegende Teil meiner Jahres-Highlights kommt auch wieder aus dem Stoner/Doom/Psychedelic-Bereich ... neben VOTS noch Green Lung, Black Lung, Monkey3, No Man's Valley, Duel, The Screaming Fly, Redhead Match, Brant Bjork und die Electric Moon-Split. Und das Jahr ist noch lange nicht rum.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27769
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Apparition » 23.07.2019 18:41

Tolpan hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Läuft gerade. Fettes Teil, ich glaub, die muss wirklich ran.

2019 steht ganz klar im Zeichen von Doom/Stoner. Soviele richtig geile Alben aus dem Bereich in so kurzer Zeit hatte ich noch nie.

Deine weiteren wären?


Black Vulpine . Veil Nebula
Restless Spirits - Lords of the New Depression

gestern gekauft: Stonefield - Bent, wobei die eher ein Grenzgänger ist

"Woodland Rites" von Green Lung find ich auch sehr gut, wenn auch noch nicht gekauft, und "Ocean" von den Kölnern Monocluster kann ich auch empfehlen, wenn man eher die Postrock-beeinflusste Richtung mag. Und die neue Candlemass kann auch einiges.

Und das schöne ist, die klingen alle unterschiedlich. Echt das spannendste Genre derzeit.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 50022
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Tolpan » 23.07.2019 22:20

Dank Dir, da werde ich mal rein hören. Ist nicht so mein Genre.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 17329
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Valley Of The Sun - Old Gods

Beitragvon Kaleun Thomsen » 24.07.2019 21:42

Tolpan hat geschrieben:Dank Dir, da werde ich mal rein hören. Ist nicht so mein Genre.



Dann noch gleich die neue Monolord vorbestellen. Und deren alten Kram kaufen. Geil.
Swingtime is good time, good time is better time!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste