Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon MetalEschi » 12.07.2016 15:18

Medicine = Gottsong.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4193
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Shadowrunner92 » 12.07.2016 15:21

MetalEschi hat geschrieben:Medicine = Gottsong.


Das befremdet mich jetzt ähnlich wie damals das kollektive Abfeiern von "Biblical" hier. *g*
Also, klar ist das kein schlechter Song, aber für mich nur die relativ unscheinbare Akustikballade.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Professor Longhair » 12.07.2016 15:30

Sehe ich genau so ! Medicine ist der einzige Song auf Ellipsis, auf den ich locker verzichten kann.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon MetalEschi » 12.07.2016 16:23

Packt mich emotional total, und zwar in erster Linie wegen der Melodien. Eine Erklärung dafür hab ich nicht, ist aber auch nicht wichtig.
hier kommt die Signatur hin
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Professor Longhair » 12.07.2016 19:01

Müssen ja nicht alle gleich sehen ! Insgesamt treffen wir uns ja bei der Gesamtbewertung - und die ist zweifellos superb !
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Professor Longhair » 15.07.2016 13:33

Ich mußte jetzt Ellipsis für ein paar Tage zur Seite legen, der Spannungsgehalt ist nicht so hoch wie bei den Vorgängern - wird aber sicher wieder nach der Hörpause.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon MetalEschi » 15.07.2016 17:04

Finde das Album nach mehrmaligen Hören jetzt dann doch wirklich durchgehend stark und mache kaum noch einen Schwachpunkt aus.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 6683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Robbi » 17.07.2016 10:35

Ich kann meinen ersten Eindruck von vor 9 Tagen eigentlich nur bestätigen: Wunderschönes Album mit nur einem Track, der mir nun gar nicht munden will: "Small Wishes". Aufgrund der "Leichtigkeit" der Songs aber dennoch hinter den letzten Alben, aber die waren halt auch alle 9/10 bzw. 10/10. Für Ellipsis gebe ich eine 8/10. Was sehr gut ist.
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3993
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Axe To Fall » 17.07.2016 10:43

Puh, schwierige Sache. Gegen ausufernden Pop, gerade bei BC, habe ich nichts. Und auch "Ellipsis" hat tolle Nummern und großartige Refrains und Melodiebögen. Aber was dann eine Nummer wie "Re-Arrange" soll, die mir das halbe Album ruiniert, weiß ich nicht.

Ein solides bis gutes Album, aber gegen die letzten 3 Alben eher eine Enttäuschung.
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Professor Longhair » 17.07.2016 21:03

Bin wirkl BC-Fan, muß aber meinem Vorredner (leider) zustimmen: Im Vergleich zu den 3 Vorgängeralben ist Ellipsis .... nicht ganz so...
packend. Bei aller Kritik, ich höre NATÜRLICH Ellipsis mit steigender Intensität und liebe die Band - aber der Funke springt einfach nur
zu 97% über.
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 6683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Robbi » 12.11.2016 22:41

Gestern: Biffy Clyro in Köln. In der fast ganz vollen Lanxess Arena. Was ein Auftritt, welch eine Macht. Die Show hatte allerdings nicht ganz die Qualität des Gigs in Münster. Es wurden vielleicht zu viele Songs der neuen Scheibe gespielt, insbesondere auch die ruhigen. Und da kam es dann doch ab und zu mal vor, dass der Applaus nach einem Song endete und 4-5 Sekunden halt "Leere" war, bis der nächste Track begann. In Münster vor einem halben Jahr war dagegen von Anfang bis Ende durchweg Party, hier halt nicht so intensiv. Aber vielleicht waren die vielen Köln auch einfach nur müde vom langen Tag ... :)

Ich durfte in den Fotograben:

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 02a88facba
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4193
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Shadowrunner92 » 17.05.2019 10:23

Biffy Clyro haben heute ihren Soundtrack zum kommenden Film "Balance, not Symmetry" veröffentlicht.
Coolerweise ist das kein Instrumental-Album, sondern beinhaltet 60 Minuten neue Songs. Und nach dem ersten Durchlauf sind die richtig, richtig gut.
Titeltrack:

Und das beste: am regulären nächsten Album wird auch schon fleißig gearbeitet, das dürfte auch nicht mehr allzu lange dauern.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon Professor Longhair » 20.05.2019 18:12

An anderer Stelle schon mal gefragt: Gibt's den Soundtrack auch auf CD ?
Benutzeravatar
6sixVI
Beiträge: 368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rosenheim

Re: Biffy Clyro - Ellipsis (08.07.2016)

Beitragvon 6sixVI » 20.05.2019 20:53

Professor Longhair hat geschrieben:An anderer Stelle schon mal gefragt: Gibt's den Soundtrack auch auf CD ?

schaut schlecht aus, bis jetzt gibt's dass Album nur als Download...Ende Juli kommt immerhin das passende Vinyl raus, da ich bis jetzt nirgends was von einem beiliegendem Download-Code gelesen habe, habe ich bei iTunes zugeschlagen
Best of 2019:
1. Dream Theater - Distance of Time
2. Soilwork - Verkligheten
3. Rival Sons - Feral Root
4. Arch / Matheos - Winter Ethereal
5. Gold - Why Aren't You Laughing?

Songs des Jahres:
Motorpsycho - Psychotzar, Rival Sons - Look Away, Arch / Matheos - Straight And Narrow

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste