Soldat Hans - Es taut (2018)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von PetePetePete » 29.07.2018 23:02

Auf jeden Fall Doom, auf keinen Fall Metal, ein gutes Stück Folk-Feeling, aber dann auch wieder Jazz, teils Ambient, ob der Weirdness in jedem Fall ne Ecke Advantgarde... Keine Ahnung. Hörts euch an. Drei Songs, 53 Minuten. Ich finds komplett faszinierend, habe aber keine Ahnung, ob das hier auch nur im entferntesten Anklang finden kann.
Wie gesagt, hörts euch an. Oder nicht. ¯\_(ツ)_/¯

Kürzester Song und wohl am ehesten was für Fastfood-Hirne, die was zum "Reinhören" haben wollen, ist der mächtige Track mit dem legendären Titel "Schoner zerbirst, Part 1". Geht acht Minuten.
https://www.youtube.com/watch?v=qmD3OOeehSA


Aber wenn ihr cool seid, nehmt ihr euch eure Kopfhörer, plant ne Stunde Zeit ein und gebt dem Zeug nen verdienenden Erstdurchlauf.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Thunderforce » 30.07.2018 06:42

Liest sich zumindest sehr cool, "Schoner zerbirst Part 1" ist zudem der beste Songtitel seit 120 Jahren.
Merke ich mir mal für die nächste Kopfhörersession vor.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Apparition » 30.07.2018 07:27

Klingt nicht uninteressant, ich hör nachher mal rein. *g*

Auch wenn ich auf so Endlos-Songs in getragenem Tempo eigentlich nicht stehe, für Nischenmusik bin ich ja eigentlich immer zu haben. *Chance geben wird*
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von DerGrobeWestfale » 30.07.2018 11:07

Konzentriertes hören ist Pflicht. Fahrstuhlmusik machen andere. Auf alle Fälle eine sehr interessante Scheibe abseits der sonstigen schwermetallischen Hörgewohnheiten.
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!

Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2041
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von panzerkreuzer » 30.07.2018 12:13

Definitiv ist bei mir die falsche Zeit für diese Musik, habe aber das Stück beim Wäschezusammenlegen laufen lassen und bin dennoch angetan. Erste unqualifizierte Meinung: unwahrscheinlich viel zu entdecken, erste Assoziation Led Zep und Bohren, aber auch 90er Emo.
Muss ich mir mal, wenn es kühler ist, in Ruhe geben.
Aber toller Tipp, danke.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Porcupine » 30.07.2018 22:04

Yay, 4 Fans auf Deezer - DAS ist echter Underground!
Kultverdächtiger Bandname, macht schon aus Prinzip neugierig. Und das zurecht, denn der erste Song klingt klasse. Ich bin angefixt.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von PetePetePete » 30.07.2018 22:25

Porcupine hat geschrieben:Yay, 4 Fans auf Deezer - DAS ist echter Underground!
Und 377 Hörer bei last.fm. :pommes:
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7984
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Porcupine » 31.07.2018 07:27

In den letzten Minuten hat mir der Typ allerdings zu oft gekrächzt, da ist dann wieder dasselbe Problem wie bei Deafheaven: Ich bekomm da schon beim Zuhören Halsschmerzen.
Warum können sich diese ganzen, eigentlich spannenden Bands nicht einfach mal vernünftige Sänger leisten?
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19934
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Dimebag666 » 31.07.2018 08:08

Porcupine hat geschrieben:Warum können sich diese ganzen, eigentlich spannenden Bands nicht einfach mal vernünftige Sänger leisten?
Das muss so. :ka:

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von PetePetePete » 31.07.2018 10:55

Porcupine hat geschrieben:In den letzten Minuten hat mir der Typ allerdings zu oft gekrächzt, da ist dann wieder dasselbe Problem wie bei Deafheaven: Ich bekomm da schon beim Zuhören Halsschmerzen.
Warum können sich diese ganzen, eigentlich spannenden Bands nicht einfach mal vernünftige Sänger leisten?
Am besten noch auskomponierte Gesangsmelodien und Gitarrensoli, ne? Und vielleicht kompakteres Songwriting?
Nix da. Musik muss unangenehm sein, bei Perwoll-Musik kommt doch nix rüber.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Thunderforce » 31.07.2018 11:11

Ist es richtig, dass es das Album bislang nur digital gibt oder übersehe ich was?
Irgendwo war von einer LP die Rede, aber die steht da noch als "Pre Order April 2018" Titel
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von PetePetePete » 31.07.2018 11:25

Thunderforce hat geschrieben:Ist es richtig, dass es das Album bislang nur digital gibt oder übersehe ich was?
Irgendwo war von einer LP die Rede, aber die steht da noch als "Pre Order April 2018" Titel
Keine Ahnung, was da abgeht. Ich schätze, man müsste einfach mal die beim Wolves & Vibrancy-Shop anmailen, ob das nur ein Darstellungs-Fehler im Shop ist oder, ob es das Vinyl immer noch nicht gibt.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21764
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von NegatroN » 31.07.2018 13:20

*hab* @ gehört
*brauch* @ un
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Thunderforce » 31.07.2018 20:33

Angehört, über Kopfhörer und dabei nichts anderes gemacht.
Pete, Du geiles Schwein. :D

Evtl. Album des Jahres.
Genauer morgen, wenn ich wieder nen klaren Gedanken fassen kann.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soldat Hans - Es taut (2018)

Beitrag von Thunderforce » 31.07.2018 20:45

PS, bei Spotify gibts noch ein weiteres Album von denen,
namens Dress Rehearsal.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Antworten