PEARL JAM - Gigaton / 27. März 2020

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

PEARL JAM - Gigaton / 27. März 2020

Beitrag von Glaurung » 01.11.2015 10:59

Lt. Ament will man 2016 ein neues Album raushauen.

Wird auch Zeit. Die letzten beiden waren komplett klasse. "Lightning Bolt" gar noch mehr als "Backspacer"!
Zuletzt geändert von Glaurung am 13.01.2020 19:50, insgesamt 4-mal geändert.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9308
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von MetalEschi » 01.11.2015 11:31

Wäre ein erstaunlich kurzer Abstand, aber es wäre natürlich toll, wenn die Band die positiven Reaktionen auf die letzte Scheibe vielleicht motivieren. Lightning Bolt ist immer noch regelmäßiger Gast im Player, das war/ist das beste PJ-Album seit den 90ern.
hier kommt die Signatur hin

Professor Longbeard
Beiträge: 1069
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Professor Longbeard » 01.11.2015 11:46

Ich war "früher" glühender Fan von PEARL JAM - die Glut ist jedoch seit ca. 10Jahren aus mir unerfindlichen Gründen erloschen. Mich packen die letzten ca.4 Alben überhaupt nicht mehr, weiß der Geier warum. Ich versuche es immer wieder, ich werde mir auch das
16er Album genau anhören, glaube aber nicht, daß ich da nochmal die Kurve kratzen werde.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2957
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Axe To Fall » 01.11.2015 11:57

Hm, "Lightning Bolt" und "Backspacer" haben sich, trotz aller vorhandener Qualität, leider nicht lange im Player gehalten. Die s-t, "Riot Act" oder auch "Binaural" waren da deutlich langlebiger. Dennoch: wird schon was gutes rauskommen.

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Glaurung » 01.11.2015 12:05

Axe To Fall hat geschrieben:Hm, "Lightning Bolt" und "Backspacer" haben sich, trotz aller vorhandener Qualität, leider nicht lange im Player gehalten. Die s-t, "Riot Act" oder auch "Binaural" waren da deutlich langlebiger. Dennoch: wird schon was gutes rauskommen.
Seltsam. :D

"Riot Act" steht für mich an letzter Stelle in der Discographie.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9308
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von MetalEschi » 01.11.2015 12:17

Was die Band finde ich sehr überzeugend macht, ist dass sie trotz des kommerziellen Erfolgs nie so etwas wie einen glattpolierten Sound hatte. Pearl Jam klingen immer nach Band, nach Proberaum und vollkommen echt und authentisch, auch bei den ruhigeren Songs.
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2880
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Flow » 01.11.2015 13:08

Professor Longbeard hat geschrieben:aus mir unerfindlichen Gründen erloschen

Haha, der war gut. Keep going. :D
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Professor Longbeard
Beiträge: 1069
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Professor Longbeard » 01.11.2015 14:22

@Flow : Habe das ganz bewußt so geschrieben !! Da Musik für mich IMMER sehr emotional ist, kann ich sehr oft NICHT wirklich begründen, warum mir dies mehr oder weniger gefällt ! Und bei PEARL JAM hat sich für mich besagte Wandlung seit langem bereits vollzogen.
Manchmal KANN ich Gefühle begründen, MANCHMAL nicht - bei Pearl Jam kann ichs eben nicht !!

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Frank2 » 01.11.2015 14:28

Das ist ja für Pear Jam Verhältnisse geradezu überwältigend
schnell.
Bin gespannt auf die Scheibe

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Glaurung » 01.11.2015 17:45

Frank2 hat geschrieben:Das ist ja für Pear Jam Verhältnisse geradezu überwältigend
schnell.
:kratz: Drei Jahre ist doch normal und jetzt nicht sonderlich schnell.

Rhythmus dann: 2,1,2,2,2,2,4,3,4,3 Jahre dann. Live-Alben usw. nicht mitgerechnet.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: PEARL JAM - TBA / 2016

Beitrag von Frank2 » 01.11.2015 18:38

Hast recht, wie flott doch die Zeit vergeht :wink:

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: PEARL JAM - TBA / 2018

Beitrag von Glaurung » 16.03.2018 10:18

So, 2016 hat nicht geklappt, 2018 aber. Eine Single (sollte wohl erst nur ne Fanclub-Single sein) gibt's schon:

https://youtu.be/Fecw2m0PDDI

Schöner Alternative-Rocker.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

sharkattack2
Beiträge: 1648
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: PEARL JAM - TBA / 2018

Beitrag von sharkattack2 » 16.03.2018 21:25

Klingt irgendwie nicht ganz fertig ausgearbeitet/demo-haft... :ka:

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: PEARL JAM - TBA / 2020

Beitrag von Glaurung » 28.11.2019 20:06

Unbestätigt, aber gerüchtet dass PEARL JAM nächstes Jahr wieder auf Euro-Tour gehen. Und Deutschland wieder Mal mit: Berlin... :sick:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7889
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: PEARL JAM - TBA / 2020

Beitrag von Frank2 » 29.11.2019 20:55

Glaurung hat geschrieben:
28.11.2019 20:06
Unbestätigt, aber gerüchtet dass PEARL JAM nächstes Jahr wieder auf Euro-Tour gehen. Und Deutschland wieder Mal mit: Berlin... :sick:
Den Jungs sollte man einfach mal mitteillen, dass Deutschland nicht
nur aus Berlin besteht....

Antworten