I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Punk, Rock, Nu Metal und Konsorten toben sich hier aus
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3786
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon Axe To Fall » 12.06.2018 09:25

Und noch einer: das neue Parquet Courts Album. Die Post-Punk/Alternative Rock/Whatever Kombo fokussiert sich mehr denn je kompaktes Songwriting mit intelligenten Texten und smarten Grooves.

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon PetePetePete » 12.06.2018 23:59

Ein wirklich tolles Pitchfork-Review vom unfehlbaren Ian Cohen hat mich gerade auf die neue Platte der Postpunker von Flasher aufmerksam gemacht. Und das ist schon echt fucking gut, muss ich sagen.
Album heißt "Constant Image" und kam letzten Freitag.



Auf den ersten Hör muss ich sagen: Highlight.
"Charlie Sheen, Ben Vereen, shrink to the size of a Lima Bean"

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon PetePetePete » 17.06.2018 16:53

Jangle forever.

Rolling Blackouts Coastal Fever - Hope Downs
"Charlie Sheen, Ben Vereen, shrink to the size of a Lima Bean"

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 793
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon Deornoth » 18.06.2018 10:43

Voll super :)
Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 793
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon Deornoth » 01.08.2018 18:57

Ich find die neue Buttertones ziemlich super. Blöder Bandname, aber super Postpunk zwischen Surf, James Chance und the Cramps.

Alright kid, you're an Avenger now.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon PetePetePete » 01.08.2018 22:09

Keine Ahnung, obs eher hierrein oder in den Punkthead passt, aber "The Argument" von Fugazi ist fucking unterbewertet. Ohne Ende. Höre die seit einiger Zeit immer mal wieder und die hat sich schon so in eine gewisse (erweiterte) Rotation bei mir gespielt und ich lege die letztlich genauso oft auf wie Kill Taker zB.
"Charlie Sheen, Ben Vereen, shrink to the size of a Lima Bean"

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3786
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon Axe To Fall » 14.08.2018 12:22

Neue Cloud Nothings im Oktober ♥♥♥

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 9347
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: I thought I would be more than this. (Der Indie/Emo/Lofi/Schrammel/Post Rock-Sammelthread)

Beitragvon 1984 » 15.09.2018 08:40

Die neue Low ist wieder fantastisch geworden. :) Sehr deep, stimmungsvoll und vielseitig.

Rome (Always In The Dark)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste