Amanda Palmer

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97306
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Amanda Palmer

Beitragvon Thunderforce » 22.11.2017 13:51

Diese Reduziertheit erinnert ein bißchen an die Filmversion, die sich von der Albumversion ja stark unterscheidet.
Auch das mit den Streichern, s. ab ca. 5:20

You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 73665
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Amanda Palmer

Beitragvon NegatroN » 11.10.2018 16:41

Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Crypt0rchild
Beiträge: 1031
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Amanda Palmer

Beitragvon Crypt0rchild » 12.10.2018 05:39

Puh, das Video ist hart.
Wenig subtil, aber die Zeit, um den heißen Brei herumzureden, hat hoffentlich tatsächlich ein Ende. Egal, wie sehr sich weisse Männer dagegen wehren.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34193
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Amanda Palmer

Beitragvon oger » 12.10.2018 06:30

Tut jedenfalls weh. Scheint mir angemessen.

Auf FB teilen dürfte man das groteskerweise vermutlich nicht.
Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9657
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Amanda Palmer

Beitragvon 1984 » 13.12.2018 07:30

Amanda Palmer - There Will Be No Inermission | 08.03.19

Neuer Song: Drowning In The Sound
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1377
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Amanda Palmer

Beitragvon metalbart » 05.01.2019 14:08

Freu mich auch schon drauf.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 73665
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Amanda Palmer

Beitragvon NegatroN » 03.04.2019 15:58

Hui, was für ein Album. Sehr persönlich, sehr viel weniger laut als die Vorgänger. Viel Klavier, ein bisschen Ukulele, wenig Band. Mal sehen, ob da dieses Jahr noch was dran vorbei kommt. Eher nicht.
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Professor Longhair und 8 Gäste