Farmer Boys - Born again

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 409
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Farmer Boys - Born again

Beitrag von blakkadder » 20.04.2017 11:35

Die Jungs wagen auch ein Comeback! Sehr geil, hab ich damals viel gehört. Kommen im April auf Tour und Album ist in Arbeit...ganz frisch der erste Song:

https://www.youtube.com/watch?v=EAJqNn0jQeg
Zuletzt geändert von blakkadder am 23.11.2018 12:28, insgesamt 2-mal geändert.
18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von NegatroN » 20.04.2017 12:31

blakkadder hat geschrieben:Die Jungs wagen auch ein Comeback! Sehr geil, hab ich damals viel gehört. Kommen im April auf Tour und Album ist in Arbeit...ganz frisch der erste Song:

https://www.youtube.com/watch?v=EAJqNn0jQeg&t=217s
Mal abgesehen von dem fiesen Autotune auf dem Gesang finde ich das jetzt gar nicht mal verkehrt.

PS: In deinem Link hängt hinten "&t=217s" dran. Damit startet das Video nicht von vorne.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 1642
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von MasterOfWurst » 20.04.2017 12:48

Die habe ich früher mal vielleicht 2-3 Jahre ab und zu gehört. Mittlerweile nicht mehr meins.

Wahrscheinlich habe ich deswegen auch erst wegen des neuen Albums mitbekommen, dass es die Band überhaupt noch gibt. *g*

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von GoTellSomebody » 20.04.2017 13:02

Ich habe zwei Promo-Discs der FARMER BOYS im Regal stehen und sie tatsächlich noch nie gehört. Ändere ich vielleicht mal. Keine Ahnung warum aber damals fand ich die irgendwie nicht interessant genug mich mit ihnen zu beschäftigen.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27489
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Thunderforce » 20.04.2017 13:35

Nicht schlecht, darf aber auf dem Album gerne noch etwas mehr knallen.
Die "The World is Ours" ist nach wie vor ganz großes Kino.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von NegatroN » 20.04.2017 14:15

GoTellSomebody hat geschrieben:Ich habe zwei Promo-Discs der FARMER BOYS im Regal stehen und sie tatsächlich noch nie gehört. Ändere ich vielleicht mal. Keine Ahnung warum aber damals fand ich die irgendwie nicht interessant genug mich mit ihnen zu beschäftigen.
Die waren damals schon eine der besseren Bands in dem Bereich, vor allem weil der Sänger einfach zwei Klassen besser war als bei der Konkurrenz.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5188
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Space_Lord » 20.04.2017 17:37

Mh, der neue Song klingt aber schon arg seicht. Hoffentlich kann das Album mehr.

Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von VamonosPest! » 20.04.2017 23:42

Was für ein geiler Song. Genau dieser schlonzige Breitwand-Pop-Metal ist das, was ich an der Band immer geliebt habe. Und sie könnens noch immer, auch wieder mit schön politisch passendem Text. Ich finds super, dass sie in der Form wieder da sind. Farmer Boys sind ein Teil meiner Jugend und Karten fürs Heimspiel im LKA nächste Woche liegen in der Schublade.

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von GoTellSomebody » 21.04.2017 00:19

Ist der neue Song typisch FARMER BOYS?

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27489
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Thunderforce » 21.04.2017 07:00

Ich denke, Du hast 2 Platten von denen rumstehen? *g*
Ist schon recht poppig, das Lied. Diesen Pathos hatten sie immer (oder zumindest auf den beiden letzten Platten, die davor kenn ich auch nicht), aber eben mit mehr Biss, z.B.:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von GoTellSomebody » 21.04.2017 07:03

Thunderforce hat geschrieben:Ich denke, Du hast 2 Platten von denen rumstehen? *g*
Und immer noch nicht gehört.

Danke für die Tipps. Höre ich mir mal an.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27489
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Thunderforce » 21.04.2017 07:06

Beim ersten Song kennst Du sogar das Intro. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18883
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von GoTellSomebody » 21.04.2017 07:09

Thunderforce hat geschrieben:Beim ersten Song kennst Du sogar das Intro. *g*
Stimmt. Wenn die Platte auch so gut ist...

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von NegatroN » 21.04.2017 07:29

GoTellSomebody hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Beim ersten Song kennst Du sogar das Intro. *g*
Stimmt. Wenn die Platte auch so gut ist...
Ich finde das musikalisch gar nicht mal so spektakulär. Gut gemachter moderner Metal. Der große Pluspunkt war immer der Sänger, der nicht nur mit einer starken Stimme ausgestattet war, sondern ein wirkliches Händchen für große Melodien hatte.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27489
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Farmer Boys - tba

Beitrag von Thunderforce » 21.04.2017 07:34

NegatroN hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Beim ersten Song kennst Du sogar das Intro. *g*
Stimmt. Wenn die Platte auch so gut ist...
Ich finde das musikalisch gar nicht mal so spektakulär. Gut gemachter moderner Metal. Der große Pluspunkt war immer der Sänger, der nicht nur mit einer starken Stimme ausgestattet war, sondern ein wirkliches Händchen für große Melodien hatte.
Jepp. Das sehe ich genauso.
Übrigens war er auch an dem genau einzigen Apocalyptica-Gesangssong, der jemals irgendwas konnte beteiligt.

Affengeil:
Matze Sayer hat schon echt eine außergewöhnliche Stimme.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Antworten