Farmer Boys - Born again

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 2775
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Biernot »

Beim neuen Song warte ich immer auf den Refrain von "Here comes the pain". Leider kommt da imo nichts ansatzweise äquivalentes. Dafür hat er mich dazu veranlasst, The world is ours aufzulegen und das Album kann echt noch immer alles. Wobei ich den Nachfolger in der Erinnerung als ebenso geil einstufe, gleich mal hören.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15362
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Apparition »

"Here Comes The Pain" hab ichgerade zum ersten Mal gehört und der Refrain erinnert mich extrem an irgendwas anderes, aber mir fällt gerade nicht ein, was. Macht mich verrückt, sowas.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
samba-tonne
Beiträge: 973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von samba-tonne »

Oh, 'ne neue Scheibe, da werde ich mal ein Ohr riskieren müssen. Fand die Bauern Jungs damals ziemlich gut.
100% WERDER BREMEN FAN
Engelskrieger74
Beiträge: 397
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Engelskrieger74 »

Die scheinen ja nix verlernt zu haben. Immer noch schöne melancholische Melodien! Der zweite Song gefällt auch...
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20846
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von GoTellSomebody »

Verdammt, das ist schon sehr großartig gemacht alles.
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von blakkadder »

Sehe sie Freitag in Köln, dann kann ich vielleicht schon mehr zu weiteren neuen Songs sagen. Aber momentan freu ich mich einfach erstmal wieder auf die alten Kracher :D
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von VamonosPest! »

Gibt's mehr Meinungen zu dem zweiten neuen Song, der mit der Single veröffentlicht wurde? Der stinkt imo schon bissl ab. Mehr Biss wär auf Albumlänge auch sicher nicht verkehrt, trotzdem find ich You and Me schon ziemlich super. Matzes Stimme ist in 13 Jahren seit The Other Side irgendwie auch nicht gealtert. Bleibt abzuwarten, ob er die aggressiveren Sachen (live) noch hinbekommt. Den fatalen Aufritt beim Breeze vor 6 oder 7 Jahren vergess ich da lieber mal. :engel:
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von blakkadder »

Du meinst 'Revolt'? Hab ihn gestern auf spotify gehört und finde den auch nicht übel...bißchen mehr uptempo und eben Farmer Boys.
Grundsätzlich könnte die Produktion bei beiden Songs noch etwas besser sein...das war früher fetter. Aber kann ja noch werden...
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
latesttragicsuicide
Beiträge: 239
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von latesttragicsuicide »

Hätte nicht gedacht, dass ich von denen nochmal neues Material zu hören bekomme... EP gefällt aber sehr gut! Jetzt noch ein bisschen mehr Bumms und ich könnte mich zu dem einen oder anderen Jubelsturm hinreißen lassen.
The media loves their latest tragic suicide
Benutzeravatar
FTS
Beiträge: 796
Registriert: 18.01.2009 01:03
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von FTS »

Poppig waren sie ja schon immer, aber huihuiui ... der Kleister :D Hat schon fast was von Muse. Aber ja - ist gut!
https://mirroredinsecrecy.bandcamp.com - Dark Rock / Gothic Metal
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von blakkadder »

Konzert in Kölle war sehr geil...fantastische Setlist und super Stimmung.
3 neue Songs passten auch richtig gut ins Set!
Mehr als gelungenes Comeback :prost:
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von blakkadder »

Farmer Boys: "Born Again"-Album und Tourdaten für den Herbst angekündigt

Ende des Jahres auf Tour: die Farmer Boys
Die FARMER BOYS melden sich im Herbst mit einem neuen Studioalbum namens "Born Again" zurück, zu dem es auch eine ausgedehnte Tour geben wird. Sänger Matthias Sayer kommentiert:

"Dieses Album ist für uns viel mehr als ein Comeback: Es ist ein Weg, unser Weg, Mission und Bestimmung zugleich. Die Jahre in der Ferne sind nun der Schlüssel für dieses große Kapitel. Wir freuen uns auf euch!"

Dem kann sich Gitarrist Alex Scholpp nur anschließen: "Nach langer, harter Arbeit im Studio ist das Album "Born Again" endlich fertig und wir können es kaum abwarten wieder rauszugehen und live zu spielen! Natürlich mit neuen Songs und allen unseren alten Hits!"

FARMER BOYS live:

26.11.18 Köln - Luxor
27.11.18 Hamburg - Headcrash
28.11.18 Hannover - Lux
30.11.18 Schweinfurt - Stattbahnhof
01.12.18 Frankfurt - Das Bett
05.12.18 München - Backstage
06.12.18 Magdeburg - Factory
07.12.18 Berlin - Columbia Theater
13.12.18 Freiburg - Jazzhaus
14.12.18 Augsburg - Kantine
15.12.18 Stuttgart - LKA Longhorn

Tickets für die "Born Again"-Tour gibt es ab dem 18. Mai im Nuclear-Blast-Online-Shop. Ab dem heutigen 16. Mai sind die Tickets bereits im Pre-Sale bei CTS Eventim und Myticket zu haben.
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 460
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von blakkadder »

Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Crypt0rchild »

Ist ja doch nach flotten 14 Jahren ne ganz geile Platte geworden.
Da ist auf wohlige Art die Zeit stehengeblieben und es klingt, wie in Jahr 2000.

Recht überraschungsarm, aber große Melodien werden wieder aufgezündet. Hab schon beim Erstdurchlauf gab es mindestens 10 Instant-Hits.
Mal schauen, ob sich das nicht alles zu schnell abnutzt.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8970
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Porcupine »

Heute über Deezer gehört. Die Farmer Boys waren noch nie so recht meine Band, aber die neue Scheibe hat sofort gezündet. Wird gekauft.
Vielleicht sollte ich es demnächst auch mal wieder mit den älteren Sachen probieren.
Antworten