Mastodon - Emperor of Sand (VÖ: 31.03.17)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Hullu poro
Beiträge: 1480
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Mastodon - Emperor of Sand (VÖ: 31.03.17)

Beitrag von Hullu poro »

So wie es aussieht arbeiten Mastodon derzeit an zwei neuen Studioalben oder gar einem Doppelalbum. Hoffentlich verheben sich die Jungs nicht.

http://www.metal.de/news/mastodon-bring ... us-181634/
Zuletzt geändert von Hullu poro am 27.01.2017 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von costaweidner »

Hullu poro hat geschrieben:So wie es aussieht arbeiten Mastodon derzeit an zwei neuen Studioalben oder gar einem Doppelalbum. Hoffentlich verheben sich die Jungs nicht.
All the heavy lifting. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1343
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Sebe »

Glaube, dass besonders die "Solo"-CD richtig interessant werden könnte. Bin auf jeden Fall gespannt, die letzte hat mir zwar nicht ganz so gut gefallen wie "Crack The Skye" aber schlecht geht nun wirklich anders.
Könnte ich auch mal wieder auflegen.
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8858
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von BlackMassReverend »

ich müsste mir Once More Around The Sun mal langsam zulegen......immer noch unkenn :gelbrot: @myself
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10929
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Der perfekte Zeitpunkt, um mich wohl mal ernsthaft mit denen zu befassen. Habe nur das Debüt, welches ich nach anfänglichen Schwierigkeiten zwar ganz cool fand, aber so richtig überwältigt hat mich das nicht. Ich probier's nochmal. Vielleicht auch ganz nützlich als Methadon bis zur nächsten Baroness. *darb*
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10929
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

So, Blood Mountain" läuft grad mal. "Sleeping Giant" ist schon eine Riesennummer. Hm. Ich gehe mal in Klausur und entscheide später, ob ich mich auf die neue freue, oder ob sie mir egal ist. *g*
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von costaweidner »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:So, Blood Mountain" läuft grad mal. "Sleeping Giant" ist schon eine Riesennummer. Hm. Ich gehe mal in Klausur und entscheide später, ob ich mich auf die neue freue, oder ob sie mir egal ist. *g*
Hör halt "Crack the Skye" und "Leviathan", dann weißte schon Bescheid.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10929
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Kaleun Thomsen »

costaweidner hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:So, Blood Mountain" läuft grad mal. "Sleeping Giant" ist schon eine Riesennummer. Hm. Ich gehe mal in Klausur und entscheide später, ob ich mich auf die neue freue, oder ob sie mir egal ist. *g*
Hör halt "Crack the Skye" und "Leviathan", dann weißte schon Bescheid.
Okay!
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3202
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Weakling »

Das sind wohl die Referenzalben, aber mein Einstieg war "Blood Mountain", und die find ich auch schon richtig cool. Ist halt wohl so ein Zwischenalbum zwischen der "Leviathan" - die hat nie so voll gezündet bei mir, wobei ich schon höre, was geil dran ist - und der "Crack the Skye", die mir wiederum besser taugt.
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von costaweidner »

Weakling hat geschrieben:Das sind wohl die Referenzalben, aber mein Einstieg war "Blood Mountain", und die find ich auch schon richtig cool. Ist halt wohl so ein Zwischenalbum zwischen der "Leviathan" - die hat nie so voll gezündet bei mir, wobei ich schon höre, was geil dran ist - und der "Crack the Skye", die mir wiederum besser taugt.
"Blood Mountain" war auch mein Einstieg und Kram wie 'The Wolf is Loose' und 'This Mortal Soil' sind schon hart gut, aber irgendwie leg ich sie kaum noch auf.
Die Tage mal ändern.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 7483
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von 1984 »

Ich bin auch mit "Blood Mountain" eingestiegen, aber irgendwie nervt mich die Band mittlerweile, was weniger mit der Musik zu tun hat als mit ihrer Präsenz. Läuft hier kaum noch. :ka: "Remission" und "Leviathan" fand ich damals total drüber, im Nachhinein würde ich die Alben eher so als go-to-Platten für die Post Metal/Sludge-Ecke sehen, die dann durch spannendere Bands abgelöst wurden (ähnlich wie Kylesa, die höre ich allerdings komischerweise immer noch total gern).
Come on man, berserker!
BC | RYM | LPs 2020
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von JAYMZZ »

Kann nur gut werden. Für mich eine der besten Bands der letzten 20 Jahre.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26443
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von costaweidner »

JAYMZZ hat geschrieben:Kann nur gut werden. Für mich eine der besten Bands der letzten 20 Jahre.
So nämlich.
Die letzte müsste ich halt dennoch mal kaufen. Dass sie super ist weiß ich ja.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Hullu poro
Beiträge: 1480
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von Hullu poro »

JAYMZZ hat geschrieben:Kann nur gut werden. Für mich eine der besten Bands der letzten 20 Jahre.
So sieht´s aus!
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16376
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Mastodon - Cold Dark Place (VÖ: tba)

Beitrag von PetePetePete »

Glaube nicht, dass ich abseits der ersten vier je wieder ein Mastodon-Album auflegen werd, aber anhören werd ichs mit Sicherheit.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Antworten