LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von schneezi »

Find ich gut. Schau mer mal was das wird. :-)
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
panzerkreuzer
Beiträge: 2041
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: essen

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von panzerkreuzer »

freu mich drauf. genau wie auf die tour nächste woche.
put down that flag, put it away, whatever it says, no matter the colour, you will always be used by another...
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6526
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von 1984 »

Ich lern jetzt endlich mal "River Runs Red" richtig kennen. Was für tolle Musik. Obwohl ich die Band immer interessant fand, bin ich nie über den Titelsong hinausgekommen. Und auf irgendeinem Sampler war mal "Pretend" drauf. Dass ich so steilgehen würde bei dem Zeug, hätte ich nicht gedacht.
Come on man, berserker!
BC | RYM
Benutzeravatar
Seuchenseppl
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von Seuchenseppl »

Scheinbar hat Mrs. Caputo durch die Umwandlung doch noch ihren Seelenfrieden gefunden. Vor ein paar Jahren hat sich das noch anders angehört, da wollte sie (bzw. damals noch er) die Band eigentlich auflösen da er sie für ein "unnötiges Relikt aus den 90ern" hielt.
Ich freu mich drauf, nächste Woche dann auch endlich mal live :pommes:
Benutzeravatar
VamonosPest!
Beiträge: 244
Registriert: 11.12.2012 15:51
Wohnort: Bayern

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von VamonosPest! »

Freu mich auch schon länger auf den Gig nächste Woche in München, aber mit nem neuen Album hätte ich nimmer gerechnet. Broken Valley hat mir bis auf drei, vier Songs allerdings nicht gefallen. Mal schauen.
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von headbenscha »

Teaser für das neue Album:
http://www.blabbermouth.net/news/video- ... s-no-pain/
Gefällt mir!
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 412
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von blakkadder »

nur ein recht kurzer einblick, aber satter sound und gesang geht ins ohr. so muss das sein....bin gespannt und freu mich auf bochum anfang dezember!
:prost:
18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 412
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von blakkadder »

18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2716
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von Nicnakk »

Ohoh...
Eigentlich hat sich schon immense Vofreude in mir breitgemacht, doch leider schürt die der Song nicht gerade. Ein großes, wenn nicht gar das größte, Trademark war immer die extrem prägnante Stimme von Caputo; dieses typische "weinerliche,verzweifelte" fehlt jetzt total. Klingt in meinen Ohren ungewohnt, ja sogar richtig komisch für LIFE OF AGONY. Hmmm...
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2971
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von Axe To Fall »

Ja doch, guter Song.
headbenscha
Beiträge: 1143
Registriert: 21.10.2008 15:42

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von headbenscha »

Wird ein gutes Album denk ich.
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 412
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von blakkadder »

18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von schneezi »

blakkadder hat geschrieben:Nächster Song:

https://hearthis.at/napalmrecords/06-wo ... 3601#pause

noch 3,5 Wochen :pommes:
Der macht deutlich Spaß.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2716
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: LIFE OF AGONY - A Place Where There Is No More Pain

Beitrag von Nicnakk »

Meine Befürchtungen wurden nicht bestätigt, was geil ist ! Ich nüdel die Promo zZt rauf und runter und die Platte gefällt mir echt saumäßig gut. Klingt jedenfalls besser und mehr nach LOA als die Songs, die ich vom "Broken Valley" - Album kenne. Doch, ist echt richtig gut geworden !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Antworten