Rammstein - Neues Album 2018

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Crypt0rchild
Beiträge: 1212
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Crypt0rchild » 17.05.2019 16:15

Ich kapiere den Text von "Ausländer" nicht wirklich.
Ist es wie "Pussy", nur andersrum? Das Thema des Sextourismus' ist ja quasi dasselbe, nur um wen genau geht es in dem Song?
Um die klassischen "Antänzer"? *unraff*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von MetalEschi » 17.05.2019 16:16

Kollias hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:
Kollias hat geschrieben:Finde die drei Songs nach Radio irgendwie scheiße, der Rest aber bislang mindestens gut :)
Interessant, Zeig dich halte ich locker für den besten Rammstein-Song seit 2004.
War völliger Dünnpfiff von mir, Zeig dich ist natürlich geil. Aber Sex und Ausländer ist imo nix.
Finde Diamant unglaublich gut.
Ausländer find ich ok, Sex ist schon der schwächste Song des Albums, obwohl ich den "wir lieben das Leben"-Part irgendwie mag, warum auch immer.
hier kommt die Signatur hin

Crypt0rchild
Beiträge: 1212
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Crypt0rchild » 17.05.2019 16:20

Falls die Theorie von dem Typen hier stimmen sollte, dass das Album im Prinzip ein Konzeptalbum ist und die Songs einem roten Faden folgen, wäre das schon ziemlich großartig. Wäre ich zumindest nicht drauf gekommen:
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6767
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von playloud308 » 17.05.2019 19:07

Crypt0rchild hat geschrieben:Falls die Theorie von dem Typen hier stimmen sollte, dass das Album im Prinzip ein Konzeptalbum ist und die Songs einem roten Faden folgen, wäre das schon ziemlich großartig. Wäre ich zumindest nicht drauf gekommen:
Wollte ich auch gerade posten. Ich schaue den immer sehr gerne.

Ich finde das aber dennoch sehr weit hergeholt.

Benutzeravatar
Dittohead72
Beiträge: 140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Saarland

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Dittohead72 » 18.05.2019 13:27

Hab jetz einige Durchläufe hinter mir und bin
mittlerweile sehr zufrieden.
Hatte anfangs mit der zweiten albumhälfte ein paar Schwierigkeiten die aber nach dem vierten Durchgang erledigt waren.
Textlich und musikalisch nichts neues aber wie immer gut umgesetzt.Ob das jetzt nach 10 Jahren zu wenig ist muss jeder selbst entscheiden aber jeder der die Band gut findet wird auch mit diesem Album denk ich zufrieden sein.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 6929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Frank2 » 18.05.2019 18:59

Nach dem,in meinen Augen äusserst schwachen,letzten Release,
stellt die neue Scheibe eine deutliche Steigerung dar.
Sicher ist das alles nach 10 Jahren zu wenig, aber das Ding macht
mir derzeit unheimlich viel Spaß.
Und mit "Deutschland", "Zeig Dich", "Hallomann" und vor allen Dingen
dem grandiosen "Weit weg" können die Herrschaften gar an ihre
Glanzzeiten anknüpfen.
Hätte ich in der Form nicht erwartet.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6767
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von playloud308 » 18.05.2019 19:23

Die haben mit Sicherheit nicht 10 Jahre an den Songs gesessen.

Crypt0rchild
Beiträge: 1212
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Crypt0rchild » 19.05.2019 12:37

"Ausländer" ist so geil ambivalent.

Den ganzen Text über prahlen, wie wortgewandt und eloquent man doch sei, wenn man Ausländerinnen bumsen will (und dabei auch offen zu lassen, wo das stattfindet), am Schluss dann mit "Du kommen mit, ich dir machen gut" alles einreissen, musikalisch stumpfe Dorfdisco aber eigentlich auch doch nur Rammstein - was sich gegenseitig nicht ausschließt und das wissen sie selber auch genau, deshalb klingt der Song auch so -, dazu international "anbiedernd" Textzeilen in den Sprachen der Länder, in denen sie am erfolgreichsten sind...

Ist es dazu der strammme und kluge Deutsche, um den es im Text geht, wie bei "Pussy"? Oder lässt der massenvergewaltigende Nafri-Eindringling grüßen?

Das Lied ist so super *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Crypt0rchild
Beiträge: 1212
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Crypt0rchild » 19.05.2019 12:47

"Andere Länder - andere Zungen
So hab ich mich schon früh gezwungen
Dem Missverständnis zum Verdruss
Dass man Sprachen lernen muss

Und wenn die Sonne untergeht
Und man vor Ausländerinnen steht
Ist es von Vorteil, wenn man dann
Sich verständlich machen kann"

Und dazu so süffisant vorgetragen.
Wer hat sich noch über mangelnde Provokation auf der Platte beschwert? *lol*
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von MetalEschi » 19.05.2019 13:56

Crypt0rchild hat geschrieben:"
Ist es dazu der strammme und kluge Deutsche, um den es im Text geht, wie bei "Pussy"? Oder lässt der massenvergewaltigende Nafri-Eindringling grüßen?
Genau diese Gleichsetzung macht die Message des Songs aus, sofern es denn eine gibt, werden die, die es betrifft aber nicht verstehen gschweige denn überhaupt hören. Genial ist es trotzdem.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26543
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Thunderforce » 19.05.2019 14:34

Crypt0rchild hat geschrieben:"Andere Länder - andere Zungen
So hab ich mich schon früh gezwungen
Dem Missverständnis zum Verdruss
Dass man Sprachen lernen muss

Und wenn die Sonne untergeht
Und man vor Ausländerinnen steht
Ist es von Vorteil, wenn man dann
Sich verständlich machen kann"

Und dazu so süffisant vorgetragen.
Wer hat sich noch über mangelnde Provokation auf der Platte beschwert? *lol*
Diese Sendung mit der Maus-Erklärstimme und Betonung macht den ohnehin geilen Song echt zum Juwel. So geil.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Crypt0rchild
Beiträge: 1212
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Crypt0rchild » 19.05.2019 15:05

Jau!
Diese kleinen Details auch - allein "Sprachschatz" statt "Wortschatz" zu benutzen und somit den Protagonisten sofort zu entlarven...
Lindemann, ey. Liebe!
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Professor Longhair
Beiträge: 3579
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Professor Longhair » 20.05.2019 18:10

Habe das Album jetzt gerademal 2mal durch und … bin vollkommen geflasht und tief beeindruckt von Musik UND vor allem den Texten. Was da an Tiefsinn und greller Kritik an gesellschaftlichen "Normalitäten" drinsteckt ist irre - im wahrsten Sinn des Wortes. Gerade die Texte mit Kindern, speziell Mädchen erzeugen Aggression und Betroffenheit bei mir, arbeite ich doch seit 40 Jahren mit Kindern/Jugendlichen, die genau diese "Geschichten" live erleben MUSSTEN. Respekt Rammstein, das ist kein Haudrauf-Album, das ist die hohe Kunst der Verknüpfung von knackigen Riffs mit tiefsinnigen Aussagen und Statements … immer voll ins Herz, wenn man es zulassen kann. GEIL !!

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 6929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Frank2 » 20.05.2019 19:58

Professor Longhair hat geschrieben:Habe das Album jetzt gerademal 2mal durch und … bin vollkommen geflasht und tief beeindruckt von Musik UND vor allem den Texten. Was da an Tiefsinn und greller Kritik an gesellschaftlichen "Normalitäten" drinsteckt ist irre - im wahrsten Sinn des Wortes. Gerade die Texte mit Kindern, speziell Mädchen erzeugen Aggression und Betroffenheit bei mir, arbeite ich doch seit 40 Jahren mit Kindern/Jugendlichen, die genau diese "Geschichten" live erleben MUSSTEN. Respekt Rammstein, das ist kein Haudrauf-Album, das ist die hohe Kunst der Verknüpfung von knackigen Riffs mit tiefsinnigen Aussagen und Statements … immer voll ins Herz, wenn man es zulassen kann. GEIL !!
Sehr schön beschrieben, dass unterschreibe ich in allen Punkten.

Engelskrieger74
Beiträge: 321
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Rammstein - Neues Album 2018

Beitrag von Engelskrieger74 » 21.05.2019 14:56

Frank2 hat geschrieben:
Professor Longhair hat geschrieben:Habe das Album jetzt gerademal 2mal durch und … bin vollkommen geflasht und tief beeindruckt von Musik UND vor allem den Texten. Was da an Tiefsinn und greller Kritik an gesellschaftlichen "Normalitäten" drinsteckt ist irre - im wahrsten Sinn des Wortes. Gerade die Texte mit Kindern, speziell Mädchen erzeugen Aggression und Betroffenheit bei mir, arbeite ich doch seit 40 Jahren mit Kindern/Jugendlichen, die genau diese "Geschichten" live erleben MUSSTEN. Respekt Rammstein, das ist kein Haudrauf-Album, das ist die hohe Kunst der Verknüpfung von knackigen Riffs mit tiefsinnigen Aussagen und Statements … immer voll ins Herz, wenn man es zulassen kann. GEIL !!
Sehr schön beschrieben, dass unterschreibe ich in allen Punkten.
Ebenso!
Sehr treffend auf den Punkt gebracht.

Antworten