Dool - Here Now, There Then

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 74153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von NegatroN » 23.02.2017 21:46

Ich hab bislang nur reingehört, finde das aber eigentlich ziemlich geil.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Professor Longhair
Beiträge: 3585
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von Professor Longhair » 24.02.2017 13:53

Seltsam, wenn man die Kommentare hier so verfolgt, kann man nicht glauben, daß DOOL Platte des Monats im Metal Hammer geworden ist.

Benutzeravatar
MasterOfWurst
Beiträge: 5055
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von MasterOfWurst » 24.02.2017 14:30

Die Platte ist in allen bekannten Mags sehr gut weggekommen. Die Onlinerezensionen sind im Schnitt deutlich weniger abgehoben geschrieben. Die haben wahrscheinlich auch kein Handgeld erhalten. :D

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 7190
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von TMW316 » 24.02.2017 14:59

Professor Longhair hat geschrieben:Seltsam, wenn man die Kommentare hier so verfolgt, kann man nicht glauben, daß DOOL Platte des Monats im Metal Hammer geworden ist.
Und im Rock Hard, oder?

Meistens sind die Platten die jedem irgendwie ein bißchen gefallen nicht ganz so gut. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von Wishmonster » 24.02.2017 22:13

In Her Darkest Hour könnte auch vom letzten Ghost Album sein.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 7190
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von TMW316 » 26.02.2017 14:07

Ich hab nochmal reingehört und danach bestellt. Allerdings wenns die mp3s gegeben hätte, hätte ich auch nur die genommen. So gabs nur die CD bei Amazon. Allerdings hab ich mir auch die Tabula Rasa von TDB geholt und überlebt. Das heißt, es kann mich in der Hinsicht nichts mehr schockieren in dem Genre. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Professor Longhair
Beiträge: 3585
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von Professor Longhair » 01.03.2017 10:30

Ich bin absolut hin- und hergerissen , was die DOOL-Anschaffung betrifft. In beiden führenden HM-Magazinen die Nr.1 im März mit
durchaus guten Kritiken - hier bei der gesammelten Kompetenz des Forums eher vornehme Zurückhaltung - ich selbst kenne 3 Songs, die nicht schlecht, aber auch nicht überragend sind ..... ich lasse mir Zeit, das Teil rennt mir ja nicht weg.

Benutzeravatar
SirFranklin
Beiträge: 2458
Registriert: 18.02.2013 17:44
Wohnort: Pfalz

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von SirFranklin » 03.03.2017 21:53

Der Sir mag das nicht.
"Ich feier mich gerade selbst."

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 7190
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von TMW316 » 04.03.2017 15:38

Vantablack ist richtig geil!
Der Rest ist gut bis OK. Aber man braucht glaube ich ein paar Durchgänge bis es richtig zündet. Hier und da schimmer schon geniales durch, zum Beispiel The Alpha:
Aber ich finde die Gitarren könnten durchaus viel mehr und prominenter im Vordergrund stehen.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Professor Longhair
Beiträge: 3585
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von Professor Longhair » 05.03.2017 12:42

Hab sie nun seit gestern, und muß sagen .... mir gefällt sie BESSER als befürchtet ! Dieser 10Minuten -Hammer zu Beginn - Wahnsinn-
und auch sonst , gediegene vor allem sehr emotionale Songs. Werde sie mir nun intensiver zu Gemüte führen !

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 74153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von NegatroN » 06.03.2017 11:46

Nachdem ich das Album inzwischen nicht nur besitze, sondern auch ein paar Mal gehört habe, ändere ich meine Meinung von "eigentlich ganz geil" zu "in der Tat richtig geil". Nicht selten versprüht das ein ähnliches Flair wie The Devil's Blood, nur ist man dabei stilistisch wesentlich offener und vielseitiger. Dazu fehlt das Okkult-Gedöns, was genau so wenig ein Nachteil ist wie der Umstand, dass Ryanne van Dorst gesanglich schon in einer ganz anderen Liga spielt wie Farida. Sehr starke Scheibe.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
logos
Beiträge: 4737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen
Kontaktdaten:

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von logos » 06.03.2017 12:35

Ich hab die Band am WE in Hamburg gesehen und war sehr beeindruckt. Sehr viel Spielfreude, sehr knackig, druckvoll auf der Bühne und sehr sympathisch neben der Bühne.
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Professor Longhair
Beiträge: 3585
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von Professor Longhair » 06.03.2017 12:39

Nach 5maligem Hören muß ich sagen, dieses Album hat Suchtcharakter ! Ich komme kaum noch davon los und das will bei meinen Hörgewohnheiten schon was heißen.
Klasse Album , eingängig, rockig und sehr melodiös. Das hat mir wirklich noch gefehlt.

Benutzeravatar
drmedmabuse
Beiträge: 170
Registriert: 30.01.2012 15:01
Wohnort: Bavaria

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von drmedmabuse » 07.03.2017 13:48

Hätte ich nicht gedacht, dass mir die gefällt. Mit The Devils Blood kann ich bis heute nix anfangen, aber Dool sind richtig gut. Schön düstere Atmosphäre, großartige Sängerin, tolle Arrangements. Mit dem Vorabsong Oweynagat konnte ich lange nix anfangen, wächst wie der Rest des Albums mit jedem Durchlauf.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 74153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Dool - Here Now, There Then

Beitrag von NegatroN » 07.03.2017 14:49

Die hat jedenfalls enormes Ohrwurmpotential. Noch nicht unbedingt beim ersten Durchlauf, aber mit jedem weiteren setzt sich das mehr in den Gehirnwindungen fest.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Antworten