- SULPHUR AEON - >>> The Scythe Of Cosmic Chaos

Das Knüppelforum für alle Death/Black/Thrash/Grind Fans
Benutzeravatar
SHEOLDAEMON
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 20:29

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von SHEOLDAEMON »

Auf dem Konzert haben wir keine Poster oder so dabei...das kommt alles erst zum Albumrelease. Sorry...
Evil never dies...it just sleeps!
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23178
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Tolpan »

Nile77 hat geschrieben:
-DMR- hat geschrieben:
Nile77 hat geschrieben: Warum bestellst du dann nicht bei Van Records ? :kratz:
Ich kauf nur CDs und wenn ich welche bestelle (nehm gelegentlich auch mal spontan was im Media Mearkt mit, zuletzt z.B. Thulcandra, obwohl die dann halt paar € teurer sind als online), dann hauptsächlich bei ner anderen Firma, die mehr Auswahl (für meinen Geschmack) hat.
hä ? wieso bestellst du dann die CD nicht bei Van Records ? auch wenn es nur die einzelne Sulpur Aeon ist + Poster für 60 Cent, kostet es dich nichts weiter. :kratz:
Was grundsätzlich dagegen spricht, ist, dass ich versuche, meine Daten nicht überall im Netz zu hinterlegen. Da Van ja Paypal anbietet, müssten sie auch nicht grundsätzlich meine Daten haben/speichern, damit ich etwas bei ihnen bestellen kann, machen es aber dennoch, d.h., ich muss mich zwingend registrieren.

Ich bin noch mit mir in Klausur, ob das Poster mir das wert ist...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Nile77
Beiträge: 147
Registriert: 08.11.2013 22:26

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Nile77 »

Dann bezahl halt per Überweisung. In dem Fall haben die dann aber somit deine Bankdaten.

Und Paypal ist doch mittlerweile völlig normal. Einfacher gehts doch nun wirklich nicht mehr. :kratz:
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23178
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Tolpan »

Nile77 hat geschrieben:Dann bezahl halt per Überweisung. In dem Fall haben die dann aber somit deine Bankdaten.

Und Paypal ist doch mittlerweile völlig normal. Einfacher gehts doch nun wirklich nicht mehr. :kratz:
Das meine ich doch. Ich will ja mit Paypal zahlen. Habe ich, nutze ich (viele Bandshops nutzen das ja) und der Vorteil ist, dass der Verkäufer selbst nichts vom Käufer haben/speichern muss. Dann liegen meine Daten nur bei Paypal und nicht auch noch bei den ganzen Händlern/Labels/Bands. Und da ich darauf achte, habe nur recht wenige Online-Anbieter meine Daten vorliegen.

Das ist für mich eine grundsätzliche Datenfrage. Und nein, ich glaube nicht, dass Van damit was anfängt. Und je mehr Seiten meine Daten haben, desto höher ist die Gefahr, dass mal was passiert.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Moonshadow
Beiträge: 159
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Highway to hell

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Moonshadow »

Tolpan hat geschrieben:
Nile77 hat geschrieben:Dann bezahl halt per Überweisung. In dem Fall haben die dann aber somit deine Bankdaten.

Und Paypal ist doch mittlerweile völlig normal. Einfacher gehts doch nun wirklich nicht mehr. :kratz:
Das meine ich doch. Ich will ja mit Paypal zahlen. Habe ich, nutze ich (viele Bandshops nutzen das ja) und der Vorteil ist, dass der Verkäufer selbst nichts vom Käufer haben/speichern muss. Dann liegen meine Daten nur bei Paypal und nicht auch noch bei den ganzen Händlern/Labels/Bands. Und da ich darauf achte, habe nur recht wenige Online-Anbieter meine Daten vorliegen.

Das ist für mich eine grundsätzliche Datenfrage. Und nein, ich glaube nicht, dass Van damit was anfängt. Und je mehr Seiten meine Daten haben, desto höher ist die Gefahr, dass mal was passiert.
Also, das verstehe ich jetzt nicht, von was für "Daten" sprichst Du? Deine Adresse wird der Sven für den Versand wohl brauchen (und recht viel mehr gibt man bei der Registration doch nicht preis), ob er die jetzt direkt von Dir oder per PayPal kriegt ist doch egal!? Oder hab ich da jetzt irgendwo einen Denkfehler? :kratz:
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23178
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Tolpan »

Moonshadow hat geschrieben:Also, das verstehe ich jetzt nicht, von was für "Daten" sprichst Du? Deine Adresse wird der Sven für den Versand wohl brauchen (und recht viel mehr gibt man bei der Registration doch nicht preis), ob er die jetzt direkt von Dir oder per PayPal kriegt ist doch egal!? Oder hab ich da jetzt irgendwo einen Denkfehler? :kratz:
Ja.

Bei einer Van-Bestellung liegen meine Daten bei Van. Auch wenn ich Paypal als Zahlungsoption nutze.

Wenn ich bei Band XYZ eine CD ordere und Paypal benutze, liegen meine Daten nicht irgendwo auf deren HP oder Shop rum. Natürlich bekommen die meine Anschrift für den Versand. Aber eben auch nur dafür. Sie liegen nicht doppelt irgendwo rum. Das ist ja auch einer der großen Vorteile von Paypal.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14524
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Apparition »

Ist quasi gekauft.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von NegatroN »

Tolpan hat geschrieben:
Moonshadow hat geschrieben:Also, das verstehe ich jetzt nicht, von was für "Daten" sprichst Du? Deine Adresse wird der Sven für den Versand wohl brauchen (und recht viel mehr gibt man bei der Registration doch nicht preis), ob er die jetzt direkt von Dir oder per PayPal kriegt ist doch egal!? Oder hab ich da jetzt irgendwo einen Denkfehler? :kratz:
Ja.

Bei einer Van-Bestellung liegen meine Daten bei Van. Auch wenn ich Paypal als Zahlungsoption nutze.

Wenn ich bei Band XYZ eine CD ordere und Paypal benutze, liegen meine Daten nicht irgendwo auf deren HP oder Shop rum. Natürlich bekommen die meine Anschrift für den Versand. Aber eben auch nur dafür. Sie liegen nicht doppelt irgendwo rum. Das ist ja auch einer der großen Vorteile von Paypal.
Die Wahrscheinlichkeit, dass bei PayPal Scheisse mit deinen Daten passiert, ist ungefähr tausend Mal so hoch wie die, dass bei Van was passiert. Ganz davon ab haben die auch wesentlich sensiblere Daten als nur deine Adresse. Wenn. Ich Angst um meine Daten habe, dann meide ich PayPal. Aber nicht Van.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23178
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Tolpan »

Mag sein, relativiert sich dann mit der Anzahl der Bezugsquellen,die bei mir sicherlich im dreistelligen Bereich sind.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
-DMR-
Beiträge: 206
Registriert: 29.10.2013 23:44
Wohnort: Südpfalz

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von -DMR- »

Zur Erklärung:
Mir gings auch um die Versandkosten.
Manchmal sammel ich CDs bis ich versandkostenfrei davonkomme.

So lange kann ich bei der Sulphur aber def. net warten.

Hab jetzt bei Vans bestellt, CD inkl. Poster, kamen dann doch noch 2 weitere CDs dazu.
Aber halt auch 4,90 Porto.
Wenn ich das nur auf die S.A. umgelegt hätte, wär ich fürs selbe Geld am Releasetag verm. in nem Mediamarkt auch an die CD gekommen....

LG -DMR-
KommerzDeathMetaller - Oberpussy

Shit Comes Brown - Krabathor
Benutzeravatar
Moonshadow
Beiträge: 159
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Highway to hell

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Moonshadow »

-DMR- hat geschrieben:Zur Erklärung:
Mir gings auch um die Versandkosten.
Manchmal sammel ich CDs bis ich versandkostenfrei davonkomme.

So lange kann ich bei der Sulphur aber def. net warten.

Hab jetzt bei Vans bestellt, CD inkl. Poster, kamen dann doch noch 2 weitere CDs dazu.
Aber halt auch 4,90 Porto.
Wenn ich das nur auf die S.A. umgelegt hätte, wär ich fürs selbe Geld am Releasetag verm. in nem Mediamarkt auch an die CD gekommen....

LG -DMR-
Aber bei VAN sind Standard-CDs innerhalb D ja eh versandkostenfrei?!
Nile77
Beiträge: 147
Registriert: 08.11.2013 22:26

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Nile77 »

-DMR- hat geschrieben:Zur Erklärung:
Mir gings auch um die Versandkosten.
Manchmal sammel ich CDs bis ich versandkostenfrei davonkomme.

So lange kann ich bei der Sulphur aber def. net warten.

Hab jetzt bei Vans bestellt, CD inkl. Poster, kamen dann doch noch 2 weitere CDs dazu.
Aber halt auch 4,90 Porto.
Wenn ich das nur auf die S.A. umgelegt hätte, wär ich fürs selbe Geld am Releasetag verm. in nem Mediamarkt auch an die CD gekommen....

LG -DMR-
Wie bitte kommst du denn bei VAN auf 4,90 € Versandkosten wenn du nur CDs bestellst ? :kratz:

Ich habe gerade 3 beliebige CDs in den Warenkorb gepackt. Es bleibt versandkostenfrei !!!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von NegatroN »

Tolpan hat geschrieben:Mag sein, relativiert sich dann mit der Anzahl der Bezugsquellen,die bei mir sicherlich im dreistelligen Bereich sind.
Das sind letztlich zwei Sachen, zwischen denen man abwägen muss. Einerseits sollte man nicht zu weit verteilen, andererseits sollte man es auch nicht zu stark kumulieren.
So lange es nur um die Postansschrift geht (und das tut es in dem Fall), sehe ich allerdings wenig Probleme darin, wenn 50 oder 100 Shops die haben. Das ist eh eine Info, an die jeder extrem leicht rankommt.

Aber jetzt hören wir auf, das Thema endgültig zu schroten. *g*
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23178
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Tolpan »

NegatroN hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Mag sein, relativiert sich dann mit der Anzahl der Bezugsquellen,die bei mir sicherlich im dreistelligen Bereich sind.
Das sind letztlich zwei Sachen, zwischen denen man abwägen muss. Einerseits sollte man nicht zu weit verteilen, andererseits sollte man es auch nicht zu stark kumulieren.
So lange es nur um die Postansschrift geht (und das tut es in dem Fall), sehe ich allerdings wenig Probleme darin, wenn 50 oder 100 Shops die haben. Das ist eh eine Info, an die jeder extrem leicht rankommt.
Telefon ist bspw. auch zwingend. Und wie gesagt: Es geht jetzt gar nicht speziell um Van.
NegatroN hat geschrieben:Aber jetzt hören wir auf, das Thema endgültig zu schroten. *g*
Dafür!
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Nile77
Beiträge: 147
Registriert: 08.11.2013 22:26

Re: SULPHUR AEON - Gateway To The Antisphere (tba)

Beitrag von Nile77 »

Kennt sich jemand sonst mit Van Records aus ?

Ich frage mich nämlich gerade ob die die CD zum Release versenden wenn man zwei Bestellungen aufgegeben hat und nicht eine zusammen mit LP und CD.
oder fassen die das zur einer Bestellung zusammen ? ich habe nicht wirklich Lust bis Ende April zu warten.
Antworten