GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21943
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von NegatroN »

Thunderforce hat geschrieben:Zu "Why aren't you laughing" haben sie das hier gepostet (allerdings das Video betreffend)

Being a woman is often seen as a role. And as such she is often portrayed as a stereotype, not least in the rock and metal scenes. The role of the mother, the daughter, the girlfriend, the vixen, the witch, the dominatrix, etc.
The feminism in the video of ‘Why Aren’t You Laughing?’ is all about reducing womanhood to what it is: being a woman. It's also about emasculating types of normal behavior that are often regarded as unladylike, without caricaturing it.

It’s about eating something without sexualising it, it’s about being tough without becoming a boy, it’s about being a girl among girls in contrast to the rock scene where the girl is often portrayed a rarity in a man’s world.


Für mich geht der Text in eine ähnliche Richtung wie "Smile" von den Jezabels, auch wenn dieser sehr viel eindeutiger ist. Dort geht es um die von Frauen oft zu Recht als unverschämt / übergrifffig etc. empfunden Aufforderung "Lach doch mal" oder "Guck nicht so ernst" etc. bei Verabredungen, aber auch zum Beispiel im Kollegenkreis. "Would it kill you to smile?"

Und bei "He is not" habe ich gelesen (finde es aber nicht mehr, war auch in einem Review oder so, von Milena Eva zitiert wurde), dass er aus der Sicht von jemandem geschrieben ist, dessen Partner verstorben ist. "I'm still here but he is not".

You see me smile
You see me play
I don’t reveal I’m not ok
Das ist natürlich auch als klassische Depressions-Beschreibung auslegbar, bzw. evtl. so gemeint.
Finde ich allerdings super und sehr passend beschrieben (ähnlich wie zum Beispiel "Sighs and then slumbers. Wakes and sighs again." aus My Dying Brides "A Doomed Lover").

Also überhaupt nicht mimimimi-mäßig, sondern wenn, dann eben "klassisch depressiv". Dafür braucht man aber evtl. eine Antenne bzw. muss so eine Einstellung evtl. zumindest teilweise selber haben.
Das lässt das schon in einem anderen Licht erscheinen. Sehr gut möglich, dass ich die Texte sehr anders gelesen habe, als sie eigentlich gemeint sind.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6537
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von 1984 »

Ich wüsste gar nicht, wie ich „He Is Not“ anders lesen sollte, für mich wird dort ganz klar eine Verlustsituation skizziert. Den Titel könnte ich auch gar nicht anders verstehen, das Video entspricht dem ja auch.

Der Titelsong wurde ja auch am Weltfrauentag veröffentlicht, vor dem Hintergrund dachte ich mir sowas schon.

Ich finde die Texte einfach angenehm deutlich, habe jetzt aber auch noch nicht alles gelesen, weil mein Plattenspieler noch beim Facharzt ist und der gemütliche Teil erst noch kommt.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von PetePetePete »

Die Neue gefällt mir deutlich besser als der Vorgänger, den ich zwar eigentlich hätte gutfinden müssen, der mich aber nie so recht überzeugt hat. Hier blieb schon nach dem ersten Hör deutlich mehr hängen und das ist nun nach ner handvoll Durchläufen auch mit jedem mehr geworden.
Starkes Ding.
Jimi Hendrix is calling me back! He got my message! He wants me to defeat the Klingons asap! CAPTAIN PICARD!!

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9336
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von MetalEschi »

So, ich hab dann gestern tatsächlich zum ersten Mal in meinem langen Leben als Musikfan direkt bei ner Band ne LP bestellt. Mal sehen, wie das klappt.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9336
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von MetalEschi »

Mich erinnert der gesamte musikalische Ansatz des Albums, die Art, wie die Gitarren sehr unmittelbar gespielt sind und wie Drums und Bass das Ganze begleiten, vor Allem aber die Stimmung sehr an The Cure in ihrer Frühphase, also vom Debüt bis Pornography, vor Allem Seventeen Seconds scheint die Band doch ganz gut zu finden. Taugt mir natürlich sehr.
Auch insgesamt ein ziemlich großes Album, das kaum eine überflüssige Sekunde hat bei der man denkt "hätte jetzt nicht nochmal wiederholt werden müssen" oder Ähnliches. Die hat nen astreinen Flow.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13914
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Apparition »

MetalEschi hat geschrieben:Mich erinnert der gesamte musikalische Ansatz des Albums, die Art, wie die Gitarren sehr unmittelbar gespielt sind und wie Drums und Bass das Ganze begleiten, vor Allem aber die Stimmung sehr an The Cure in ihrer Frühphase, also vom Debüt bis Pornography, vor Allem Seventeen Seconds scheint die Band doch ganz gut zu finden. Taugt mir natürlich sehr.
Auch insgesamt ein ziemlich großes Album, das kaum eine überflüssige Sekunde hat bei der man denkt "hätte jetzt nicht nochmal wiederholt werden müssen" oder Ähnliches. Die hat nen astreinen Flow.
The Cure ist da auf jeden Fall drin. Aber nicht so, dass es unmittelbar auffällt, sondern schön in die eigene Identität eingeflochten. Sowas machen große Bands.

Wunderbare Platte um drin zu versinken. So hart und sehr unmittelbar das ist, was da passiert, finde ich es doch eigenartig beruhigend und einfühlsam.
I ran out of fucks to give in the spring of '85.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Thunderforce »

Sieht man sich eigentlich in Köln am 2.5.?
Karten scheint es dummerweise nur über die Verbrecherschweine von Eventim zu geben.
Naja.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13914
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Apparition »

Thunderforce hat geschrieben:Sieht man sich eigentlich in Köln am 2.5.?
Karten scheint es dummerweise nur über die Verbrecherschweine von Eventim zu geben.
Naja.
Mich auf jeden Fall, Karte hängt schon hier. Tickets gibt es hier kaum noch direkt über die Clubs. Ich mach das halt immer über die Vorverkaufsstellen, da muss man sich zumindest nicht mit ihrem Online-Bestellformular rumärgern.
I ran out of fucks to give in the spring of '85.
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von logos »

Thunderforce hat geschrieben:Sieht man sich eigentlich in Köln am 2.5.?
Karten scheint es dummerweise nur über die Verbrecherschweine von Eventim zu geben.
Naja.
Ich plane eigentlich, zu kommen. Hängt nur noch davon ab, ob ich Zeit habe und 'ne Karte bekomme. MTC ist ja jetzt nicht unbedingt die Live Music Hall ;)
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von logos »

Ich konnte über FB den Veranstalter, bzw. das MTC anschreiben und habe mir ein Ticket bestellt. 13 Euro ohne VVK.

Wer FB nutzt:

https://www.facebook.com/clubkonzerte/
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Thunderforce »

Haben jetzt über Kölnticket bestellt, da gibt es die nun auch.

Per Facebook hätte man vorab bezahlen müssen und wird dann auf irgendeine ominöse Liste geschrieben. Das ist mir zu unsicher *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1598
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von logos »

Ich hab Beweise bis unters Dach und wenn ich nicht auf der Liste stehe, dann nehm ich die Bude auseinander :D
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28089
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Thunderforce »

Aber bitte erst nach dem Konzert *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10243
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Disbeliefer »

Könnten Ghost auf dem nächsten Album dann bitte einen Song namens 'He surely is' haben?
-13
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13914
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: GOLD - Optimist + Why Aren't You Laughing?

Beitrag von Apparition »

Disbeliefer hat geschrieben:Könnten Ghost auf dem nächsten Album dann bitte einen Song namens 'He surely is' haben?
:D
I ran out of fucks to give in the spring of '85.
Antworten