Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Professor Longhair
Beiträge: 3628
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Professor Longhair » 03.03.2016 15:43

Nein, dieses Album ist (doch) nichts für meinen Gustod !

Benutzeravatar
munsche
Beiträge: 383
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ort

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von munsche » 03.03.2016 20:32

Axe To Fall hat geschrieben:
munsche hat geschrieben:Vollkatastrophe "Eternal Kingdom"
Ähm, nein.
Ähm, oh doch! Jeder Song ein Stinker. Frage mich bis heute, was sie mit diesem merkwürdigen Album geritten hat.

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4904
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Quertreiber » 03.03.2016 21:27

munsche hat geschrieben:Ich finde, dass sie sich nach der Vollkatastrophe "Eternal Kingdom" ganz gut gefangen haben. Die weiblichen Vocals finde ich in dem Song hier zwar nicht wirklich zwingend, ansonsten bin ich froh, dass man weiterhin den Kurs von "Vertikal" fährt.
*lol*
Das Leben war real.

Just One Fix.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von infected » 01.04.2016 08:16

Das Album läuft hier bereits seit 2-3 Wochen rauf und runter. Kurz und knapp:
Das ist mein Album des Jahres und daran wird auch die neue Deftones nichts mehr ändern. :D
Ach ja, es gibt noch einen weiteren neuen Song zum anhören:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von KingFear » 01.04.2016 09:31

Bonustrack nur auf Vinyl = ich nixe kaufe Album, nur streame. Tja.
Put it in gear, motherfucker
For tonight we ride

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von infected » 01.04.2016 09:39

Naja, das eigentliche Album umfasst 5 Songs mit über 55 Minzten Material, insofern gibt es da schon Value for Money. Und den Bonustrack braucht man auch wirklich nur sehr bedingt. :ka:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1639
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Ratatata » 14.04.2016 21:31

Reichlich fettes Scheibchen! Was braucht man von Cult of Luna, wenn man wie ich keine Ahnung von denen hat?

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15711
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von PetePetePete » 14.04.2016 22:22

DIe vier von Beyond bis Eternal Kingdom. Wenns weniger sein soll, eben jene zwei.
sHe's sAD, yOU're broKEN.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von infected » 14.04.2016 23:02

Eigentlich alles. Ansonsten 'Beyond' für den vertonten Hass und 'salvation' zum schweben.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 365
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Thomas L » 15.04.2016 07:53

Vertikal I & II natürlich auch.

headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von headbenscha » 15.04.2016 10:31

Somewhere Along The Highway > Salvation > The Beyond :sabber:

Das Geschreie von Frau Christmas halt ich gar nicht aus. Brrr

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2889
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Axe To Fall » 15.04.2016 17:17

headbenscha hat geschrieben:Somewhere Along The Highway > Salvation > The Beyond :sabber:
This. Die "Vertikal" ist IMO sogar die Verzichtbarste.

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1639
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von Ratatata » 15.04.2016 18:31

Na denn. Ich habe mir jetzt erstmal The Beyond, Salvation, Somewehere und Eternal Kingdom zusammengeliehen. Öhm ja, fett! Zusammen mit der Mariner bin ich da erst noch ne ganze Weile mit beschäftigt.

Habet Dank!

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15711
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von PetePetePete » 19.05.2016 13:45

Muss hier nochmal eben hervorheben, wie unfassbar gut die Mariner ist. Wohl bislang mein Jahreshighlight.
sHe's sAD, yOU're broKEN.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Cult Of Luna & Julie Christmas - Mariner (8. April 2016)

Beitrag von infected » 19.05.2016 14:18

Dito, bisher unangefochtene Nummer eins dieses Jahr. Keine Ahnung wie oft ich bereits das Album gehört habe, ohne das es auch nur ein bisschen langweilig wird.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten