Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Thunderforce » 12.08.2019 21:43

Neulich zufällig gesehen, dass es das komplette "Years in a day" Konzert von denen bei Youtube gibt, und zwar auf ihrem offiziellen Kanal.

Gerade mal geguckt, heilige Scheiße, was ein Abriss.
Haben die immer zwei Schlagzeuger? *unwusst*

Jedenfalls überaus mächtig, gerade so die erste Stunde (Light Chaser, Owlwood und Echoes zu Beginn, danach ist eigentlich schon alles kaputt) und dann gegen Ende nochmal (Dim, Dark City, Dead Man).
Zwischendrin wirds manchmal etwas gleichförmig und ruhig, aber immer noch geil.

Hier und da werden die Strobolichter etwas übertrieben (*Zuckungen erleid*), aber das ist meckern auf hohem Niveau.

Insgesamt affengeil und absolut lohnenswert.

*viel Bock auf neue Platte hab*
zumal der neue Song IMO alles kann.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon infected » 12.08.2019 21:53

Thunderforce hat geschrieben:Neulich zufällig gesehen, dass es das komplette "Years in a day" Konzert von denen bei Youtube gibt, und zwar auf ihrem offiziellen Kanal.

Gerade mal geguckt, heilige Scheiße, was ein Abriss.
Haben die immer zwei Schlagzeuger? *unwusst*

Jedenfalls überaus mächtig, gerade so die erste Stunde (Light Chaser, Owlwood und Echoes zu Beginn, danach ist eigentlich schon alles kaputt) und dann gegen Ende nochmal (Dim, Dark City, Dead Man).
Zwischendrin wirds manchmal etwas gleichförmig und ruhig, aber immer noch geil.

Hier und da werden die Strobolichter etwas übertrieben (*Zuckungen erleid*), aber das ist meckern auf hohem Niveau.

Insgesamt affengeil und absolut lohnenswert.

*viel Bock auf neue Platte hab*
zumal der neue Song IMO alles kann.

Nicht bei allen Shows, auf der Tour zur Salvation und auf dem.Beyond the redshift hatten sie definitiv 2 Drummer sowie einen weiteren für Percussions dabei, ich hatte sie aber auch schon nur mit einem Drummer gesehen. Aber so genau kann ich das bei 15+× gesehenen Shows auch nicht mehr auseinanderhalten.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Thorwaler
Beiträge: 267
Registriert: 07.05.2011 19:03
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Thorwaler » 12.08.2019 21:56

Die Live-Scheibe gibbet gerade massiv runtergesetzt bei emp (generell viel von Cult of Luna), einmal CD + dvd und einmal vinyl.
Wollte mich immer mal intensiver mit der Band beschäftigen (genau genommen seit deiner Thekenumschau-Empfehlung der Mariner @Ploppi) und habe einfach mal den Rundumschlag bestellt. Bin gespannt wien Flitzebogen!
"Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht."
(Strafgesetzbuch §328, Absatz 2.3)
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Thunderforce » 13.08.2019 07:08

Thorwaler hat geschrieben:Die Live-Scheibe gibbet gerade massiv runtergesetzt bei emp (generell viel von Cult of Luna), einmal CD + dvd und einmal vinyl.
Wollte mich immer mal intensiver mit der Band beschäftigen (genau genommen seit deiner Thekenumschau-Empfehlung der Mariner @Ploppi) und habe einfach mal den Rundumschlag bestellt. Bin gespannt wien Flitzebogen!


Krass, die schmeissen einem die Sachen da aber echt hinterher.

z.B. das entsprechende Dreifach-Livealbum auf LP für 11 Euro... *lol*

Die Years in a Day-Box (Das erwähnte Konzert auf DVD plus ein weiteres auf Doppel CD) für 8 Schleifen gönne ich mir auch mal.

Tanke für den Tip.

@ Pete: Dort gibt es übrigens auch ein Kombipaket aus der neuen LP und dem hellen Shirt. Allerdings nur die normale LP, nicht dieses Artbookdings.
https://www.emp.co.uk/p/a-dawn-to-fear/453446.html
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32528
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon PetePetePete » 13.08.2019 11:49

Thunderforce hat geschrieben:@ Pete: Dort gibt es übrigens auch ein Kombipaket aus der neuen LP und dem hellen Shirt. Allerdings nur die normale LP, nicht dieses Artbookdings.
https://www.emp.co.uk/p/a-dawn-to-fear/453446.html

Yaay, danke fürs Aufmerksammachen!
Ich wollte eh nur das Standard-Vinyl.
A living skeleton drove to my house in a mid-sized sedan, and begged me to dangle a radish in front of his face. I told him, "Sorry bonebag, but I don't have any radishes left!" and, as punishment, the living skeleton made my eyes move closer together so that my family wouldn't recognize me.


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Thunderforce » 13.08.2019 12:08

PetePetePete hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:@ Pete: Dort gibt es übrigens auch ein Kombipaket aus der neuen LP und dem hellen Shirt. Allerdings nur die normale LP, nicht dieses Artbookdings.
https://www.emp.co.uk/p/a-dawn-to-fear/453446.html

Yaay, danke fürs Aufmerksammachen!
Ich wollte eh nur das Standard-Vinyl.


Sehe gerade, dass ich aus Versehen den englischen EMP Shop verlinkt habe.
Bei emp.de gibt es da Package aber auch.
https://www.emp.de/p/a-dawn-to-fear/453446.html
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32528
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon PetePetePete » 13.08.2019 14:35

Ja, hatte ich schon bemerkt und daraufhin im deutschen Shop nachgeschaut. Null Problemo.
A living skeleton drove to my house in a mid-sized sedan, and begged me to dangle a radish in front of his face. I told him, "Sorry bonebag, but I don't have any radishes left!" and, as punishment, the living skeleton made my eyes move closer together so that my family wouldn't recognize me.


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97696
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Thunderforce » 05.09.2019 19:08

Nächster Song

*Huld* @ nahtlos ans erste Video angeschlossener Clip
Und vor allem *huld* @ Lied

You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15704
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Quertreiber » 20.09.2019 10:09

Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon infected » 20.09.2019 11:17

Wirklich ein schönes Album geworden. Klingt wie eine wärmere und freundlichere Ausgabe von Salvation.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon Space_Lord » 21.09.2019 06:50

Klingt für mich wie die postrockigere, in der Tat "wärmere" Fortsetzung von Vertikal und Eternal Kingdom. Also sehr gut. Nur zu kurz natürlich.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9705
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitragvon 1984 » 21.09.2019 20:19

Mir gefallen „The Fall“ und „Lay Your Head To Rest“ am besten. Starkes Album.
Come on man, berserker!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste