Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 286
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Twinhilde » 12.01.2018 09:31

Okay! Ich schäme mich, ganz aufrichtig!
Ich höre tatsächlich zum ersten Mal davon :kratz:

Aber hey... Besser spät als nie!!!

Sehr geil!
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Crypt0rchild
Beiträge: 500
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Crypt0rchild » 13.01.2018 02:29

Ich weigere mich gerade, zu glauben, dass es neben Twinhilde keine Sau interessiert.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 25348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Apparition » 13.01.2018 11:01

Ich will das auch hören. Aber bevor ich in Jubelarien ausbreche, will ich erstmal das ganze Album hören.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 71583
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon NegatroN » 13.01.2018 11:09

Ich bin noch nicht dazu gekommen, mir das anzuhören.
Am besten gefällt mir an der EU die Reisefreiheit. Heute muss ich nicht mehr in den Panzer steigen, um ohne Papiere nach Frankreich zu kommen.

http://www.negatron.de
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 36704
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Porcupine » 13.01.2018 21:59

Ah, endlich.
Ich hab mich schon öfter gefragt was daraus geworden ist, weil dieser erste Song halt schon so lange her ist. Werd ich mir auf jeden Fall komplett anhören!
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 564
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon metalbart » 16.01.2018 12:46

Find ich auch richtig stark
Crypt0rchild
Beiträge: 500
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Crypt0rchild » 08.02.2018 20:59

Morgen ist es soweit, Mädchen und Jungs *geifer 'n poll ausfüll*
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 94186
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Thunderforce » 09.02.2018 10:19

Läuft gerade. Bisher durchaus ansprechend, wenn auch teilweise vllt. ein wenig ziellos und mit 37 Minuten auch nicht gerade lang.

Der Gesang erinnert mich teilweise irgendwie ziemlich an Type O Negative, lustigerweise echt an eine Mischung aus Peter und Kenny.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17469
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon KingFear » 09.02.2018 10:45

Hier auch. Shipswreck = beste Manowar-Riffs seit '84.
Die Welt ist wie ein Buch, man liest immer nur 1 Seite.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3736
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Axe To Fall » 09.02.2018 14:47

Nicht wirklich schlecht, nicht wirklich zielführend, wird man in einem Monat vergessen haben.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 36704
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Porcupine » 09.02.2018 21:10

Testdurchgang läuft hier auch gerade. Die Seefahrerstimmung kommt gut rüber, sowas mag ich. Kommt wahrscheinlich ins Haus.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18174
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Space_Lord » 09.02.2018 21:12

irgendwo zwischen sehr egal und ganz spaßig. Lieber selbst zur See fahren.
Crypt0rchild
Beiträge: 500
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Crypt0rchild » 10.02.2018 23:36

Ein durchgängig geiles Teil, wie zu erwarten war.
Hätte meinethalben etwas länger ausfallen können - acht Songs sind nach der jahrelangen Geilmacherei dann doch etwas wenig - aber immerhin was Handfestes.

Tolle Atmosphäre, perfektes Drumming, richtige Menge an Zu- und Unzugänglichkeit.
Für die Coolen ist das alles natürlich zu wenig, aber dieses Schicksal wird auch die kommenden Platten von A Perfect Circle, Tool und Mastodon ereilen. Same old, same old.

"Curse Of The Red Tide" und die große "Ballad Of The Deep Sea Diver" lohnen den Kauf bereits.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich
Kontaktdaten:

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon PetePetePete » 11.02.2018 12:26

Album ist okay, aber meiner Meinung nach nicht mehr. Kein Highlight, kein Pollkandidat, aber auch nix was wehtut oder enttäuscht. Gab in den letzten Jahren aber schon bessere Nebnprojekte/Supergroups aus dem Alternative/Metal/Prog-Dunstkreis.

Edit: Passt auch zu meinem Coolnessfaktor diese Meinung. Nice.
You say LUL in real life?? Is that allowed? - GM Eric Hansen

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 286
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Legend Of The Seagullmen (Mastodon & Tool)

Beitragvon Twinhilde » 12.02.2018 21:10

Läuft gerade wieder bei mir... Gut hörbar ist es auf jeden Fall! Wird auch von Mal zu Mal besser.
Für einen entspannten Abend gut geeignet, Euphorie entfacht es aber nicht...
Ich fühle mich jedenfalls gut eingelullt, im positiven Sinne :)
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Zurück zu „Alternative“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste