Architects - For those That Wish To Exist

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Hullu poro
Beiträge: 1629
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Hullu poro »

... zumal: In welchem Universum sind Architects eine Mainstream-Rockband? Und PWD haben den Nu Metal für sich entdeckt? Alles ziemlicher Unsinn.
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 114
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Lazyking »

Professor Longbeard hat geschrieben: 11.04.2021 11:46 "Jedem das seine und mir das meine"
Solange ich den musikalischen Output einer Band gut finde, stehe ich über der Kritik anderer ....
Du nimmst also Kritik einer Band gegenüber die du magst, persönlich? Oha
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3307
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Axe To Fall »

Lazyking hat geschrieben: 10.04.2021 18:20
Engelskrieger74 hat geschrieben: 08.03.2021 11:09 Es sind Bands, die heute noch künstlerisch-relevante Musik hervorbringen, die die Metal-Szene in die Zukunft führen können.
lol, Ich finde es ja immer befremdlich wenn Leute, die Bands die sie mögen nicht nur romantisch verklären sondern auch allgemeingültig bis ins lächerliche heroisieren. PWD haben sich im Prinzip nicht weiterentwickelt sondern sind 5 Schritte zurück gegangen und haben für sich den Nu Metal entdeckt. HSB machen im Prinzip das Gleiche dass die schon immer gemacht haben, nur halt mit ein par Synthies und Architects sind jetzt halt ne Mainstream Rockband. Wenn das jetzt die krass kreative Speerspitze im Metal sein soll dann gute Nacht.

Übrigens bringen BTBAM bald wohl was neues raus. Da wird man vermutlich mehr Kreativität in einem Song finden als bei den genannten bands in deren ganzer Karriere.
So einen Gatekeeper Post hast du echt nicht notwendig.
Professor Longbeard
Beiträge: 1292
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Professor Longbeard »

@Lazyking: Natürlich nicht !! Ich akzeptiere jede Kritik an einer Band /an Musik OHNE sie persönlich zu nehmen. Was ich dann in meinem Kämmerlein damit anfange , bleibt mir überlassen, oder ?
Engelskrieger74
Beiträge: 425
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Engelskrieger74 »

Lazyking hat geschrieben: 10.04.2021 18:20
Engelskrieger74 hat geschrieben: 08.03.2021 11:09 Es sind Bands, die heute noch künstlerisch-relevante Musik hervorbringen, die die Metal-Szene in die Zukunft führen können.
lol, Ich finde es ja immer befremdlich wenn Leute, die Bands die sie mögen nicht nur romantisch verklären sondern auch allgemeingültig bis ins lächerliche heroisieren.
Du irrst dich! Ja, ich mag die Bands, aber weder verkläre ich , noch heroisiere ich.
Eigentlich komme ich aus einer anderen Ecke und höre viel Proggiges, Punkiges, Melancholisches und auch Traditionelles. Meine urteilende Perpektive ist nicht die eines "Fan-Boys", sondern eher die eines Blicks von außen. Ja, ich mag die letzten 1- 2 Alben von HSB, PWD und Architects. Das Album "Ire" von Parkway Drive war für mich diesbezüglich sicherlich ein Dosenöffner.
Meine Aussage ist eher: Es ist ursprünglich nicht meine BAustelle, aber ich respektiere sehr, dass sich gerade diese Metalcore-Bands kreativ entwickeln. Ich erkenne hier auch eine Zukunftsrelevanz für die härtere Musikrichtung ("Metal-Szene" ist offenbar ein schwieriger Begriff).

Klar, man kann das auch anders sehen. Wenn du sagst, PWD machen altbackenen Nu-Metal, dann akzeptiere ich diese Meinung. Aber ich wollte klarstellen, dass ich mich hier einem Musikstil in letzter Zeit geöffnet habe (ich habe mich also auch entwickelt :D ). Ich wollte meinen Hut vor den Bands ziehen, aber ich "heroisiere" nicht.
Professor Longbeard
Beiträge: 1292
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Professor Longbeard »

Vollste Zustimmung.....
Professor Longbeard
Beiträge: 1292
Registriert: 31.10.2014 12:09

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Professor Longbeard »

So, mal wieder aufgelegt und .....immer noch gut zu hören !
Benutzeravatar
Naysayer
Beiträge: 483
Registriert: 21.08.2020 00:59

Re: Architects - For those That Wish To Exist

Beitrag von Naysayer »

Bin eher unterwältigt vom neuen Material.
Antworten