Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27665
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Apparition » 09.08.2019 20:22

*zappel*
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 14301
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon DerIngo » 11.08.2019 16:27

Ok, das ist schon besser.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon ReplicaOfLife » 13.08.2019 08:21

Auch der gefällt. Am Anfang zwar etwas verhaltener als nach dem Intro erwartet, aber danach wird’s toll. Und das Finale ist groß.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 9997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Ghost_in_the_Ruin » 06.09.2019 16:36

Noch keiner?

Mich hat heute nach einem Durchgang schon der Wahnsinn gepackt und ich habe mir die Audio-Book Version und die Schallplatte geordert. :clown:
Ersteindruck auf jeden Fall sehr gut. Ich bin mal gespannt, wie sich das Album noch so offenbart.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Porcupine » 06.09.2019 18:29

Ersteindruck: Monumental.
So geil wie man es nach den Vorabsongs erwarten durfte.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 18312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Space_Lord » 06.09.2019 21:39

erster Eindruck ist ganz gut, aber stilistisch leider nicht mehr so spannend wie Gloria. Alles sehr getragen und atmosphärisch. Musik für Seilbahnfahrten.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 9997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Ghost_in_the_Ruin » 07.09.2019 00:49

Space_Lord hat geschrieben:erster Eindruck ist ganz gut, aber stilistisch leider nicht mehr so spannend wie Gloria. Alles sehr getragen und atmosphärisch. Musik für Seilbahnfahrten.

Tja, und ich bin eher zufrieden, dass es mehr in Richtung Times of Splendor geht und die Gloria weniger durchkommt.
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon ReplicaOfLife » 07.09.2019 08:32

Werde sie mir leider erst Montag zu Gemüte führen können, bin aber sehr gespannt. Wintertide finde ich nach ein paar Durchgängen richtig geil, und auch sonst höre ich Disillusion gerade mal wieder richtig gerne :)
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 4025
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Axe To Fall » 07.09.2019 10:39

Ein Durchlauf. Puh, das hat auf den ersten Hör mal gar nicht funktioniert. Mal später in Ruhe versuchen.
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 588
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon judetheobscure » 07.09.2019 14:47

Gehe nachher in Leipzig zur Release-Show und werde dort das Album und vielleicht ein Shirt eintüten. :pommes:
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27665
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Apparition » 09.09.2019 22:22

Ich hab mit der neuen Tool und der neue Atlantean Kodex gerade so gar keine Kapazitäten dafür. Nächste Woche...
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4262
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Shadowrunner92 » 10.09.2019 14:43

Bin noch beim Erstdurchlauf, aber bisher finde ich das alles richtig geil. Spricht mich spontan mehr an als die Vorgänger, vor allem der Klargesang ist um Klassen besser als früher.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4262
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Shadowrunner92 » 10.09.2019 16:06

Lustig, am Anfang von "The Mountain" klingt die Kombination aus schwerem Riff, Piano und tiefem Gesang krass nach The Vision Bleak. Was ich geil finde, aber auch recht unerwartet. *g*
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 588
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon judetheobscure » 10.09.2019 23:04

Bis "A Shimmer..." habe ich sie jetzt schon sehr oft gehört (ja gut, sind ein zweiminütiges Intro, die beiden Vorab-Songs und ein neuer Siebenminüter) und bin sehr begeistert. Die anderen Songs muss ich noch ein paar Mal konzentriert hören.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37759
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Was ist jetzt eigentlich mit Disillusion?

Beitragvon Porcupine » 12.09.2019 09:00

Beste Disillusion bisher und neben Empath und Family das dritte Prog-Meisterwerk des Jahres 2019.
Ich bin so begeistert, dass ich mir Anfang der Woche spontan das T-Shirt mit dem Albumcover bestellt hab. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste